Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Festplatte ohne formatieren anschließen?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: chaotize

chaotize (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2012 um 09:00 Uhr, 8075 Aufrufe, 14 Kommentare

Moinmoin Admins,

Ich habe am Freitag meinen alten schrott Pc wiedergeholt, da waren noch 2 Festplatten drin deren Daten ich wieder haben wollte ;). Mein problem war das ich nur noch 2 Laptops habe 1. Windows 7 den 2. Windows XP. Hab einen Freund gefragt ob er mir helfen könnte die Daten zu retten, wusste aber schon im vorraus Windows 7 will die Windows Xp Festplatte sicherlich formatieren. Auf der einen Festplatte waren nur Daten, die konnte der PC von ihm sofort abrufen und ich konnte sie kopieren. Die Windows Xp Festplatte jedoch, wie vermutet, wollte der PC sofort formatieren (Habe ich natürlich nicht gemacht ). Habe jetzt noch eine möglichkeit die mir in den Sinn gekommen ist. Und zwar die Festplatte in ein Externes Gehäuse stecken und versuchen sie mit meinem XP Laptop zu erkennen oder von der Externen zu Booten.
Der Xp Laptop den ich habe müsste ein Amilo m7405 sein (bin nicht zu Hause deswegen kann ich es nicht sagen).
Über die Bootfähigkeit von einer Externen find ich zu dem Laptop nicht im Bios gibt es aber die Option Boot from removable DEV.

Meine Fragen sind jetzt:

Würde das soweit funktionieren?
Gibt es noch andere Methoden an die Daten ran zu kommen?

Ich würde mich über Antworten freuen.

Gruß Chaotize.
Mitglied: d4shoerncheN
03.09.2012 um 09:02 Uhr
Hallo,

eine Möglichkeit hast du ja schon genannt. Eine weitere wäre ein SATA/IDE-USB Adapter
http://www.amazon.de/DA-70200-USB-mini-Festplattenadapter-SATA/dp/B004G ...

Oder aber die Festplatte an den PC von deinem Kumpel, eine Live-CD runterladen und brennen. Von der CD booten und die Daten rüber kopieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
03.09.2012 um 09:14 Uhr
Danke für die rasche Antwort,

Das mit einer Live-CD zu machen hört sich nicht schlecht an. Welche Live CD müsste ich den dafür benutzen also welches System?
Das wäre dann mein Plan B wenn ich die Festplatte nicht extern Booten kann und Windows Xp sie td formatieren will ;).

Der Adapter ist auch nicht schlecht, aber bevor ich Geld ausgebe versuche ich es lieber erstmal auf Kostenlosen wegen. Das Gehäuse für Externe Festplatten bekomme ich heute ausgeliehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.09.2012 um 09:23 Uhr
Moin,

UBCD, Hiren, knoppix, etc.

Es gibt auch spezilaisierte wie das Sleuthkit, benötigt aber viel "Lernen" und vor allem Verstehen.

Externe Adapter sind zwa schön und gut, aber direkt an interne Schnittstellen anschließen ist imerm noch das schnellste und effektivste.

Und ganz wichtig: Vorher ein Image ziehen oder gleich zum Dienstleister gehen, wenn da wirklich wichtige Daten drauf sind.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
03.09.2012 um 09:24 Uhr
Hallo, chaotize.

Das ist eigentlich relativ egal, würde einfach eine Linux Live-CD nehmen.

Ich nehme immer gerne die Kaspersky Rescue Disk
http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

Da dort die angeschlossenen Laufwerke gleich automatisch gemappt werden. Wenn du dich ein wenig mit Linux auskennst, kannst du natürlich auch andere Live-CD's verwenden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
03.09.2012 um 09:25 Uhr
Diesbezüglich arbeite ich gerne mit Parted Magic; die ist klein, arbeitet mit "abgespeckten" Modus auch mit genügsamen 256MB RAM. Es gibt aber auch reichlich andere, die für Deine Sache in Frage kommen. Ist auch ein wenig Geschmackssache ;)

vg
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
03.09.2012 um 09:32 Uhr
Hallo,

Danke für die vielen schnellen Antworten ich werde mir das heute Abend (nach Feierabend) mal inruhe anschaun und Berichten ob und wie es geklappt hat.

Gruß Chaotize
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.09.2012, aktualisiert um 10:05 Uhr
Hi !

