Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP erkennt USB-Geräte nicht

Frage Hardware

Mitglied: manjana

manjana (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2008, aktualisiert 05.04.2008, 14027 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich habe gerade mein Windows XP SP 1 frisch installiert und habe die Mainboardtreiber (Asus K8V-MX) installiert. Die Festplatte ist brandneu und war noch nie mit dem Internet verbunden, weshalb ich Viren als Ursache ausschließen kann. Wollte nun meinen USB WLAN Adapter (Siemens Gigaset USB Adapter 54) installieren. Die Installation wird mit nicht angeschlossenem Gerät gestartet. Als die Installation mich aufgefordert hat, das Gerät anzuschließen und ich dieses getan habe, reagierte der PC allerdings überhaupt nicht. Auch wenn ich das Gerät einfach so anschließe, regt sich nichts. Gleiches Problem beim mp3-Player, der keine Installation erfordert.

Ich habe dann nochmal die Mainboard-CD eingelegt und wollte die USB-Treiber noch mal installieren. Man kann bei der Mainboardinstallation alles einzeln machen, oder alle 4 Sachen gleichzeitig. Habe natürlich alles gleichzeitig gemacht beim ersten Mal. Als ich jetzt aber den USB-Treiber einzeln installieren wollte, sagt mir das Programm nur, dass ich SP 1 installieren soll, welches aber schon drauf ist. Ich weiß jetzt nicht mehr weiter. Wohl bemerkt, funktionieren Maus und Tastatur an den USBs einwandfrei, allerdings werden die beim booten auch schon vom Mainboard erkannt. Ich weiß echt nicht mehr weiter. Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?
Mitglied: aqui
08.03.2008 um 14:10 Uhr
WLAN Technik heute ohne den SP2 zu installieren ist eigentlich Unsinn, da du oft neuere Verschlüsselungstechniken wie WPA nicht nutzen kannst.

Du solltest also den Windows Update service einmal über die Maschine rüberlaufen lassen um den SP2 zu installieren.

Wenn du das nicht kannst ober willst ist das ct Script für den Offline Update ein feine Sache:

http://www.heise.de/ct/projekte/offlineupdate/

Entpacken, Starten, Win Version wählen und alle Updates runterladen lassen. Dann CD davon brennen oder über den USB Sick (Was aber bei dir wohl scheitern wird )
Et voila.. schon hast du einen Up to Date PC inkl. SP2.
Dann solltest du alles nochmal wiederholen.
Vermutlich erfordern deine Treiber einen SP2 auf der Maschine.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
08.03.2008 um 14:18 Uhr
Erstens bitte das SP2 installieren (es gibt keinen Grund, das nicht zu installieren) und danach alle Updates. Wenn du das c't-Offline Update benutzt, auch danach nochmal Windows Updates starten, der Offline Updater hat nie alle Sachen mti drin.

Wie sieht es denn mit anderen USB-Geräten wie Drucker, Scanner, etc. aus? Wenn auch die nicht erkannt werden, könnte dein eigentliches Problem eher abgeschaltetes USB im BIOS sein, schau dort mal nach. Außerdem solltest du mal ein anderes OS starten, meinetwegen KNoppix von CD und schau ob dort USB erkannt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: manjana
08.03.2008 um 16:14 Uhr
Dies ist der zweite Versuch. Beim ersten Versuch hatte ich das SP 2 und alle Updates bereits installiert bevor ich es mit dem WLAN probiert habe. Der Rechner war also up-to-date und es hat nicht funktioniert.

