Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Xp Concurrent Sessions im Einklang mit EULA ?

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: prochill

prochill (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2006, aktualisiert 18.06.2006, 4504 Aufrufe, 3 Kommentare

Linzensfrage!

Ich hoffe, dass das hier kein Doppelposting ist, aber ich habe weder unter google noch unter administrator.de ein aussagekräftiges Statement gefunden.

Habe eine Windows Xp Professional OEM Version auf unserem Hauptrechner laufen.

Nun ist es per registry Eingriff ja nun möglich, dass verschiedene Clients per RDP Protokoll gleichzeitig, unter ihrem Konto, auf Windows zugreifen können, ohne das andere Benutzer getrennt werden (Concurrent Sessions, enthalten in einer Vorabversion vom SP2, aber in der endgültigen Version wieder entnommen), also sozusagen gleichzeitg an dem System arbeiten.

In dieser Situation verhält sich Windows XP Professional ja wie ein TerminalServer. Meine Frage ist nun, ob dies im Einklang mit der Eula steht? Meines Erachtens ist diese ziemlich schwammig geschrieben und nicht immer eindeutig, weshalb ich nochmal nachfrage.


Hier nochmal der Teil der EULA, der meiner Meinung nach von Bedeutung ist:


1.5 Remotedesktop/Remoteunterstützung/NetMeeting.
Die SOFTWARE enthält die Technologien NetMeeting,
Remoteunterstützung und Remotedesktop, die ermöglichen,
dass auf die SOFTWARE oder auf Anwendungen, die auf
dem COMPUTER installiert sind (manchmal als Hostgerät
bezeichnet), remote von anderen Geräten aus zugegriffen
werden kann. Sie sind berechtigt, das Feature
Remotedesktop der SOFTWARE (oder andere Software,
die eine ähnliche Funktionalität zu einem ähnlichen Zweck
bereitstellt) für den Zugriff auf eine COMPUTER-Sitzung
von einem beliebigen Gerät aus zu verwenden, unter der
Voraussetzung, dass Sie eine gesonderte SOFTWARE-
Lizenz für das entsprechende Gerät erwerben. Als
Ausnahme von dieser Regel gilt, dass die Person, die die
einzige Hauptbenutzerin oder der einzige Hauptbenutzer
des COMPUTERS ist, berechtigt ist, auf eine
Computersitzung von einem beliebigen Gerät aus
zuzugreifen, ohne eine zusätzliche SOFTWARE-Lizenz für
das entsprechende Gerät erwerben zu müssen. Wenn Sie
Remoteunterstützung oder NetMeeting (oder andere
Software, die eine ähnliche Funktionalität zu einem
ähnlichen Zweck bereitstellt) verwenden, sind Sie

berechtigt,
eine Sitzung ohne Beschränkung der Anzahl der
Geräteverbindungen für andere Nutzer freizugeben, ohne
zusätzliche Lizenzen für die SOFTWARE erwerben zu
müssen. Für Anwendungen von Microsoft und für
Anwendungen, die nicht von Microsoft stammen, sollten Sie
den Lizenzvertrag einsehen, der der entsprechenden
Software beiliegt, oder sich an den entsprechenden
Lizenzgeber wenden, um festzustellen, ob die Verwendung
solcher Software mit Remotedesktop, Remoteunterstützung
oder NetMeeting ohne eine zusätzliche Lizenz gestattet ist.
Außer im durch die oben beschriebenen Features
NetMeeting und Remoteunterstützung anderweitig
gestatteten Umfang darf eine Lizenz für die SOFTWARE
nicht geteilt oder gleichzeitig auf verschiedenen Computern,
z. B. einer Arbeitsstation, einem Terminal oder einem
anderen Gerät, verwendet werden.



THX,
prochill
Mitglied: sysad
16.06.2006 um 19:07 Uhr
IMHO heisst das, Du darfst die beiden Remote Sessions nutzen, wenn dort ein Windows die Verbindung zum 'Server' herstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: prochill
17.06.2006 um 11:26 Uhr
Schaut man aber z.B. auf www.thinsoftinc.com, so wird hier in den Faq's darauf hingewiesen für jeden Client auch eine Lizenz zu erwerben?!?
Bitte warten ..
Mitglied: prochill
18.06.2006 um 19:20 Uhr
Keiner ne Antwort?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...