Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Vista Reparaturinstallation (Inplace-Upgrade) mit älterem Installationmedium?

Frage Microsoft Windows Vista

Mitglied: Lochkartenstanzer

Lochkartenstanzer (Level 5) - Jetzt verbinden

07.12.2013, aktualisiert 08.12.2013, 6006 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Kollegen,

Seit Vista gibt es ja die "Reparaturinstallation" nicht mehr, sondern nur noch ein Inplace-Upgrade, das dieselbe Funktion erfüllt, wenn man die gleiche Vista-Version wie das laufende System als "Upgrade" installiert. Das geht leider nicht, wenn nur ein älteres Installationsmedium (SP1) hat und das installierte Vista schon auf SP2 ist.

Einfaches Slipstreamen wie bei XP und früher geht ja leider nicht mehr, so daß es eine Weile dauern wird, bis ich mir die Vista-DVD mit Sp2 gebaut habe. Daher meine Frage an euch:

Kennt jemand eine einfache Möglichkeit, den Inplace-Upgrade trotz älterem versionstand beim Vista-Installationmedium durchzuführen? Meine Google-Suche war leider nicht von Erfolg gekrönt, was entweder darauf hindeutet, daß ich falsch gesucht habe, oder es keine solche Möglichkeit gibt.

Schönes Wochenende noch.

lks
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 07.12.2013, aktualisiert 08.12.2013
Hallo lks,
ich stand auch mal vor dieser Situation (Neuinstallation kam hier leider auch nicht in Frage), habe dann einfach das SP2 deinstalliert, dann konnte ich das InPlace-Upgrade wieder durchführen. Das geht natürlich nur, solange man die Backup-Dateien für das Deinstallieren des SP2 nicht gelöscht hat, und es sich nicht um ein Image mit integriertem
SP2 handelt. Danach wieder SP2 eingespielt und alle Updates drauf. Man sollte aber genug Zeit mitbringen, das Prozedere kann je nach Hardware ziemlich lange dauern.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.12.2013 um 12:58 Uhr
Zitat von colinardo:

Hallo lks,
ich stand auch mal vor dieser Situation (Neuinstallation kam hier leider auch nicht in Frage), habe dann einfach das SP2
deinstalliert, dann konnte ich das InPlace-Upgrade wieder durchführen. Das geht natürlich nur, solange man die
Backup-Dateien für das Deinstallieren des SP2 nicht gelöscht hat, und es sich nicht um ein Image mit integriertem
SP2 handelt. Danach wieder SP2 eingespielt und alle Updates drauf. Man sollte aber genug Zeit mitbringen, das Prozedere kann je
nach Hardware ziemlich lange dauern.

Das habe ich auch schon mal durchlitten (sp2 deinstallation - upgrade - sp2 installieren) und weiß wie zeitintensiv das ist. Da werde ich mir offensichtlich doch mal die Mühe machen müssen, mir eine komplette Vista-DVD mit SP2 zu bauen, damit ich nicht jedesmal dieses Drama habe. Ich bin ja froh, daß die Kiste wenigstens noch Vista ordentlch bootet, daß man das Inplace-Upgrade machen kann.

Trotzdem Danke für Deinen Tipp.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.12.2013 um 17:52 Uhr
Statusbericht:

Habe vorhin zeit gehabt mal nach dem Problemkind zu schauen:

Leider läßt sich beim aktuellen Problemkind das Sp2 nicht deinstallieren.

Der Dreisatz "deinstall sp2", "inplace-upgrade", "install sp2" ist damit nicht anwendbar.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
08.12.2013 um 18:20 Uhr
Ergo:
http://www.wintotal.de/windows-vista-dvd-inklusive-service-pack-2-erste ...

Hab hier eine DVD mit SP2 integriert liegen; hätt ich jetzt ein paar MBit im Upstream dann würde ich die die Arbeit durch nen Upload ersparen, aber bei 600kbits bist du schneller fertig wenn du's selber herstellst.

Viel Spaß, ähh, Geduld =8--)
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.12.2013 um 19:46 Uhr

Jepp kenne ich. Habe bisher nur die Mühe gescheut, eine zu erstellen, weil eine Neuinstallation mit anschießendem SP2-Draufbügeln es bisher auch getan hat und mich , solange die Kisten im Hintergrund rödeln, keine Zeit gekostet hat. Da ich i.d.R. Neuinstallation auch für sinnvoller halte, als ein kaputtes Windows zu reparieren, bestand bisher auch selten die Notwendigkeit das zu ändern, insbesondere, weil ich Vista-Kunden eher seltener habe, da muß ich eher öfter XP oder Win7 "reparieren".

Hab hier eine DVD mit SP2 integriert liegen; hätt ich jetzt ein paar MBit im Upstream dann würde ich die die Arbeit
durch nen Upload ersparen, aber bei 600kbits bist du schneller fertig wenn du's selber herstellst.

Danke für das Angebot. ich bin zu der Überzeugung gelangt, daß ich mir doch mal eine Vista-AIO mit SP2 bauen muß, damit ich in Zukunft eine griffbereit habe. Muß mal überlegen, wie weit man das automatisieren kann, weil man das ja im Prinzip für jede Variante von Vista (Basic, Premium, Business, Ultimate und Enterprise jeweils mit 32 und 64 bit) durchführen muß.

Im aktuellen Fall bin ich zu der Überzeugung gelangt, daß die Neuinstallation sinnvoller ist, als das alte Vista zu reparieren. Ich werde daher dem Kunden die Neuinstallation nahelegen, weil das im Endeffekt für ihn günstiger ist als eine Neuinstallation + Reparatur zu bezahlen.

Ich sehe damit das Problem als "abgeschlossen", wenn auch nicht als gelöst an (daher auch kein Haken an "Gelöst").

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Official Blog: Every Windows 10 in-place Upgrade is a SEVERE Security risk (7)

Link von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Standard Upgrade auf R2 (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows 7 Home Anytime Upgrade wurde nicht ausgeführt (18)

Frage von tsunami zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...