Wenn Du die Platte an einem Windows7 Rechner als zweite Platte hin hängst, wieso sollte die Windows7 formatieren wollen? Wenn da ein gültiges (Windows) Dateisystem (Fat32, NTFS) drauf ist, wird die normalerweise nicht formatiert! Vermutlich ist dort aber das Dateisystem beschädigt und dann kannst Du die Daten mit einem Live Linux auch nicht so einfach retten, zumindest nicht ohne Erfahrung in dem Bereich.

Wie der Kollege Lochkartenstanzer schon schreibt, mach erst ein Image der Platte (z.B. mit dd) und erst dann fährst Du mit der Rettung der Daten fort.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
03.09.2012, aktualisiert um 12:25 Uhr
Hi,

Die Platte ist ja nicht nur eine reine Daten Platte da ist auch noch Windows XP drauf meiner erfahrung nach zeigt Windows dann immer an das man sie Formatieren soll. Kann natürlich sein das die Daten beschädigt worden sind.
Wie schon gesagt ich Probiere es und teile euch heute Abend mit ob sie beschädigt ist oder nicht. Kann aber eigentlich gut sein aber mal schaun .



Gruß Chaotize
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
03.09.2012 um 13:09 Uhr
Moin,

was mir patu einfällt - so hab ich das mal geamcht:
- PC Hochfahren und Anmelden
- Adapter (Kostet nicht die welt max 20€ für einen mit Standfuß) mit Festplatte anchließen
- Verwaltung nachschauen ob er das sauber gemountet hat
- zugreifen und dich freuen alle daten runterholen zu können

Ansonsten schließt du schließt die Platte an an, gehst ins Bios und sagst ihm er soll von deiner Hauptplatte aus booten und nicht von USB o.ä.
Bei Notebooks gibt es meist noch ein Direktes Bootmenü das du mit F2/F10/F12 - ka mal so mal so - ansprechen kannst. Dann wählst du deine platte aus und fertig.

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
03.09.2012 um 13:23 Uhr
Moin,

Also habe die Gestern bei meinem Kumpel dierekt am Pc dran gehabt die festplatte ist gekennzeichnet nur drauf zugreifen kann ich nicht weil Windows die festplatte formatieren will..
Hab mir gerade so einiges durchgelesen und es könnte ja wirklich am Dateisystem liegen.
Wie man ein Bootmenü aufruft weis ich .

Aber kannst du mir vllt erklären wie ich Mounte(hab ich noch nie gemacht).
Oder mir ein Link schicken der es beschreibt

Gruß Chaotize
Bitte warten ..
Mitglied: ColdZero89
03.09.2012 um 13:32 Uhr
Moin,

das macht das System automatisch, also das Mounten wenn du die Anschließt.

Ansonsten wäre eine Idee das mit einer Linux Live CD zu versuchen. Die interessiert net welches Dateisystem da druf is, rauf und fertig.

Anbieten tut sich Ubuntu (Am einfachsten zu bedienen), Knoppix o.ä.

Denke damit hast du am meisten Erfolgschancen.
Hier ne Anleitung für ubuntu live cd

https://help.ubuntu.com/community/LiveCD

Gruß Zero
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
03.09.2012, aktualisiert um 13:37 Uhr
Ok danke für die Antwort werds heute Abend ausprobieren.
Wenns nicht funktioniert wende ich mich sicherlich wieder ans Forum.


Gruß Chaotize
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.09.2012 um 21:02 Uhr
Hallo,

Zitat von chaotize:
Die Platte ist ja nicht nur eine reine Daten Platte da ist auch noch Windows XP
Das spielt keine Rolle. Windows bietet dir das Formatieren dann an wenn es kein für Windows gültiges Dateisystem erkennt. Was sind Dateisysteme? http://en.wikipedia.org/wiki/File_system und http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_default_file_system mal Lesen.

drauf meiner erfahrung nach zeigt Windows dann immer an das man sie Formatieren soll.
Wie kommst du zu genau dieser Erfahrung?

Kann natürlich sein das die Daten beschädigt worden sind.
Oder die Elektronik hat einen schuss bekommen oder das Dateisystem ist beschädigt. Es sind niemals die Daten die da dran schuld sind.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: chaotize
05.09.2012 um 08:19 Uhr
Hallo,

Naja ich hatte noch eine andere Windows Xp platte, die ich auf formatieren musste bevor ich sie verwenden konnte.
Ich kann aber inmoment nicht daran rum basteln, da ich dann doch kein Gehäuse bekommen hab also heist das erst nen adapter kaufen etc kann noch was dauern. Ich makiere den Beitrag erstmal als gelöst, da ihr mir ja hilfreiche tipps gegeben habt. Wenn ich dann ein konkreteres Problem habe kann ich mich ja trotzdem melden.

Gruß Chaotize
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...