Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP bzw. 7 und Samba auf Linux - Dateiinhalte beim Filesharing werden nicht gespeichert

Frage Linux Samba

Mitglied: superplant

superplant (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2011 um 11:57 Uhr, 3584 Aufrufe, 2 Kommentare

Das Netzwerk besteht aus etwa 15 Desktop-Rechnern, auf denen bis vor Kurzem Windows XP SP3 und nun Windows 7 läuft. Die Desktop-Rechner befinden sich in einer Windows-Domäne, die von einem Samba-Server auf Linux-Basis zur Verfügung gestellt wird.

Folgendes Problem tritt in unregelmäßigen Abständen - manchmal mehrmals die Woche - auf:

Es werden Dateien mit OpenOffice oder Microsoft Office (Text-Dateien oder Tabellen-Sheets) auf einem von Samba zur Verfügung gestellten Laufwerk bearbeitet. Beim Speichern passiert es nun, dass zwar die Metainformationen der Dateien aktualisiert werden (Datum, Uhrzeit), die Dateiinhalte allerdings nicht. Öffnet derjenige (verschiedene Personen) die Datei später wieder, findet er die Inhalte von vor der letzten Bearbeitung wieder. Es wird keinerlei Fehlermeldung ausgegeben. Die Dateien können von der Software geschlossen werden, ohne dass eine Aufforderung zur Abspeicherung erscheint.
Dieses Problem hat sich als äußerst hartnäckig erwiesen. Es passiert bei allen möglichen Kombinationen der entsprechenden Software:

Samba 3.5.6~dfsg-3~bpo50+1 mit Windows 7, OpenOffice 3.3 und Microsoft Office 2010

Samba 3.0.14a-3sarge mit Windows XP SP3, OpenOffice 3.0 und Microsoft Office 2007


Samba ist wie folgt konfiguriert (sensible Daten durch [...] kenntlich gemacht):

[global]
max log size = 1000
log file = /var/log/samba/log.%m
log level = 2
hosts allow = 192.168.38.0/255.255.255.0, 192.168.200.0/255.255.255.0, 127.0.0.1/255.0.0.0
bind interfaces only = Yes
socket options = TCP_NODELAY IPTOS_LOWDELAY SO_SNDBUF=4096 SO_RCVBUF=4096
workgroup = [...]
netbios name = [...]
server string = %h (Samba %v)
security = user
encrypt passwords = true
passdb backend = tdbsam
load printers = no
lanman auth = No
client ntlmv2 auth = Yes
client lanman auth = No
client plaintext auth = No
os level = 33
smb ports = 139
wins support = Yes
domain master = Yes
preferred master = auto
local master = Yes
domain logons = Yes
time server = Yes
dns proxy = Yes
logon script = [...]
logon path = [...]

dos filetime resolution = Yes
wide links = No
strict locking = yes
Dos charset = 850
Unix charset = ISO8859-1

[netlogon]
comment = Network Logon
read only = no
path = /etc/samba/netlogon

[homes]
comment = Home Directory
create mask = 0700
directory mask = 0700
read only = no
path = [...]

[profiles]
comment = Windows Profile Directory
path = /mnt/filesharing/profiles/
read only = no
hide files = /*.ini/

[...]
comment = Global Shared Folder
path = [...]
read only = no
create mask = 0775
directory mask = 0775
Folgende Linux-Kernel waren/sind beteiligt:

2.6.26-2-xen-amd64
2.6.8-3-686

In den Logfiles gibt es mit obigen Einstellungen keine Hinweise darauf, was das Problem sein könnte.

Hat jemand eine Idee, was hier falsch läuft oder mit welcher Strategie ich dem Fehler auf die Spur kommen kann? Ich möchte den Samba-Server ungern durch einen Windows-Server ersetzen, da dies große Umstellungen mit sich bringt.


Danke und Grüße,
Alex
Mitglied: linguin
21.02.2011 um 22:31 Uhr
Hallo,

was passiert wenn du auf einen Client .. eine neue Datei ERstellst und diese dann auf den Samba Speichern willst ?
Bitte warten ..
Mitglied: superplant
22.02.2011 um 09:45 Uhr
Neue Dateien werden relativ selten angelegt. Im Normalfall wird eine Vorlage geöffnet, diese dann bearbeitet und unter neuem Namen woanders auf dem Netzlaufwerk abgespeichert.
Da das Problem mal auftritt, mal nicht, ist es schwer, dieses zu reproduzieren.
Worauf könnte Deine Frage denn hindeuten??

Ich versuche mal den Netzwerkverkehr mitzuschneiden und anhand des Änderungsdatums der Datei eventuell was in den Logs zu finden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Samba
Windows 98 und Samba 4.2 auf Raspberry Pi (6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Samba ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...