Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP - wie kann ich falsche Zuordnung ALLER Dateiendungen zurückstellen

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: 70268

70268 (Level 1)

30.09.2008, aktualisiert 22:56 Uhr, 7819 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe aus versehen vorhin bei einer Programmdatei (.exe) eine neue Zuweisung anbringen wollen, damit diese von mir zeitweise als .txt geöffnet und notfalls bearbeitet werden kann. ABER: ich habe übersehen, dass von nun an ALLE .exe Dateien NUR NOCH ALS TEXTDATEI geöffnet werden. Da ich über Explorer>Extras>Dateitypen>Ändern> die Einstellung vornahm und schlampigerweise das Häkchen für >Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm< übersah, ist der Fehler dort nicht mehr korrigierbar.

Auf gut deutsch: sämtliche Programme (.exe) die ich nun starten will, werden als TEXTDATEI geöffnet. Selbst Windows-Systemdateien.

Ich müsste also die registry auf Werte zurückbekommen wie sie zuvor waren. JEMAND DA; der mir gerade aus der Patsche helfen kkönnte?

Besten DANK!
Mitglied: 47674
30.09.2008 um 22:25 Uhr
^^ Auf was für Ideen...

Habe das Problem gerade mal in einer VM unter W2k nachgestellt:
Sobald die Endung EXE auf den Editor umgestellt ist, die Ordneroptionen geschlossen und neu aufgerufen werden, wird die Endung EXE nicht mehr in der Dateitypen Liste der Ordneroptionen angezeigt. Ich vermute mal, das ist auch dein Problem.
Klicke einfach auf Neu, gib als Dateierweiterung EXE ein und bestätige mit OK. Es kommt eine Meldung, dass EXE bereits mit einem Dateityp verknüpft ist. Verknüpfung löschen und neuen Dateityp erstellen? Ja.
Jetzt taucht EXE in der Liste auf und kann markiert werden. Der Löschen-Button ist ausgegraut und lässt sich deshalb nicht betätigen. Klickt man aber erst auf Wiederherstellen, lässt sich anschließend auch auf Löschen klicken. Sicherheitsabfrage mit Ja bestätigen.
Nun wird erneut auf Neu geklickt und EXE eingetragen. Statt auf OK, klickst du nun aber auf Erweitert und wählst Anwendung aus dem Drop-Down Menü aus. OK und Schließen klicken und freuen, dass alles wieder funktioniert.

Ich habe mich allerdings nicht getraut, das System zwischendurch durchzustarten, denn ich vermute mal, dass nach einem Systemstart auch die explorer.exe und alle sonstigen Anwendungen nicht mehr starten, da sie ja dem Editor zugeorndet sind. Falls dein System also nicht mehr läuft, wirst du wohl ein echtes Problem haben.
Bitte warten ..
Mitglied: 70268
30.09.2008 um 22:50 Uhr
Hallo Deadalus,

erstmal besten Dank für Deine Mühe/ schnelle Antwort. Ich habe es eben real unter meiner XP-Konfiguration durchexerziert. Es funktioniert auch insoweit, als dass nunmehr die .Exe wieder als Anwendung eingetragen ist. Aber, leider, wieder für den Texteditor reserviert. Ich finde auch keine Möglichkeit der Wiederherstellung. Könnte es Unterschiede zwischen XP und W2K geben?

Besten Dank sagt

Grundhuhn
Bitte warten ..
Mitglied: 70268
30.09.2008 um 22:56 Uhr
HEUREKA! Im zweiten Anlauf gelang die korrekte Neuzuweisung der .exe für die jeweiligen Programme, statt dem Malheur .txt.

Besten Dank Deadalus und auch an die Betreiber des Portals.

Grundhuhn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...