Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP-Home SP2 - Dateifreigabe funktioniert nicht

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 34156

34156 (Level 1)

19.08.2006, aktualisiert 19.09.2006, 27820 Aufrufe, 17 Kommentare

Nach update auf SP2 funktioniert die freigabe nicht mehr, trotz Deaktivierung der Firewall.
Im Abgesicherten Modus ist ein Zugriff möglich...

Hallo,

vorweg, trotz Suche konnte ich leider mit den gebotenen Informationen mein Problem nicht beheben.

Folgendes Szenario:
PC1 mit Windows XP-Home SP2 und Netzwerkfreigaben.
PC2 mit Windows XP-Home SP2 als Update von Windows XP-Home ohne SP, und Netzwerkfreigaben
PC3-n Windows NT 4.0 und Windows 2000, und Netzwerkfreigaben

Der Zugriff auf die Netzwerkfreigaben funktioniert derzeit wie folgt:
1.
Die Windows NT und 2000 Rechner haben jeweils eine Freigabe. Auf diese müssen die beiden Windows XP-Home Rechner (Workstations) zugreifen. Dieser Zugriff funktioniert auch Problemlos!

2.
Die Windows XP-Home SP2 Rechner (Workstations) müssen untereinander Dateien austauschen und somit auf eine freigabe untereinander zugreifen. Nun hatte der 1. PC eine Freigabe. Ohne SP2 funktionierte auch der Zugriff. Sogar der Windows NT Rechner konnte darauf zugreifen.


Problem:
Nach dem Update auf SP2 funktioniert die Freigabe nicht mehr. Also habe ich die Firewall (bei beiden Systemen) deaktiviert, Ports geprüft usw. Ratschläge aus diesem und weiteren Foren versucht umzusetzen. Leider kein Erfolg.
Jetzt habe ich den Rchner im abgesicherten Modus mit Netzwerk gestartet und siehe da, die Freigabe funktioniert!!!!

Könnt Ihr mir helfen herauszufinden warum die Freigabe nicht funktioniert!!!
Ich könnte im abgesicherten Modus Dienste hinzu aktivieren oder im normalen Modus Dienste und Einstellungen deaktivieren. Nur leider weiß ich nicht was ich noch konfigurieren soll.

Hat jemand Ideen oder Tools um den Fehler einzugrenzen?!


P.S. Als Fehlermeldung erhalte ich den Hinweis "Zugriff verweigert". Hilft mir leider nicht! Wie gesagt geht der Zugriff halt im abgesicherten Modus!



Vielen Dank für Unterstützung

JENS
Mitglied: n4426
19.08.2006 um 19:40 Uhr
Hi,

sind auf den beiden XP Home SP2 Rechnern der User mit gleichem Passwort eingerichtet, mit dem du auf den anderen Rechner zugriffen willst?

Mit freundlichen Grüßen
andi
Bitte warten ..
Mitglied: 34156
21.08.2006 um 19:52 Uhr
Ja, auf beiden Rechnern sind die gleichen User mir gleichem Passwort eingerichtet. im Ereignislog konnte ich folgendes finden:

1.
Ereigniskennung: 680
Anmeldekonto: Gast

2.
Ereigniskennung: 534
Benutzername: Helmut
Anmeldetyp: 3
Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestettet
Authentifizierungspaket: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0

3.
Ereigniskennung: 680
Anmeldekonto: Gast

4.
Ereigniskennung: 534
Benutzername: Helmut
Anmeldetyp: 3
Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestettet
Authentifizierungspaket: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0

5.
Ereigniskennung: 680
Anmeldekonto: Gast

6.
Ereigniskennung: 534
Benutzername: Helmut
Anmeldetyp: 3
Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestettet
Authentifizierungspaket: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0
Bitte warten ..
Mitglied: Woulverin
05.09.2006 um 14:35 Uhr
Hallo,

Hast du die Dateifreigabe schon immer mit aktiviertem Gastkonto erreicht bevor du SP2 installiert hast?
Ich könnte mir vorstellen dass eine Deaktivierung des Gastkontos dazu führt, dass wenn du auf die Freigabe zugreifen willst, du dich zuerst anmelden musst. Probier es doch einfach mal......

(die Deaktivierung sollte auf am besten auf beiden PC erfolgen oder zumindest auf dem PC auf den du zugreifen willst.)

