Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP freies Betriebssystem?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: zzbaron

zzbaron (Level 2) - Jetzt verbinden

11.10.2007, aktualisiert 16:03 Uhr, 5881 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi an alle,

habe da mal eine Frage: Ein Bekannter sagte zu mir, dass man auf PC`s ohne Probleme Windows bis Me ohne gültige Lizens in-
stallieren darf, weil es nicht mehr vertrieben und supportet wird. Kann man das gleiche mit XP tun, wenn es ab 2008 kein XP mehr
zu neu gekauften PC`s erhält? Wie sieht es mit Windows NT aus?
Ich habe auf meinen PC`s jetzt Windows Vista installiert - die ursprünglichen XP Home-Versionen habe ich nie genutzt - darf ich diese
auf anderen PC`s installieren - wenn dies möglich ist?

MfG

zzbaron
Mitglied: Dani
11.10.2007 um 10:27 Uhr
Hi zzbaron,
also heute ist Microsoft schon großzügig. CoperateKeys kleben auf den Rechnern und jetzt auch noch sowas. Ich dachte, diesen Tag werde ich wohl nie erleben....so schnell kann es gehen.

Du brauchst nach wie vor für Windows 95, 98, ME, etc....gültige Lizenzkeys die du gekauft hast! Daran wird sich so schnell nichts ändern. Denn M$ verdient damit immer noch genung Geld obwohl es 2000, XP, 2003 gibt.
Wie das 2008 - n aussieht, weiß ich nicht. Aber ich denke, es wird sich an der Lizenzpolitik nichts ändern.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
11.10.2007 um 10:28 Uhr
Da unterliegt dein Bekannter einer Fehlinformation. Selbst für MS-Dos braucht man noch eine gültige Lizenz!

Gruß Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
11.10.2007 um 15:45 Uhr
Es gilt bei vielen MS Produkten die Richtlinie das zum Erwerb nicht mehr unterstützer/vertriebener Software eine aktuelle Version erworben werden muß um die alte einzusetzen.
z.B. Um jetzt eine Lizen Visual Studio 6.0 zu erwerben kauft man Visual Studio .Net darf aber nur eins von beiden installieren.
Ich bin nicht ganz sicher, aber vermute das gilt auch für Betriebssysteme.
Sicher weiß ich nur, das wenn du Software von MS (legal) einsetzt auch dafür bezahlst.
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
11.10.2007 um 16:03 Uhr
Auch das ist nicht ganz richtig!

Du meinst das sogenannte Downgrade Recht.

Dies ist ebenfalls von der gekauften Version abhängig!
Bei OEM Versionen gibt es z.B. generell kein Downgrade Recht!

Die genauen Informationen über die mit der gekauften Software Rechte findet man in der mitgelieferten EULA (End User Licence Agreement) .

Hast du doch auch sicherlich vor der Installation ausführlich gelesen.

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (15)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...