Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP bleibt immer wieder hängen bei Starten

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: suruam

suruam (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2006, aktualisiert 06.01.2007, 8054 Aufrufe, 16 Kommentare

Hiellfee

Hallo zusamme,

habe Win XP SP 2, und habe das Problem, daß Windows immer wieder hängen bleibt beim ersten Start. Mal im Schwarzen Bildschirm wenn es an die User geht, mal bei den Useranmeldungen, mal wenn er voll hochgefahren ist.
Trotz normaler CPU auslastung. Ist auch nur wenn er länger aus war. sobald er mal läuft, läuft er. Muß Ihn halt jeden Tag 3- 5 mal starten, dann läuft er mehrere Stunden völlig problemlos.

Was hab ich bis jetzt schon alles versucht.

Windows XP Neuinstallation
Bios Reset
IDE Kabel wechseln
HDD Health - keine Probleme
TV Karte ausgebaut und Treiber De- installiert

Ich bekomme auch leider keine Fehlermeldung, alle interrupts sind OK, die Bootini ist denke ich auch OK, sowie mein eigentlicher Systemstart.
Meine Grafikkartentreiber ist auch aktuell.

Hab keine Ahnung was dies sein könnte. Lief 2 Jahre mehr als perfekt, und seit 2 Monaten dieses Problem.

Bitte Dringend um Hilfe

Danke und Gruß

suruam
Mitglied: HackerX
18.12.2006 um 10:41 Uhr
Hast du villeicht irgend ne neue Hardware eingebaut bevor der Rechner angefangen hat sich aufzuhängen
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
18.12.2006 um 10:44 Uhr
Festplatte mal auf Fehler überprüfen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
18.12.2006 um 10:58 Uhr
Hallo,

erstmal Danke für die promte reaktion!!!

Nein, keine neue Hardware, alles beim alten.
Festplatte schon mehrmals überprüft, auch keine Fehler.
Allerdings habe ich nach den 8 ten mal aufhängen, vor etwa 1 Monat, formatiert und beim intensiv durchlauf, hat er einen Fehler gefunden und angeblich repariert.
Danach schrieb er beim aufhängen, die NTOSKRNL.exe sei defekt und ich solle Sie neu aufspielen, seitdem bleibt er nicht mehr 8 - 12 mal hängen, sondern nur 3 bis 5 mal.

Grüße suruam
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
18.12.2006 um 11:12 Uhr
Hallo,

erstmal Danke für die promte reaktion!!!

Nein, keine neue Hardware, alles beim alten.
Festplatte schon mehrmals überprüft, auch keine Fehler.
Allerdings habe ich nach den 8 ten mal aufhängen, vor etwa 1 Monat, formatiert und beim intensiv durchlauf, hat er einen Fehler gefunden und angeblich repariert.
Danach schrieb er beim aufhängen, die NTOSKRNL.exe sei defekt und ich solle Sie neu aufspielen, seitdem bleibt er nicht mehr 8 - 12 mal hängen, sondern nur 3 bis 5 mal.

Grüße suruam
Bitte warten ..
Mitglied: HackerX
18.12.2006 um 11:36 Uhr
Lies dir mal durch was auf dieser seite (siehe unten) steht und sag mal ob es geholfen hat

http://www.windowspower.de/artikel_Wenn+die+Datei+ntoskrnl.exe+fehlt+od ...

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
19.12.2006 um 07:48 Uhr
Guten morgen,

gestern vollzogen, heute morgen angeschalten, er ist hängen geblieben, aber diesmal wegen diesem Fehlers:
Die Datei c:\Windows\ntoskrnl.exe ist beschädigt, bitte kopieren Sie diese neu

Nach wiederum einem Reset, lief er normal hoch und funktioniert auch, schalte Ihn jetzt bis Nachmittag aus, und werde sofort wieder berichten, was passiert ist.

Soll ich die Datei erneut Expandieren???

Danke für die Hilfe

Gruß

suruam
Bitte warten ..
Mitglied: 17652
19.12.2006 um 11:03 Uhr
klingt arg nach nem schleichenden Festplattendefekt....
Bitte warten ..
Mitglied: Silverdad
19.12.2006 um 12:33 Uhr
Festplattendefekt hätte ich ja auch fast vermutet, aber wenn der Rechner dann stundenlang ohne Probleme läuft spricht das eigentlich wieder dagegen, es sei denn - mal vermutet - es handelt sich um marode Lötstellen. Das würde erklären warum er nur hängt, wenn er länger aus, also kalt, war und läuft, wenn er warm ist.

Startet er denn im kalten Zustand im abgesicherten Modus durch?

