Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows xp und drwtsn32.exe

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: klaushap

klaushap (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2005, aktualisiert 17.03.2005, 14201 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich hab da ma nen ganz blödes Prob.
Zuersteinmal: WinXP SP2 incl. aktuellen Sicherheitsupdates, 2 x HD Samsung 160GB
War gestern ganz gemütlich am surfen, hab ab und an mal den Arbeitsplatz geöffnet und gut war.
Nur plötzlich als ich mal wieder den Arbeitsplatz öffnen wollte tat sich nix, kurzer Hänger, dann Fehlermeldung "drwtsn32.exe verursacht Fehler"
Also drwtsn übern Taskmanager geclosed und weiter gehts. Kam nu nicht mehr auf den Arbeitsplatz, ebenso wenig liessen sich Systemsteuerung oder die Suche öffnen.
Nunmal geschaut mit Everest Home Edition was die HD Temps sagen.
Die eine 160er Samsung ist grad mal 6 Wochen alt da mir da meine Maxtor wohl aufgrund von "zu Heiß" in die Brüche ging.
Beide HD´s gefunden und Temps bei 35°C. (Wohl ok denk ich)
Dann guck ich da so in Everest und mir fällt auf das die Partition der neueren 160er Platte nicht aufgelistet ist. (Die andere ist in Syspartition und Storage aufgeteilt) Sprich die neuere HD wird zwar erkannt, ihre Angaben werden von Everest richtig ausgewertet, die Partitionen scheinen aber weg zu sein.
Ab zum Abgesichertem Modus. Dort ließ sich dann der Arbeitsplatz öffnen, aber auch hier waren die Partitionen der neuen HD nicht gelistet.
Mal in die Datenträgerverwaltung von XP geguckt und auch hier ist die Platte gelistet, allerdings ohne jede Partition.
Was fiel mir noch ein? Jo mal nicht richtig arbeitende Platte abklemmen und neuer Versuch.
Allerdings auch hier das gleiche, kein Arbeitsplatz zu öffnen etc.
Sämtliches Proggis (auf der richtig arbeitenden HD) lassen sich weiter über Menüs, Shortcuts etc öffnen und funktionieren einwandfrei.
Einsicht auf meine HD erhalte ich allerdings nur noch über nen Browser oder im abgesicherten Modus.
Googlesuche hinsichtlich Problemen mit drwtsn32.exe und den daraufhin ausgegebenen Threads in diversen Foren haben mir nicht im geringsten geholfen, da die Probleme mit Dr.Watson meist etwas anders sind und mich allein der immer wieder gegebene Tip "deinstallier mal SP2" an die Decke springen lässt. Ich mag schließlich verstehen was da faul ist.
An eine defekte 2. HD denk ich erstmal nicht, da das Prob ja auch weiterhin besteht wenn die Platte nicht im System ist.
Antiviren und Spyware Proggis rasseln lassn, ohne Befund.


Ein langer Post, aber hoffentlich einigermassen verständlich (wenn nich möge man die Uhrzeit beachten )

Bin für jeden Tip dankbar
Mitglied: Jon
02.03.2005 um 15:25 Uhr
Ich hab hier genau das gleiche Problem. Insgesamt hab ich jetzt 5 Stunden an diesem PC gearbeitet und konnte keinen Fehler finden. Abgesichert geht alles wunderbar, normal hochgefahren kommt der Dr.Watson beim Versuch den Explorer zu öffnen.
Dachte zuerst auch es liegt an Viren, Spyware, Trojanern, ... Aber das kann ich schon mal zu 100% ausschließen. Dann hab ich auch schon mal XP drüberinstalliert, kein Erfolg.
Ich geb dem Teil jetzt noch ne halbe Stunde, dann formatier ich den und setz ihn neu auf.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...