Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Pro auf mehreren Rechnern installieren (Partitionen kopieren)

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: wolf2006

wolf2006 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2006, aktualisiert 17.10.2012, 15577 Aufrufe, 14 Kommentare

Ich habe Windows XP Professional + Office + Software in einer Firma auf 8 PCs zu installieren. Die Konfiguration ist immer die gleiche, die verwendete Hardware auch (Siemens Scenic P300).

Dies würde ich gern derart gestalten, dass ich die Installation des Betriebssystems, der Treiber und der Software auf einem PC vornehme und diese Installation dann auf die anderen Festplatten kopiere.*

Ich habe bereits in einem anderen Zusammenhang probiert, eine XP-Partition (nach Produktaktivierung) in einen anderen PC einzubauen, was nicht funktionierte (Fehler beim Starten von Windows). Wie kam es dazu?

Daher bitte ich Euch, mir zu schreiben, wie ich eine solche Installation auf andere PCs übertragen kann.

Benötige ich spezielle Software zum Kopieren der Partitionen?

Nehme ich die Produktaktivierung vor oder nach dem Übertragen auf andere PCs vor?

Vielen Dank für Eure Beiträge!


  • Hierbei geht es nicht um Umgehung von Lizenzverfahren, sondern schlicht um Zeitersparnis, da für alle PCs Original-Lizenzen vorliegen.
Mitglied: Dani
18.01.2006 um 23:12 Uhr
Vielleicht n Ghost Image machen. Dann alle PC's partionieren und dann überall das Image drauf spielen. Dann müsste es eigentlich gehen. Muss du dein XP Prof. aktivieren?!
Bitte warten ..
Mitglied: wolf2006
18.01.2006 um 23:22 Uhr
Ja, XP muss aktiviert werden. Meinst Du Norton Ghost Image? Hast Du das schon probiert?
Der Bootsektor muss doch auch neu geschrieben werden. wie läuft das?
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
18.01.2006 um 23:48 Uhr
ghost ist ne super sache - aber bitte nur in verbindung mit sysprep.

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: wolf2006
19.01.2006 um 00:02 Uhr
Hallo Stagatto,

Sysprep sagt mir leider nichts.

Sagen wir mal, mein zu kopierendes System wäre komplett eingerichtet. Wie gehe ich dann weiter vor? Norton Ghost 9 und Partition Magic habe ich.


Vielen Dank für Deine Bemühungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
19.01.2006, aktualisiert 17.10.2012
Guten Morgen

also zu kopieren der Platten empfehle ich Paragon, ist glaube ich eine freeware. ist ganz gut.

Also Systemplatten zu kopieren/image erstellen und anschließend in ein system einbauen/installiern und hoffe das die mühle hochfährt ist nicht. da wirst du FAST immer gegen Baum landen. sprich das system bootet, windows logo und lade anzeige werden angezeigt und man schreit juhu es klappt, bis das windows logo verschwindet und ein blue screen kommt.

ein ähnliches problem habe ich schonmal gelöst

http://www.administrator.de/forum/festplatte-geht-hier-aber-dort-nicht% ...

schaut auf meinen post in den Beitrag, dort habe ich die software merge IDE vorgestellt. würde mir einfach die zeit nehmen und alle systeme frisch Installieren, geht manchmal schnelle als wenn du da mit image rum hühnerst

gruß torsten
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
19.01.2006 um 07:48 Uhr
Ein bißchen wirst Du nacharbeiten müssen, aber wenn die HW identisch ist, ist Acronis True Image ideal dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
19.01.2006 um 07:50 Uhr
Stimmt, ist auch ein super Programm.
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
19.01.2006 um 08:17 Uhr
wenn du Ghost schon hast, bist du schonmal gut gerüstet.

Erstelle ein Image von deinem fertig installierten Rechner. Dieses Image kannst Du dann auf die anderen (identischen!) Rechner verteilen. Dazu kann man über Ghost eine Boot-Disk erstellen, das dann auf das Image zugreifen kann (entweder über NW oder auf CD/HDD).

Da jede installierte Windows-Version einen eindeutigen Identifier, der im NW nur einmal auftauchen darf. Ansonsten können Probleme mit anderen (NW-)Programmen auftauchen (wie bei uns geschehen).

Habe im Internet eine Hilfe gefunden:
http://www.heisig-it.de/sysprep.htm

Schau dir das mal an.

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: wolf2006
19.01.2006 um 08:46 Uhr
Hallo Thorsten,

vielen Dank für deine Hilfe. Ich möchte eigentlich nicht die komplette Installation 7-10 Mal vornehmen. Da wird es sich in meinen Augen schon lohnen, Images zu kopieren.

Also Du schlägst vor, die Partition zu kopieren, dann MergeIDE zu verwenden und über die Windows XP CD eine Reparatur vornehmen zu lassen?

Was spricht für ich gegen die oben beschriebene sysprep.exe-Vorgehensweise, die Windows XP anbietet?
Bitte warten ..
Mitglied: wolf2006
19.01.2006 um 08:49 Uhr
Hallo Stagatto,

herzlichen Dank für Deine Mühen.

Von Tortsten wurde eine andere Vorgehensweise vogreschlagen, Partitionen kopieren, dann MergeIDE. Ist Sysprep.exe da komfortabler?

Danke für den Link. der ist wirklich hilfreich.

Gruß,

W.
Bitte warten ..
Mitglied: wolf2006
19.01.2006 um 08:50 Uhr
Was kann True Image, was Partition Magic oder Norton Ghost 9 nicht könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
19.01.2006 um 08:55 Uhr
MergeIDE kenne ich nicht.

Finde halt Ghost ganz praktikabel da man die bestehenden Images auch noch ändern kann (inhaltlich) und so auch gut verwalten kann. Verwenden aber bei uns auch nicht die ConsumerVersion...

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
19.01.2006 um 10:31 Uhr
Hi danke für das feedback

merge ide ist eher was für insider ;) .
ist ein ganz gutes programm, der grund das die kopierten platte nich booten liegt daran, das die treiber auf der kopierten platte mit dem neuen mainboard nicht mehr klar kommen, ich meine z.B IDE Kontroller. dies richtet nun Merge IDE
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
19.01.2006 um 12:54 Uhr
Was kann True Image, was Partition Magic oder
Norton Ghost 9 nicht könnte?

In erster Linie zuverlässig laufen. Mit Ghost hab ich auf manchen Systemen mit externen USB-Platten keinen Erfolg, obwohl bei der Erstellung der CD die Treiber eingebunden wurden. Wir verwenden wenn's geht (=Kunde macht die Kohle dafür locker) immer Acronis, auch zum Partitionsändern ohne Datenverlust.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...