Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows winlogon verzögern wegen langsam startendem Oracle

Frage Microsoft

Mitglied: question

question (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2011 um 21:02 Uhr, 4434 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins!

Ich habe folgendes Problem: Rechner werden früh gestartet, das Anmeldefenster erscheint. Nutzer hämmern ihr Passwort rein, Programm aus dem Autostart startet, kann sich nicht mit noch nicht geladenem Datenbankdienst verbinden und es kommen Oracle Ora-12528 Fehler. Schliesse ich das dann, warte ne Weile und starte das Programm neu, dann klappts. Ich versuche den Nutzern ja zu erklären das sie bei der Anmeldung warten sollen, aber das ist wie nem Hund Pantoffel holen beizubringen. Es kommt einfach nicht an. Soweit ich das verstehe startet Oracle erst nachdem das Netzwerk geladen ist. Das Anmeldefenster kommt aber schon viel früher. Ich hab auch schon bei gpedit.msc > Administrative Vorlagen > System > Anmelden > "Beim Neustart des Computers und beim Anmelden immer auf das Netzwerk warten" aktiviert, aber das bringt überhaupt nichts. Selbst wenn ich das Programm nicht im Autostart hätte würden die User es sofort starten. Ich suche irgendeine Möglichkeit das das Anmeldefenster einfach viel später kommt. Oder vlt weiss ja jemand wie das Oracle schneller startet.

Das Problem habe ich vorwiegend auf XP-Rechnern, auf Windows 7 eigentlich nicht so, aber da ist die Hardware in der Regel auch besser. Wenn man beim Anmeldefenster ne Minute wartet gibts auch keine Probleme.

bye
Mitglied: Xaero1982
24.07.2011 um 22:17 Uhr
Moin,

spontan würde mir nur folgendes einfallen:

Startskript schreiben mit dem die explorer.exe abgeschossen wird.
Dann einen Timer in die Batch der die explorer.exe nach xx wieder startet. Timer kannst du z.b. mit einem Ping o.ä. realisieren.

Wenn du allerdings intelligente User hast werden sie die explorer.exe selbst starten

VG
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
24.07.2011 um 23:27 Uhr
Servus,
Zitat von Xaero1982:
Moin,

spontan würde mir nur folgendes einfallen:

  • Das logonscript per GPO vorrangig laufen lassen (erst wenn das Loginscript beendet wird, startet der Exploider) und im Loginscript eine Schleife schreiben,
wenn Programm x installiert/vorhanden und Dienst y nicht gestartet ist, dann solange warten, bis Dienst y läuft und Programm x dann starten.

  • und der zweite Ansatz wäre, dem lahmen Datenbankdienst die Sporen geben - ist das ODBC oder was genau dauert so lange?

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server 2008r2 (Winlogon Dienst beendet sich) (3)

Frage von Mauric zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
gelöst Oracle as Service vs. "normale" Datenbankinstallation von Oracle 12 (1)

Frage von AlexanderH zum Thema Entwicklung ...

Datenbanken
Skript - Oracle Datenbank (1)

Frage von tweety2007 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (21)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (10)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
Suche eine Software für Cloudverwaltung (6)

Frage von tsunami zum Thema Netzwerkmanagement ...

Google Android
Musik Wiedergabe am PC mit Smartphone über Bluetooth steuern (5)

Frage von justlukas zum Thema Google Android ...