Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Komandozeile Druckerwarteschlange restarten

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 69315

69315 (Level 1)

17.05.2010 um 10:04 Uhr, 6879 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,

also ich habe folgendes Problem:

Ich haben einen Windows XP SP3 Host Rechner an dem ein HP Laserjet 1020 angeschlossen und freigegeben ist. Über diesen Host sollen mehrere andere Rechner (6 Windows XP SP3 und 1 Windows 7) drucken. Dies Funktioniert auch kurzzeitig nur dann hängt sich die Druckerwarteschlange auf, d.h. die ersten paar Seiten werden gedruckt danach Sammeln sich die ganzen anderen Dokumente in der Warteschlange und werden nicht gedruckt. Erst wenn man die Druckerwarteschlange Neustartet werden dann die ganzen gesammelten Dokumente gedruckt. Jetzt würde ich gerne eine Batch Datei schreiben das die Druckerwarteschlange auf Wunsch neugestartet werden kann. Nur jetzt stehe ich vor meinem eigentlichen problem, der Benutzer. Der Benutzer ist ganz normal Hauptbenutzer und hat deswegen keine Berechtigung den Spooler neuzustarten. Gibt es in einer Batch die möglichkeit dies zu umgehen z.b einen Admin login zu ermöglichen oder halt die Benutzerbeschränkung des Hauptbenutzers zu erweitern?

Wäre über Tips jeglicher art Dankbar

Mit freundlichen Grüßen M.W.
Mitglied: StefanKittel
17.05.2010 um 10:11 Uhr
Moin,
schau mal hier: http://www.skittel.de/software/spoolreset
Die Berechtigungen kannst Du ja anpassen, oder über runas oder den Tastplaner vorgeben.
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: exellent
17.05.2010 um 11:03 Uhr
Hey,

mit Windows Bordmitteln :


%windir%\system32\runas.exe /user:ADMINUSER /savecred c:\spooler.bat

Spooler.bat enthält dann net stop spooler bzw. net start spooler

Wenn du das erste Mal den Befehl ausführst, wirst du nach dem Kennwort des Administrators gefragt. Dies passiert aber nur beim ersten Mal. Alle weiteren Aufrufe funktionieren dank des /savecred Schalters ohne Authentifizierung

Viel Glück

Gruß
exellent
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.05.2010 um 11:24 Uhr
Hi.
@excellent: savecred sollte man für diese Zwecke auf gar keinen Fall nutzen. Der Nutzer kann fortan ALLES mit den gespeicherten Credentials starten, nicht nur diese Batch.
@69315: Die Lösung ist ein geplanter Task mit eingepeicherten Credentials. Taskziel (eine Batch) muss auf einem Netzwerkpfad liegen und zwar nur lesbar, nicht beschreibbar für den User. Danach muss dem Benutzer noch das Recht gegeben werden, diesen Task auszuführen.
Bitte warten ..
Mitglied: 69315
20.05.2010 um 08:07 Uhr
Danke für die Antworten. Ich hab noch ein bisschen in google gestöbert und bin auf die Antwort gestossen. Microsoft hat XP mit nem Update versorgt was probleme mit den kleinen Home Druckern verursacht.
Ich hab das Spooler Problem wie folgt gelöst:

Über einen Virtuelen Postscript Server (bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung)

Mit freundlichen Grüßen M.W.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...