Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows virtual pc im windows XP Mode WIE bestehende xp installation nutzen

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: lemonbiter

lemonbiter (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2010 um 12:48 Uhr, 6636 Aufrufe, 4 Kommentare

ihr lieben, es ist vielleicht schon beantwortet doch ich finde dazu nix wirkliches

hallo zusammen
ich muss meinen rechner auf windows7 64 bit prof. umstellen. wir stellen software (plugins fuer adobe photoshop, indesign, illustrator usw.) her und auf meiner tadellos funktionierenden XP prof installation habe ich beispielsweise alle photoshop versionen von Photoshop 6 bis CS5 installiert.
ich moechte nun gerne in windows 7 meine heute aktuelle XP installation virtuell starten. was ist das beste tool?
a) geht das einbinden mit dem microsoft hauseigenem tool virtual PC im XP mode (das habe cih testweise installiert bei mir zu hause und ich sehe keine moeglichkeit eine bestehende platte mit installierten betriebssystem und programmen virtuell zu starten)
b) gibt es eine alternative die das problemlos kann

wichtiger zusatz:
die hardware bleibt unveraendert. sollte also fuer alle treiber incl. grafikkarte usw. eigentlich auch kein problem sein. UND
aufgrund der anspruchsvollen programme (photoshop, indesign und co) ist eine moeglichst hohe performance wichtig

der alte und neue rechner ist ein core i7 und wird nun auf 16GB aufgeruestet.

da ich DAU bin freue ich mich ueber klare ansagen
danke im voraus
der lemonbiter
Mitglied: DopeEx
09.10.2010 um 23:36 Uhr
Du müsstest dir im prizip einfach nur n Image von deinem aktuellen Windows XP machen (Dafür würde ich dir "Acronis True Image" empfelen (das programm ist quasi selbsterklärend)) erstellst dann mit Acronis nen bootfähigen Datenträger mit dem Image drauf und bootest ihn dann in der einer "VMware" und überträgst das Image.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
10.10.2010 um 00:43 Uhr
Moin,
wobei es passieren KANN, dass das alles nach hinten los geht
aber grundlegend ist es erstmal nicht Falsch, ein Image zu haben

Ist dein AG bereit ein wenig Geld in die Hand zu nehmen?
Falls ja:
Erkundige dich mal nach "vmWare Workstation" und dem vmconverter von vmWare

mit dem Converter kannst du u.A. aus einer Physischen eine virteulle Maschine machen (nennt sich physical to virtual; kurz P2V)

gruß
meistro
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
10.10.2010 um 08:08 Uhr
Moin,

P2V funktioniert nicht, da selbe Maschine (da mußt Du schon ne zweite als Ziel zur Verfügung haben)

Ich hätte ein Image gemacht und dieses mit VMWare-Converter auf nem VMWare-Server (beides kostenlos) konvertiert.

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
12.10.2010 um 17:30 Uhr
hallo,

... eine weiter option wäre ein image mit "disk2vhd" (kostenlos) zu erstellen. das programm erstellt eine image in vhd format von deinem pc. vhd ist ja microsoft und kann dann mit z.b. "virtual pc 2007" (auch microsoft) geladen werden. jetzt weiß ich allerdings nicht ob man mit den "virtuel pc" von windows 7 "vhd´s" laden kann. aber sonst ist es vom prinzip wie mit den vmware tools nur halt auf microsoft bases.

Mit freundlichen Grüßen matthias
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Windows 7 PC hängt sich unregelmäßig auf (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Windows Updates : Herunterladen, aber Zeitpunkt zur Installation selbst festlegen (8)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...