Im BIOS kann ich nur die USB 2.0 ab- oder anschalten. Natürlich habe ich sie angeschaltet, da ich sonst nichts machen könnte (blöd ohne Tastatur und Maus ;) )
Und wie schon gesagt. Die Geräte sind funktionsfähig (an einem anderen Rechner bereits probiert), aber egal was ich anschließe... es funktioniert nicht.
Nur 3 Sachen funktionieren. Maus, Tastatur (die vom Mainboard beim booten erkannt werden) und ein belechtetes Mousepad das nichts braucht ausser Strom. Alles andere wird nicht erkannt. Auch nicht, wenn ich Hardwareerkennung oder ähnliches mache.
Bitte warten ..
Mitglied: timeless
08.03.2008 um 17:17 Uhr
Hallo manjana

Ich empfehle Dir diese ausführliche Seite zu USB Problemen und besonders die unter TIP 5 genannte + Verlinkte „USB-Fehlerbehebung.exe“
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1043

Kleiner Nachtrag
Ihr Lieben Leute was hat das mit SP2 zu tun. XP ist doch auch ohne SP2 Lauffähig, genauso mehr oder weniger – wie mit oder ohne -.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
08.03.2008 um 18:07 Uhr
Kleiner Nachtrag
Ihr Lieben Leute was hat das mit SP2 zu tun.
XP ist doch auch ohne SP2 Lauffähig,
genauso mehr oder weniger – wie mit
oder ohne -.
Grüße


Das ist prinzipiell richtig, aber es werden zahlreiche Änderungen am System vorgenommen siehe hier
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.03.2008 um 15:09 Uhr
@timeless
Ausserdem war es auch mehr auf das Thema WLAN bezogen aber generell hast du natürlich recht, denn das Problem liegt davor...

Es bleiben eigentlich nur noch 2 Dinge übrig:

1.) Deine USB Ports sind defekt

2.) Du hast keine USB Mainboardtreiber installiert oder die falschen installiert.

Da du keinerlei Angaben zu deiner verwendeten Mainbordhardware machst kann man dir nun auch keinen URL posten
Du solltest nicht die CD sondern in den Produkt Support Seiten des Mainbord Herstellers dir diese Treiber zu deinem MB direkt als latest Version runterladen und installieren !!

Ein Blick in den Gerätemanager (Unter Eigenschaften des Arbeitsplatzes) sollte dir dann sofort zeigen ob die USB Hardware richtig erkannt wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
31.03.2008 um 07:40 Uhr
Guten Morgen,
1.) Sind auch alle USB-Anschlüsse angeschlossen?? Bei einigen Boards ist es so, wenn du Anschlüsse zur Gehäusefront führst sind auf dem Backpanel die entsprechend abgeschaltet.

2.) Funzen wirklich alle USB-Ports? steck mal die Maus da rein, wo dein WLAN reinsollte...

3.) Versuch es mal mit einem aktiven, sprich mit eigener Stromversorgung, USB-HUB. Vielleicht ist ja dein Netzteil etwas schwach auf der Brust....nicht lachen, machen, weil schon alles erlebt.

viel Glück
Bitte warten ..
Mitglied: chenjung
31.03.2008 um 09:26 Uhr
Vieleicht hilft es

1) Arbeitsplatz (rechtsklick drauf machen)
2) Verwalten anklicken
3) Klicke auf Datenträgerverwaltung
4) Wähle den Stick aus (einfach anklicken, dann rechtsklick auf Laufwerksbuchstaben -und pfade ändern)
5) Klicke auf ändern
6) Wähle einen Buchstaben aus und drücke auf Ok
7) Warte kurz und siehe da, dein Stick ist da ;)

Viel Spaß

Nachtrag: Dies ist nicht die Superlösung, es kann sein, das ihr erst die Treiber für den Stick Installieren müsst ;)
Bitte warten ..
Mitglied: openWindows
05.04.2008 um 15:28 Uhr
Hallo!

Ich würde mal das "USB-Mauspad" abziehen, das es sein kann, das es den gesamten Strom des USB-Hub bzw. des Chip zieht.

500mA
Maus ca. 100mA
Tast. ca. 100mA-200mA
Mauspad ca. 100mA

Bleiben ca. 100mA übrig.

Meine USB-WLAN Karte braucht schon 300mA!

Mit freundlichen Grüßen
Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Front-USB erkennt alle Geräte als VMware-Device (6)

Frage von bremserfhfb zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...