Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Neuinstallation Fragen zur Auslagerungsdatei?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: DerParte

DerParte (Level 1) - Jetzt verbinden

29.09.2007, aktualisiert 01.10.2007, 4178 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Morgen,

ich möchte mein Windows XP neu aufspielen, da es etwas zugemüllt ist. Ich habe aber bezüglich der Auslagerungsdatei einige Fragen.

1. Die Anfangsgröße der Auslagerungsdatei soll gleich der Endgröße sein. Stimmt das so?

2. Die Auslagerungsdatei soll 2 oder 3 mal so groß sein wie der verbaute Arbeitsspeciher aber maximal 4096 MByte?

3. Ist es Sinnvoll die Auslagerungsdatei auf eine eigene Partition zu packen? (5 GByte) Welches Dateisystem sollte der Partition dann gegeben werden?
Mitglied: TuXHunt3R
29.09.2007 um 11:18 Uhr
1. Richtig. Damit verhinderst du, dass dein PC die Grösse des Pagefiles immer anpassen muss, was Rechenzeit spart.

2. Als die goldene Regel hört mal vielerorts, dass das Pagefile 1,5x der RAM-Grösse sein soll. Ich habe es mit 2 GB RAM trotzdem auf 4000 MB gestellt und es läuft tiptop

3. Sehr sinnvoll, die Partition sollte sich meiner Meinung nach aber auf der gleichen Platte befinden, damit du eventuelle Zweit-Festplatten ohne grosse Umstellungen am Pagefile aus- und einbauen kannst. Als Dateisystem NTFS, das ist schneller als FAT32.
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
29.09.2007 um 11:48 Uhr
Ich kann Tuxhunter nur bei 1. und 2. zustimmen.
Wenn die Partition für das Pagefile auf der gleichen HDD ist bringt das gar nichts, da kannst Du Dir die Partition auch gleich sparen.
Ist die Auslagerungsdatei jedoch auf einer anderen (physikalischen) Festplatte hat das enorme Performancevorteile, und - es ist ja nicht wirklich Stress wenn Du das mal umstellen musst wg. einer anderen Platte...

Sorry, ja, natürlich NTFS
Bitte warten ..
Mitglied: DerParte
29.09.2007 um 12:07 Uhr
Danke für die schnellen antworten.

Also mache ich dann nun folgendes am besten:

Alle Partition im NTFS Format

1. Festplatte 1:
Partitionen:
- System (Windows, Treiber, Programme etc.)
- Spiele
2. Festplatte 2:
- Dateien (Office, etc.)
- Multimedia (Audio, Video, Bilder)
- Auslagerungsdatei/Swap/Temp (welcher Name auch immer)

Es handelt sich um 2 IDE Platte an einem Band, muss ich das ändern?

Reichen 5 GByte für die Partition?

Habe 1024 MByte RAM, würde dann auch 2048 MByte für den virtuellen Speicher reservieren. Die Partition am Ende oder am anfang der Platte?
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
29.09.2007 um 12:13 Uhr
Vorschlag:

Als erste Part kommt C: worauf pagefile ist und die Boot.ini etc., sonst eher nix. Schau mal da:

http://support.microsoft.com/kb/314470/de

5GB sind da ausreichend

Rest nach persönlichem Geschmack. Daten mit häufigem Zugriff aussen, selten benutztes innen. Theoretisch...

HTH

PS: Wir machen seit 2 Wochen bei Neuinstallationen Virtualisierungslösungen. Spart im Nachklang viel Arbeit.
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
29.09.2007 um 12:21 Uhr
Ja, genau so...

Beachten:
Festplatte1/Partition1 = primär (eh klar)
Festplatte1/Partition2 = erweitert, mit logischem Laufwerk. Weil:

Wenn die 2. Partition auch eine primäre ist und Du die erste wegen einer Neuinstallation mal löschst wird die 2. dann die 1. und die neue die 2., d.h. Du würdest Windows dann auf Lw. E: installieren.

Die Swap-Partition würde ich als erste definieren.

Wenn Du die 2. Platte am anderen Bus anschliessen kannst dann mache das auch, bringt etwas Performance.

5GB reichen. 3 auch (bei Deinem momentanen Speicherausbau)
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
29.09.2007 um 23:58 Uhr
Wenn die 2. Partition auch eine primäre
ist und Du die erste wegen einer
Neuinstallation mal löschst wird die 2.
dann die 1. und die neue die 2., d.h. Du
würdest Windows dann auf Lw. E:
installieren.

Die Aussage ist nicht richtig!
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
30.09.2007 um 09:33 Uhr
@smerlin

Die Aussage kommt aus der Praxis; erst neulich hatte ich den Fall wieder:

HDD, 250GB, partitioniert auf 50GB+Rest (2x primär). System schmiert ab, Kunde will Neuinstallation. Daten sind alle auf Partition 2.
Boot XP-CD, 1. Partition löschen, Partition erstellen, auf neu erstellter Partition installiert. Fertig. Nach Neustart sah es dann folgendermassen aus:

C: Daten
D: DVDRW
E: DVD
F: System

Es war im Anschluss auch nicht gerade ein Spaziergang die Festplatte zu überzeugen das die neu erstellte Partition die Nr. 0 hat

Mag sein das das nicht Standard ist, jedoch kann ich dieses Problem proaktiv ausschalten indem ich einfach eine erweiterte Partition einrichte. (Solange ich nicht vorhabe auf einer anderen Partition ein anderes OS zu installieren ja auch kein Problem)
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
01.10.2007 um 21:25 Uhr
Die möglichen Wege sind vielfältig..., ich boote nach der Partitionierung neu, und vergesse das zu erwähnen - Sorry.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 - Reparatur oder Neuinstallation
gelöst Frage von daho2016Windows 1017 Kommentare

Hallo Zusammen, habe folgendes Problem: Mein Bruder hat bei seinem Windows 10 Rechner das Problem, dass beim Start eine ...

Windows 7
Windows Lizenzcode ungültig nach Neuinstallation
gelöst Frage von MohrSysWindows 724 Kommentare

Hallo, ich hätte mal wieder ein kleines Problem: Ich habe ein Notebook mit Windows7, welches extrem langsam geworden ist. ...

CPU, RAM, Mainboards
Bluescreen wegen Deaktivierung der Auslagerungsdatei?
gelöst Frage von Aicher1998CPU, RAM, Mainboards50 Kommentare

Hallo, da ich über 16 GB RAM verfüge und die nie mehr wie mit 6 GB voll sind, dachte ...

Windows 10
Fehlermedlung nach Neuinstallation von Windows 10
Frage von C3eechWindows 102 Kommentare

Guten Tag, nach der Windows 10 Installation erscheint folgender Fehlercode: C:\MSOCache\All Users\{90140000-003D-0000-0000-0000000FF1CE}-C\ Beim Abbrechen ewrscheint ein Hinweis auf den ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 8 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 15 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 1 TagWindows 104 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement17 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...