Gruß
Woulverin
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
12.09.2006 um 10:33 Uhr
Der Fehler kann durch falsche Einstellungen in den Gruppenrichtlinien von Windows XP (auch Home!!!) entstehen. Das Problem ist, das XP Home keinen Gruppenrichtlinieneditor hat.
Die Eriegnisse deute ich wie folgt, zuerst wird versucht sich als Gast anzumelden, das geht aber nicht (wegen der falschen Einstellung in den Gruppenrichtlinien) dann versucht sich der Benutzer mit seinem Benutzernamen und Passwort anzumelden, das geht unter XP Home allerdings nicht, folglich Anmeldetyp nicht unterstuetzt.
Windows XP Home bietet nur die Einfache Dateifreigabe, d.h. nur Anmeldungen als Gast an. Das ist einer der grossen Unterschiede zu XP Pro.

Wie loesen wir das Problem nun? Wir haben falsche Gruppenrichlinien aber keinen Gruppenrichtlinieneditor?
Im Windows Ressource Kit gibt es die Datei NTRIGHTS.EXE, mit dieser Datei kann man die Gruppenrichtlinien von XP Home ueber die Konsole setzen.

Einen Ueberblick ueber das Festlegen von Anmelder-Benutzerrechten, indem das NTRights-Dienstprogramm verwendet wird liefert:

http://support.microsoft.com/?kbid=315276

Die Befehle, die du benoetigst lauten:

ntrights +r SeNetworkLogonRight -u Guest
ntrights -r SeDenyNetworkLogonRight -u Guest

einfach in eine .cmd Datei packen, .cmd ins selbe Verzeichnis wie die NTRIGHTS.EXE und die .cmd Datei ausfuehren.

Ich hoffe die Loesung hilft dir weiter, mir hat sie bisher 2x treue Dienste gelistet. Wichtig ist natuerlich, das der Gast Benutzer aktiviert ist, danach sollte der Zugriff wieder klappen.
Was fuer dich vielleicht noch wichtig zu wissen ist, ist das die flasche Einstellung eigentlich nur zu Stande kommt, wenn vor der Installation von SP2 ein bestimmter Wurm auf dem System aktiv war.

Wenn die Loesung nicht klappt, melde dich bitte nochmal, habe noch 2 andere Ideen.
Bitte warten ..
Mitglied: 34156
12.09.2006 um 16:59 Uhr
Hallo Garfieldt,

vielen Dank für deine ausführliche Hilfe. Ich werde es mal probieren. Komme leider erst wieder am Montag an die Rechner dran.
Ich werde mich dann wieder melden.
Bitte warten ..
Mitglied: 35506
17.09.2006 um 20:41 Uhr
Hallo Garfield,

ich glaube, ich habe ein sehr ähnliches Profil und habe bereits viele Foren erfolglos abgegrast. Jetzt bin ich auf Deinen Hinweis gestoßen und leider noch nicht so richtig weitergekommen.

Mein Problem:

Ich möchte zwei PC (PC 1 XP Home SP 1, PC 2 XP Home) in einem Netzwerk verbinden. WLan router läuft, beide können auf das Internet zu greifen. Von PC 2 komme ich auch auf die freigegebenen Laufwerke und die Drucker auf PC 1; von PC 2 sehe ich PC 1 und der Ping kommt gut durch. Das war es dann leider schon. Die freigegebenen Laufwerke erlauben keinen Zugriff.

Folgendes habe ich schon versucht:
Änderung in der Reg
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa "restrictanonymous" = 0 (also auf Null setzen)

und Deine Anweisung:
- NTRights herunterladen und entpacken
- Leere CMD mit den Befehlen
ntrights +r SeNetworkLogonRight -u Guest
ntrights -r SeDenyNetworkLogonRight -u Guest
in gleichem Verzeichnis erzeugt und ausgeführt.

Folgende Ereignismeldung sehe ich, wenn ich mich mit dem User MB von PC 2 auf PC 1 zugreifen möchte:

Kennung 534
ehlgeschlagene Anmeldung:
Grund: Dem Benutzer wurde der angeforderte
Anmeldetyp an diesem Computer nicht gestattet.
Benutzername: MB
Domäne: VAIO-MB
Anmeldetyp: 3
Anmeldevorgang: NtLmSsp
Authentifizierungspaket: NTLM
Name der Arbeitsstation: VAIO-MB

und
Kennung 680
Anmeldversuch von: MICROSOFT_AUTHENTICATION_PACKAGE_V1_0
Anmeldekonto: Gast
Arbeitsstation: VAIO-MB
Fehlercode: 0x0

Ich möchte aber gerne, dass ich mich auch mit User MB anmelden kann.

