Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows Vista PC HDD wird voll angezeigt obwohl nur ein drittel mit Daten belegt ist.

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Tooly1987

Tooly1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2011 um 10:50 Uhr, 3785 Aufrufe, 8 Kommentare

Hoffentlich kann mir jemand einen Lösungsansatz für dieses Problem liefern. ich muss sagen das ich mittlerweile schon ein wenig ratlos bin.

Hallo also folgendes Problem habe ich mit einem Windows Vista System.

Im Pc befindet sich ein 500 GB Festplatte (circa 450 GB zur Verfügung).

Das Laufwerk zeigt im Moment an das es größtenteils belegt ist obwohl eigentlich nur circa
160 GB Daten auf dem System vorhanden sein sollten. In den Ordneroptionen wurde bereits
der Punkt versteckte Ordner und der Punkt Systemdateien anzeigen ausgewählt. Auch dadurch
sind die verschwundenen Gigabytes nicht wieder aufgetaucht.

Auf der ganzen Festplatte konnte ich einfach keine Datei finden die den ganzen Speicherplatz
einnehmen könnte.

Hat irgendwer nen Ansatz wonach man noch gucken könnte ?

MFG
Tooly 1987
Mitglied: bluesky
04.02.2011 um 11:28 Uhr
Hallo Tooly1987

Das sind bestimmt die Systemwiederherstellungspunkte.

Mit der Datenträgerbereinigung (unter Zubehör --> Systemprogramme / Reiter Weitere Optionen --> Systemwiederherstellung und Schattenkopien) kannst du nicht Benötigte Sicherungskopien entfernen.

Lieber Gruss
Bluesky
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
04.02.2011 um 12:23 Uhr
Hallo Tooly,


hier nen kleines Tool das dir zeigt wo was wie gross ist ;)

http://www.jam-software.de/freeware/

Damit findest du schnell raus wo versteckte Ordner sind die dir den Platz rauben.

Danach kannst du dich drum kümmern wer das so zu müllt...

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Tooly1987
04.02.2011 um 13:08 Uhr
Danke für die beiden neuen Ansätze habe beides bereits ausprobiert hat aber leider keinerlei erfolg gebracht.

@ thajlek

Ich hab son ein ähnliches Tool schon benutzt das zeigt an das zwar nur circa 150 GB Daten vorhanden ist
aber die Festplatte trotzdem zu circa 80% belegt ist.

@ bluesky

Ich dachte auch zuerst das es mit den Schattenkopien und der Systemwiederherstellung zu tun hat ist aber beides Deaktiviert.

Habt ihr noch weitere Ideen wo der Lurch begraben liegen könnte ? (JA ich weiß der der Spruch ist grausam kam mir aber gerade so in Kopp)


Danke schon mal im voraus

Tooly1987
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
04.02.2011 um 13:26 Uhr
Was zeigt dir den deine Datenträgerverwaltung an ?

Hast du wirklich eine Partition über die komplette Platte ?
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
04.02.2011 um 15:18 Uhr
Hi Tooly1987,
wie ist denn die Festplatte formatiert?
FAT32, NTFS, .... und mit welche Clustergröße 4KB, 16 KB, ...

Wenn das ganze wirklich eine Partition ist und es sind keine Versteckten Daten vorhanden, dann kann es eigentlich nur noch folgendes sein:
Auf der Platte sind viele kleine Dateien verteilt und eine ungünstige Cluster Größe wurde gewählt. Kleine Dateien belegen immer auch einen ganzen Cluster - egal ob dieser ausgefüllt wird oder nicht!

Gruß
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Tooly1987
04.02.2011 um 15:37 Uhr
Hi, auch in der Datenträgerverwaltung wird angezeigt das die Partition über die ganze Festplatte verteilt ist.
Aber auch dort wird der genannte Speicherplatz als belegt angezeigt Clustergröße müsste Standard sein.

Hmm so langsam werde ich ein wenig ratlos was kann denn das ansonsten noch sein ?
Bitte warten ..
Mitglied: thajlek
04.02.2011 um 15:59 Uhr
Um die Idee des Vorredners aufzugreifen...

Mit Treesize kannst du solche Datein sehr gut aufspüren.
Dort hast du eine Auflistung der Datein mit ihrer tatsächlichen Grösse und der belegten Cluster ( Schwund ) ,
der verschenkt wird.

Gruss
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
04.02.2011 um 22:27 Uhr
Bis jetzt kam noch nicht der Hinweis, dass Treesize nur auswerten kann, was es auch lesen DARF.
Also Treesite.exe mit der rechten Taste anklicken und "als Administrator ausführen" wählen, sonst wird das nichts bei Vista.

PS: Wiederherstellungspunkte dürfen per default-Einstellung 15% des Plattenplatzes einnehmen, mehr nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(5)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 PC auf andere PCs klonen für Domainbetrieb (7)

Frage von Mikel56 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Windows 7 PC hängt sich unregelmäßig auf (5)

Frage von blade999 zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10, Netzlaufwerke nicht angezeigt (12)

Frage von AlphaGen zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (17)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...