Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Client im Netzwerk

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: cutter

cutter (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2005, aktualisiert 31.01.2006, 8204 Aufrufe, 3 Kommentare

Bei jeder Neuanmeldung wir ein neues Profil mit Standardhintergrundbild, Luna-Oberfläche usw. erzeugt. Es muss doch möglich sein,das bei jeder neuen Anmeldung ein Profil mit den Optimalen Einstellungen erzeugt wird, wie ich es bereits als Admin gemacht habe, was jede Neueinstellung beim User überflüssig macht.

hallo,

ich muss ab und an rechner installieren.

was mich stört ist:

bei jeder neuen anmeldung eines users im netzwerk wird der standardmist von xp dem user vorgesetzt.

jeder grafische schnick schnack wird dann dem user wieder bereitgestellt.

kann man nicht das nicht verhindern ?

kann man nicht das profil, welches ich mir, z.b. als administrator eingestellt habe, dem user der sich an dem pc anmeldet, aufzwingen ?

also ein profil das ohne luna, ohne "tour durch windows xp", ohne infoblasen usw. auskommt ?

was auch bereits druckermappings und proxyeinstellungen des browsers usw. beinhaltet.

vielen dank für die hilfe !

Mit freundlichen Grüßen

cutter
Mitglied: 11078
13.07.2005 um 10:01 Uhr
Hallo,

vieles davon lässt sich per Gruppenrichtlinie einstellen.
Und wenn es keine GP für den gewünschten Fall gibt, dann kann man dazu eigentlich fast immer eine ADM-Vorlage erstellen.

Was Gruppenrichtlinien allerdings leider nicht können, ist andere Registry-Werte als REG_SZ und DWORD erzeugen, bearbeiten, etc. Dieser Mangel trifft einen (zumindest meine Erfahrung) aber eher selten und für solche Fälle kann man auf unkonventionellere Lösungen zurückgreifen...

Einen sehr sehr guten Einstieg in Gruppenrichtlinien bietet: http://www.gruppenrichtlinien.de/

Die Basis der bereits in den Windows-Versionen enthaltenen ADM-Vorlagen/Richtlinien ist bereits sehr groß, stöber einfach mal, vielleicht sind ja schon alle Dinge, die Du vorkonfiguriert haben willst vorhanden. Wenn nicht, helfen wir hier bei den übrigen Sachen gerne oder haben es schon (Forumssuche ).

An die Gruppenrichtlinien kommst Du über : START > Ausführen > gpedit.msc . Einstellungen, die nutzerabhängig sind, stehen unter "Benutzerkonfiguration".


GruÃ?,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: RONNY22
14.07.2005 um 10:39 Uhr
Servus,

möglich wäre es, das Default User - Profil anzupassen.
Wird ein neuer User angelegt und meldet sich dieser an, so kopiert Windows erst mal das Default User - Profil ins neue Profil.

C:\Dokumente und Einstellungen\Default User wäre der Pfad.

Du kannst dir einfach ein Profil erstellen und jene geänderten Dateien dann über das Default User Profil kopieren.

Mach dir aber vorher lieber ein Backup vom Default User.

Man weiß ja nie.... ;o)

lg,
Ronny
Bitte warten ..
Mitglied: BKonsulting
31.01.2006 um 11:13 Uhr
Server: W2K3
Clienten: WinXP

Folgende Vorgehensweise hat sich bei mir bewährt.

An einem PC als normaler Benutzer anmelden, dieser sollte aber lokale AdminRechte habe um alles einstellen zu können.

Benutzer konfigurieren, Desktop, Explorer, IE, Favoriten etc.

AdminRechte entziehen und das konfigurierte Benutzer Profil nach \\DOMAIN\NetLogon kopieren und zu "Default User" umbennen.

Sobald sich jemand neu an einem PC anmeldet wir nun das Profil aus NetLogon kopiert um das Benutzerprofil am PC zu erstellen.

Siehe auch: http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/Ansicht_im_Explorer_ ...

Als 2. habe ich per Richtlinie als diese Parameter nochmals definiert um bestehende User anpassen zu können und nachträgliche Änderungen zu ermöglichen.
Siehe auch: http://www.gruppenrichtlinien.de/BestPraxis/Highly_Managed_User_Tasksta ...

Warum nun das ganze doppelt?
Nun bei mir ist es so, dass die Richtlinien bei der 1. Anmeldung manchmal noch nicht wirksam sind. Dies gilt vor allem für die, per Richtlinie, definierten Favoriten. Damit der User davon nichts mitbekommt, jeder Admin hat nunmal seinen Stolz , werden die Favoriten über den Default User definiert und von der Richtlinie überschrieben.

Mit freundlichen Grüßen
Bernd
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...