Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Applikation soll sich Pfade nach speichern über Explorer Window nicht merken

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: lottiwurm

lottiwurm (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2011, aktualisiert 22.08.2011, 3731 Aufrufe, 7 Kommentare

Umgebung: TV Station
Plattform: Windows XP pro
Software: OpenCube P2 MXF Export Tool (nicht relevant)

Beschreibung der Problemsituation:
Die User speichern Ihre Videodateien, die über Speicherkarten eingelesen werden über die Software in einem Tagesordner (benannt mit 1 - 31). Der User speichert nun z.B. am 27. Juli seine Files in den Ordner "27". Da es sich um ein TV Studio handlet, werden die Rechner auch über nacht nicht abgeschlaten. Am nächsten Tag kommt nun wieder ein User und möchte wieder eine Datei speichern. Wenn er nun auf den "speichern" Dialog drückt, freut er sich dass der Pfad schon stimmt und speichert die Datei und vergisst sehr wahrscheinlich, dass sich der Pfad immer noch auf den Vortag bezieht...

Gibt es eine Möglichkeit, Windows XP pro so zu konfigurieren, dass es sich den Speicherpfad nicht merkt? Oder wäre es gar möglich, das Datum mit dem Ordner zu verknüpfen, so dass der Ordner automatisch gewechselt wird?

Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps!
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2011 um 14:13 Uhr
Möglich ist alles.
Such in der Registry nach den Dateinamen. Diesen Schlüssel kannst Du per Skript (über die reg.exe) beim Abmelden des Nutzers löschen oder (beim Anmelden) auf den heutigen Tag anpassen (wobei Du mir der Systemvariable %date% arbeiten könntest).
Bitte warten ..
Mitglied: lottiwurm
27.07.2011 um 14:17 Uhr
Cool, danke, werde ich gleich mal ausprobieren! Wobei ich mich erst noch mit der Scriptsprache beschäftigen muss. nehme mal an, dass das auch noch zu schaffen ist...
Bitte warten ..
Mitglied: lottiwurm
27.07.2011 um 14:22 Uhr
...Oder wüsstest Du gerade wie das geht...?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.07.2011 um 14:28 Uhr
Das ist einfachste Batch. Ruf reg /? auf, da steht, wie das geht.
Wie man das heutige Datum ausliest (und z.B. nur die 27 verwendet), steht hier im Forum zuhauf, http://www.administrator.de/index.php?query=%25date%25&what=all& ... mal ansehen. Das kann ich Dir nicht aus dem Stegreif sagen.
Bitte warten ..
Mitglied: lottiwurm
27.07.2011 um 14:35 Uhr
ok, danke! werde mich gleich mal dran setzen... !
Bitte warten ..
Mitglied: lottiwurm
28.07.2011 um 10:19 Uhr
so, das problem ist nun laut unserer programmierabteilung, dass der pfad, um den es hier geht, nicht ersichtlich ist in der registry... sehe da keine weitere möglichkeit?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
28.07.2011 um 14:31 Uhr
Dann muss der Pdad aus einer ini-Datei geholt werden. Wenn Du diese nicht irgendwo unter %appdata% findest, dann nutze procmon, um den Zugriff auf die recent-Liste zu monitoren. Also: procmon starten und den Moment monitoren, wo man das Programm startet bzw. wo man die recent-Liste (das zuletzt benutzte/ den letzten Speicherort) aufklappt. So solltest Du ablesen können, woher das Programm die Pfade holt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...