Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Home System von Fat32 in NTFS konvertiert

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: stephan1970

stephan1970 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.03.2005, aktualisiert 23:31 Uhr, 12697 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen,

habe mal wieder ein kleines Problem mit XP home.
wollte auf meinem ACer laptop die Fat32 Partition in Ntfs konvertieren.
hab das ganze mit Partition Magic 8 bewerkstelligt, jedoch sagt windows nach dem neustart
das die Partition noch nicht formatiert wäre. kann aber auch nicht formatieren, da windows scheinbar irgendwie darauf zugreift.habe dann mit einer winpe cd festgestellt, das eigentlich das dateisystem korrekt konvertiert wurde und scheinbar auch die daten noch drauf sind.
aber aus irgendweinem grund kann ich sie unter xp nicht ansprechen.handelt sich ürbigens um eine recovery version kann es evtl damit zusammenhängen ???
wäre um eine schnelle hilfe sehr dankbar.
wiederherstellungspunkt geht leider nicht da er keine änderungen am dateisystem ändern kann
Mitglied: AsciWhite
23.03.2005 um 08:20 Uhr
Hi,
wozu hast du den Umweg über Partition Magic genommen? Unter WinXP gibts doch den Consolen Befehl "convert". Damit wäre das im Handumdrehen erledigt gewesen...

Syntax:
c:\convert LW: /fs:ntfs

Cu
Asci
Bitte warten ..
Mitglied: stephan1970
23.03.2005 um 08:35 Uhr
ja ich weiß, aber scheinbar liegts ja nicht an pm den er hats ja einwandfrei umgewandelt.
kann es nicht vielleicht irgendwie an dem xp liegen ? weil ja meldung kommt grift darauf zu. was soll den darauf zugreifen wenn die platte für win unformatiert ist
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
23.03.2005 um 09:08 Uhr
wenn Dein Auto gelb ist und morgen steht es grün da, wirst Du Dich wohl wundern. Ebenso wundert sich XP, warum plötzlich statt FAT32 NTFS da ist. Versuch, mit PM die Änderung zurückzunehmen, wenn XP zufrieden ist, konvertiere nochmal, dann aber wie oben beschrieben mir convert.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: stephan1970
23.03.2005 um 13:59 Uhr
klingt logisch.
wobei ich meine es auf meinem anderen rechner auch schonmal so gemacht zu haben
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
23.03.2005 um 14:10 Uhr
mit einer Datenpartition ist das sicher möglich, wenn aber das Bootsystem drauf läuft, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, wie das funktionieren soll, es sei denn, PM ist so intelligent, auch die Bootdateien dahingehend zu ändern. Aber auch wenn es möglich wäre, würde ich die Bordmittel vorziehen, da ja nicht nur die Partition geändert wird, sondern unter NTFS ein Rechtesystem möglich ist, welches von XP verwaltet werden muß. Und diese Umwandlung kann vermutlich XP am besten, da es "an der Quelle" sitzt.
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
23.03.2005 um 23:31 Uhr
Kann gut sein, dass XP Probleme mit der Kovertierung hat. Soweit ich weiss, konvertiert PM keine Bootdateien bzw. Dateien, die gerade verwendet werden.
Ich würde auch sagen, kovertiere nochmal zurück (FAT) und dann per XP. Nur kann ich dir nicht sagen, ob PM alles zurückkonvertieren kann.

An der RecoveryVersion kann es eigentlich nicht liegen, da die Version im wesentlichen so ist, wie eine Vollversion. Sie läuft halt nur auf dem System, dass du beim Kauf hattest.

Mfg

Mitchell
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Link von hugonatter zum Thema Humor (lol) ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (18)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...