Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Vista ist langsam!?

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: DauJoe

DauJoe (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2007, aktualisiert 24.04.2007, 11483 Aufrufe, 16 Kommentare

Kann ich das ändern indem ich entsprechende hardware hinzufüge, wenn ja welche?

Mein System:
Klassifikation: 3,8
Prozessor: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2.66GHZ 2.66GHZ
Arbeitsspeicher (RAM): 767 MB
Systemtyp: 32 Bit-Betriebssystem
Grafikkarte: Radeon X1300 Series (Microsoft Corporation - WDDM)

Euer Goalgetter
Mitglied: thekingofqueens
21.04.2007 um 18:33 Uhr
Was genau ist langsam? Programmstart? Systemstart? Oder oder...
Bitte warten ..
Mitglied: 47062
21.04.2007 um 18:52 Uhr
Hallo zusammen
Vielleicht ist dein Arbeitsspeicher zu niedrig, bei mir hat Windows Vista schon eine Grundauslastung (ohne irgendeine geöffnete oder im Hintergrund laufende Anwendung) von 400 bis 500 MB und wenn dann noch ein Programm oder Spiel geöffnet ist kann die Auslastung gleich mal auf ca. 700 MB gehen.

Ich bin ja kein Experte aber vielleicht könnte es daran liegen

MFG Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
22.04.2007 um 08:39 Uhr
Hallo,
erstmahl danke für euere Antworten.

@thekingofqueens:

1. Wenn ich "größere" Programme starte, wie z.B. Adobe Reader 8 oder Spiele, dann dauert das im vergleich zu XP eine Ewigkeit. Der Arbeitsseicher ist bei mir generell bei so ~350-360 MB.

2. Wie du schon sagtest, auch den Systemstart finde ich sonderlich langsam, besonders wenn kurz vor dem Anmelden dieses Windows Vista "Logo" noch einmal erscheint...

Ich hoffe ihr habt verstanden, was ich meine;

Euer Goalgetter
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
22.04.2007 um 10:33 Uhr
Arbeitsspeicher erhöhen, Festplatte defragmentieren, welche Festplatte ist es überhaupt? 7200rpm oder nur 5400rpm?
Bitte warten ..
Mitglied: 47062
22.04.2007 um 14:20 Uhr
...oder sich seine Daten auf eine Externe Festplatte ziehen und dann die andere Festplatte mal ganz formatieren

MFG Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
22.04.2007 um 15:26 Uhr
also, der PC it frisch formatiert...

Arbeitsspeicher werde ich also erhöhöen - um wie viel würdet ihr es machen?
Bitte warten ..
Mitglied: 47062
22.04.2007 um 15:30 Uhr
ich denke 1024 MB insgesamt würde reichen, aber wenn du es eh gerade erhöst würde ich noch mehr reinstecken

aber wart vielleicht noch beis ein Erfahrener seine meinung dazu äußert!^^

Läuft der Computer jetzt schon besser? (kannst mir ne Nachricht schreiben)

MFG Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: stone48
22.04.2007 um 19:29 Uhr
Es liegt ganz sicher an zu geringem Arbeitsspeicher. Nicht ganz unwichtig ist auch die Festplattengeschwindigkeit 5400/7200 upm. Empfohlen werden 1024MB oder höher. Es besteht jedoch noch die Möglichkeit einen USB-Stick als ReadyBoost einzusetzen.
Mein System: AMD Athlon XP 3000+ (2.16GHZ)
Elitegroup Mainboard (N2U400-A)
40 GB Maxtor Festplatte (UDMA 5)
1024 MB Arbeitsspeicher (400MHZ) + 2GB USB-Stick ReadyBoost
128 MB nVidea Grafikkarte (GeForce FX 5900 XT)
Bitte warten ..
Mitglied: GODOFWAR
23.04.2007 um 10:18 Uhr
tach ehm sorry das ich grad so doof frage aber

2GB USB-Stick ReadyBoost

was ist das?

aber ich würde dir (wenn du gerade updragest) 2gb ram vorschlagen (besonders wenn du spiele spielst und grössere anwenudngen btw mehrere gleichzeit geöffnet hast.)


mfg GODOFWAR
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
23.04.2007 um 10:56 Uhr
tach ehm sorry das ich grad so doof frage
aber

2GB USB-Stick ReadyBoost

was ist das?

aber ich würde dir (wenn du gerade
updragest) 2gb ram vorschlagen (besonders
wenn du spiele spielst und grössere
anwenudngen btw mehrere gleichzeit
geöffnet hast.)


mfg GODOFWAR

http://de.wikipedia.org/wiki/Readyboost
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
23.04.2007 um 18:56 Uhr
Läuft der Computer jetzt schon besser?

Ja, geht schon um einiges besser, mal schauen was ich für Speicherriegel bekomme...

Goalgetter
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
23.04.2007 um 19:03 Uhr
Es liegt ganz sicher an zu geringem
Arbeitsspeicher. Nicht ganz unwichtig ist
auch die Festplattengeschwindigkeit 5400/7200
upm. Empfohlen werden 1024MB oder höher.
Es besteht jedoch noch die Möglichkeit
einen USB-Stick als ReadyBoost einzusetzen.
Mein System: AMD Athlon XP 3000+ (2.16GHZ)
Elitegroup Mainboard
(N2U400-A)
40 GB Maxtor
Festplatte (UDMA 5)
1024 MB
Arbeitsspeicher (400MHZ) + 2GB USB-Stick
ReadyBoost
128 MB nVidea
Grafikkarte (GeForce FX 5900 XT)



Muss ich das "Readyboost" dann auf nen ganz normalen USB Stick laden, oder sind das "spezielle Sticks"?


Goalgetter
Bitte warten ..
Mitglied: stone48
24.04.2007 um 08:17 Uhr
Bevor ich umständlich ReadyBoost erkläre und vielleicht etwas falsch schreibe, schaut mal unter folgendem Link nach.
( http://de.wikipedia.org/wiki/Readyboost )

ReadyBoost ist keine Software, braucht also nicht installiert zu werden.
Bitte warten ..
Mitglied: GODOFWAR
24.04.2007 um 09:20 Uhr
ahso also sozusagen ram auf nem usb stick ;D

wenigstens etwas was microsoft einigermassen sinvoll gemacht hat.
(syr kannte das noch nicht ;D) nobody is perfekt ;D

Aber man könnte auch einfach mehr ram reintun (is doch eigentlich schneller ;D)

mfg GODOFWAR (man lernt immer neues ;d )
Bitte warten ..
Mitglied: DauJoe
24.04.2007 um 16:55 Uhr
Ist dieses Readyboost individuell (also ich meine von der Geschwindigkeit) mit den DDR Speicherriegeln?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
24.04.2007 um 16:59 Uhr
Ist dieses Readyboost individuell (also ich
meine von der Geschwindigkeit) mit den DDR
Speicherriegeln?

DDR Speicher ist wesentlich schneller.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Windows Datenträgerverwaltung buggy! (Windows Vista bis Windows 10)

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
gelöst WSUS auf Server 2008 R2: Windows 10 wird als Vista angezeigt (2)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Rsync unter Windows mit cygwin langsam (4)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...