Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Client Benutzer ohne Domäne Rechte einschränken

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: CD1983

CD1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2010 um 09:05 Uhr, 7392 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

folgende Aufgabenstellung. Wir haben einen Produktionsrechner, der vor Ort nicht an die Domäne angebunden wird, auf dem aber verschiedene User angelegt werden die sehr unterschiedliche Berechtigungsstufen erhalten sollen.

User:

Einrichter: Dieser soll nur die Anwendung starten können und die Systemzeit/Datum und Region einstellen können, damit er auch Anlagen die ins Ausland gehen einrichten kann.
Prüfer: Dieser soll garnichts dürfen außer die Anwendung starten um arbeiten zu können.
Administrator: Ist ja kein Thema bleibt wie er soll.


Ich habe mir Windows Steady State angeschaut, aber hier kann ich anscheinend nur recht grobe Einstellungen vornehmen. Per GPO wäre es (denke ich) wesentlich einfacher, allerdings steht mir kein DC mit AD zur Verfügung, gibt es noch eine andere möglichkeit wie ich auf einem Standalone System die Benutzer Detalliert mit Rechten konfigurieren kann ?


Vielen Dank schonmal

Gruß
Mitglied: Tommy70
03.02.2010 um 09:17 Uhr
Hallo,

so sollte es gehen.
Start > Ausführen > gpedit.msc > Computerkonfiguration > Windows-Einstellungen > Sicherheitseinstellungen > Lokale Richtlinien > Zuweisen von Benutzerrechten > Ändern der Systemzeit > Doppelklick > Benutzer oder Gruppen hinzufügen und dort dann deinen "Einrichter"-Benutzer hinzufügen.
Bitte warten ..
Mitglied: CD1983
03.02.2010 um 09:23 Uhr
Hi,

hm is ja einfach =) aber das werde ich gleichmal testen! Danke schonmal.
Bitte warten ..
Mitglied: CD1983
03.02.2010 um 10:30 Uhr
Hat soweit geklappt vielen Dank für die Hilfe.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte