Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Vista Automatisches Update und WSUS

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: 45114

45114 (Level 1)

07.05.2007, aktualisiert 11.10.2007, 8100 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach verschieben in OU zieht VISTA WSUS gruppe und updateserver - wie mach ich das rückgängig???

Hallo Leute,
habe mein MS Windows Vista Ultimate im Firmennetz in die Domäne übernommen und das Konto in die richtige OU verschoben.
In dieser OU zieht lediglich eine Richtlinie welche dem Computer den WSUS und eine Target-Group (auf dem WSUS) zuweist.
Soweit so gut!
Jetzt mein Problem: ich möchte die Einstellungen rückgängig machen da ich keine Lust habe auf dem WSUS einzeln jedes Vista update zu genehmigen (bzw. habe ich das gefühl das nicht alle verfügbaren angezeigt werden). ich möchte lieber für Vista erstmal den MS Updatedienst nutzen.
Wie mach ich die durch die GP geänderten einstellungen rückgängig? Das Verschieben in eine OU in der dergleichen Richtlinien nicht vorkommen bewirkt ja erstmal garnix (klar!) aber was sind die standardeinstellungen in der registry?
Wie heißt eigentlich der richtige updateserver - habe schon einige probiert... (vielleicht kann mal jemand in seiner eigenen vista registry unter local machine nachschauen, was da unter wuau so drinsteht und das ganze posten?)

So hoffe ich auch den nervigen "tool-tip" "es konnte nicht nach updates gesucht werden" (klar - wenn ich daheim bin und die vpn verbindung nicht steht findet er den wsus nicht) wieder los zu werden...


Wäre für Ratschläge und Lösungsansätze dankbar. Vielleicht ist es hilfreich einfach von einer defekten WUAU Konfig im Vista auszugehen. Was würdet ihr da machen? Unter XP konnte man durch löschen des verantwortlichen Reg-Keys sogar die WUAU-SID neu generieren lassen und dergleichen - also quasi die WUAU Komponente von Windows zurücksetzen. Wie würdest du das unter VISTA machen?

Danke für eure Antworten & Gruß aus Nürnberg
Friedrich (letsdoIT)
Mitglied: tbw-01
07.05.2007 um 20:34 Uhr
Ich meine, das Du den Client mal in eine Test-OU verschiebst und
dieselben Richtlinien die für den WSUS eingestellt wurden hierbei auf "Deaktiviert" setzt.

CU,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: 45114
07.05.2007 um 20:38 Uhr
danke für den ansatz. du hast recht, wäre eigentlich logisch das die einträge dann wieder mit dem standard ersetzt werden (was für mich in dem fall allerdings nicht logisch ist: wo nimmt er die standard einstellungen her?) so ist das ja mit sämtlichen gruppenrichtlinien.
danke.

einen ansatz das ganze manuell zu machen (reset vista wuau konfig) hätte ich allerdings auch noch sehr gern - rein interessehalber - weil ich mir da sogar bei XP schwer tun würde sowas anzustellen...

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
07.05.2007 um 20:51 Uhr
danke für den ansatz. du hast recht,
wäre eigentlich logisch das die
einträge dann wieder mit dem standard
ersetzt werden (was für mich in dem fall
allerdings nicht logisch ist: wo nimmt er die
standard einstellungen her?) so ist das ja
mit sämtlichen gruppenrichtlinien.
danke.

Nee Nee, nicht standard.
Standard wäre "Nicht definiert"
Dies wäre dann nämlich der zweite Schritt:
Die Regeln von "Deaktiviert" auf "Nicht definiert stellen"


einen ansatz das ganze manuell zu machen
(reset vista wuau konfig) hätte ich
allerdings auch noch sehr gern - rein
interessehalber - weil ich mir da sogar bei
XP schwer tun würde sowas
anzustellen...

Da weiß ich momentan keinen Rat.
Durchforste mal die Regi..

EDIT:

Schau mal bei:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate

CU,
TBW
Bitte warten ..
Mitglied: Thunderboy
11.10.2007 um 17:10 Uhr
Hi! Ich habe in der Registrierung folgenden Wert von 1 auf 0 geändert:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\WindowsUpdate\AU\UseWUServer

Ich hatte die Fehlermeldung: 8024402c
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (10)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...