Gruß
Silver
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
20.12.2006 um 16:43 Uhr
Nein, hab gerade eben wieder daß Problem gehabt.
Im Kalten Zustand bleibt er Grundsätzlich hängen, auch wenn ich vorher auf abgesichert gehe.
Jetzt ist er allerdings auch kalt, jetzt nach dem 3ten Start, läuft er seit 10 min. Problemlos.
den Ntoskrnl.exe Fehler bringt er auch nicht mehr.

Gibt es nicht irgendein Tool um zu sehen was defekt sein könnte???
Oder ob Irgendwas anderes Probleme macht oder so???

Wie sicher liegt es an der Festplatte???

Danke und Grüße

suruam
Bitte warten ..
Mitglied: bolly
20.12.2006 um 17:22 Uhr
Also ich denk Du solltest mal die Festplatte gegen eine andere tauschen und dann das ganze TESTEN und beobachten ....
Falls Du dann weiterhin Schwierigkieten hast schau mal folgende Links an. (äh weiß gar nicht ob ich posten darf ? )
Veilleicht hast Du auch einen oder mehreren ELKO defekte auf dem Mainboard oder im Netzteil !

http://www.heise.de/newsticker/meldung/59670
http://www.heise.de/newsticker/meldung/print/65611
http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/585 ...
http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=4650113 ...
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
21.12.2006 um 07:51 Uhr
Hallo bolly,

hab ein Board von MSI - KT4AV mit einer AMD CPU.
Ich würde das ganze gerne Eingrenzen, da wenn ich Board und Festplatte tausche, kommt es auf Arbeitsspeicher und CPU auch nicht mehr drauf an, und ich kann mir fast nen neuen Rechner kaufen.
Kannst mann sagen??? ob eher Festplatte oder Mainboard??? Oder Netzteil??

Oder ist dies in keinsterweise möglich??
Daher auch die Frage mit den Tools oder Fehlererkennungsmöglichkeiten???

Grüße suruam
Bitte warten ..
Mitglied: bolly
21.12.2006 um 10:31 Uhr
Also wenn Du eine zweite Platte vielleicht hast , dann würde ich es mal mit dieser probieren und testen. ( also die alte ausbauen )
Das Mainboard kannst Du ja mal anschauen ... in der Regel erkennt man die defekten ELKO's schon an den aufgewollenen oder geplatzen Sollbruchstellen .... ( wie in den Artikeln beschrieben )
Wenn Du solche vor findest , da ist es wohl Dein Board.

Ein verlässliches Tool zum Erkennen defekte Hardware gibt es nicht wirklich !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Silverdad
21.12.2006 um 11:36 Uhr
also je mehr ich das ganze bei mir "sacken" lasse, umso mehr würde ich auf Festplatte tippen. Wenn du die raus hast, kannst ja mal die Platine unter die Lupe nehmen und nach kalten Lötstellen suchen. Matte Lötpunkte sind da schon bißl verdächtig. Ich hab mal vor einigen Jahren eine Platine einer Festplatte nachgelötet. Da war tatsächlich was im Busch.

Gruß
Silver
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
21.12.2006 um 14:37 Uhr
Hallo Bolly,
Hallo Silverdad,

wiedereinmal Danke, werde Festplatte besorgen und ausprobieren, und mir das Board nochmal zu Gemüte führen(super Weihnachtsbeschäftigung)
und mich dann sofort nochmal melden, ob es funktioniert hat.

Euch allen frohe Weihnachten vorerst

Gruß suruam
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
06.01.2007 um 17:59 Uhr
Hallo alle zusammen,

ersteinmal ein wunderschönes neues Jahr 2007 ! )

werdet es nicht glauben, beim Festplattenaustausch, hat es mich gewundert, trotz das der Strom ausgeschaltet war, das der Kontakt leicht geklickt hat.
2te Festplatte hat nicht mal gestartet. Keine Reaktion mehr auf der ersten. Dann hab ich einen anderen Stromanschluß getestet, Festplatte neu sofort angesprungen und gebootet.
Alte Festplatte angeschlossen, angeschalten, und was soll mann sagen???

ENDLICH MEIN RECHNER LÄUFT SEITDEM SUPER!!!

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße

suruam
Bitte warten ..
Mitglied: suruam
06.01.2007 um 17:59 Uhr
Hallo alle zusammen,

ersteinmal ein wunderschönes neues Jahr 2007 ! )

werdet es nicht glauben, beim Festplattenaustausch, hat es mich gewundert, trotz das der Strom ausgeschaltet war, das der Kontakt leicht geklickt hat.
2te Festplatte hat nicht mal gestartet. Keine Reaktion mehr auf der ersten. Dann hab ich einen anderen Stromanschluß getestet, Festplatte neu sofort angesprungen und gebootet.
Alte Festplatte angeschlossen, angeschalten, und was soll mann sagen???

ENDLICH MEIN RECHNER LÄUFT SEITDEM SUPER!!!

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße

suruam
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...