Ich hoffe, Du kannst mir helfen und danke im Voraus.
Grüße
Erkaeltung
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 03:29 Uhr
Probier doch erstmal dich erfolgreich als Gast anzumelden, dafuer muss auf jeden Fall das Gastkonto aktiviert sein. Fuhre die erstellte cmd Datei mal in einem Fenster aus, sodass du die Ausgabe sehen kannst, funktioniert das alles, oder gibt es da Fehler?
Bitte warten ..
Mitglied: 35506
18.09.2006 um 09:09 Uhr
Danke für die Antwort!
Wenn ich mich als Gast anmelden will, ist leider das gesamte Netzwerk gesperrt. Wahrscheinlich habe ich gerade ein Brett vor dem Kopf, aber ich habe keine Ahnung woran das jetzt liegt.

Es wäre nett, wenn Du mir ausführlich erläuterst, wie ich die cmd in einen Fenster ausführe.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 09:14 Uhr
Also, du legst die .cmd Datei an und packst die mit dem programm in das C: Verzeichnis.

Dann gehst du auf Start dann auf Ausfuehren. Tipp CMD ein, drueck Enter. Dann gehst du ins Laufwerk C: (cd \) dann gibst du den Dateinamen der cmd Datei an und drueckst Enter, dann sollte diese Datei ausgefuehrt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 35506
18.09.2006 um 10:14 Uhr
Vielen Dank.
Ich habe es versucht und tatsächlich sind zwei Fehler beschrieben:

ntrights +r seNetworkLogonRight -u Guest
Granting SeNetworkLogonRight to Guest ...failed <GetAccountSid<Guest>=1332

ntrights -r SeDenyNetworkLogonRight -u Guest
Revoking SeDenyNetworkLogonRight from Guest ...faile<<GetAccountSid<Guest>=1332

Das sieht nicht erfolgreich aus, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 10:23 Uhr
mach mal in der ersten Zeile aus dem + ein - und in der zweiten Zeile umgekehrt. Nur um zu testen, ob der Fehler nur daran liegt, das die Einstellungen schon uebernommen wurden. Wenn das ohne Probleme klappt, fuehr nochmal die urspruengliche Version aus, die sollte dann ohne Fehler durchlaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 10:25 Uhr
Geh bitte auch einmal alle Punkte in folgender Checkliste durch, und ueberpruefe, ob alles was du auch unter XP Home einstellen kannst bei dir so eingestellt ist.

http://www.administrator.de/Checkliste_f%FCr_den_erfolgreichen_Zugriff_ ...
Bitte warten ..
Mitglied: 35506
18.09.2006 um 10:46 Uhr
Ich bin die Checkliste durchgegangen und habe alles überprüft, was ich bei XP Home gefunden habe. Das war alles OK.
Das Ausführen der CMD funktioniert auch bei umgedrehten Vorzeichen nicht (gleiche Fehlermeldung)
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
18.09.2006 um 10:56 Uhr
Pobier mal bitte Guest durch Gast oder "Gast" zu ersetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: 35506
18.09.2006 um 16:22 Uhr
Bingo!!
Mein XP schein kein Englisch zu sprechen. Zugriffe funktionieren!
Danke schön!
Grüße
Erkaeltung
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
19.09.2006 um 03:50 Uhr
Heattest mir ja auch sagen koennen, das du in einem deutschen Supportforum Hilfe fuer ein deutsches Windows suchst!
Wie soll ich denn darauf kommen?
Benutze meistens die Multilanguage Version von Windows und habe daher nicht daran gedacht, Sorry!
Bitte warten ..
Mitglied: aber99
22.10.2009 um 13:35 Uhr
hallo garfield, deine 'arbeitsanweisung' ist zwar schon etwas älter, hat aber auch bei mir (xp sp3) sofort funktioniert. danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows 7 Home Anytime Upgrade wurde nicht ausgeführt (18)

Frage von tsunami zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...