Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP OEM ausrollen

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

16.11.2010, aktualisiert 16:12 Uhr, 6485 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich habe für eine Grundschule einige Windows XP Lizenzen bei eBay bestellt. Diese stammen von HP, wie auch die Rechner in der Schule.

Jetzt die Frage, darf ich ein Image auf allen Rechnern ausrollen ohne den Key dann jeweils anzupassen? Das komische ist nämlich, die Windowse wollen nicht aktiviert werden, der Magic Beans Key Finder zeigt einen Key an, allerdings nicht der Key, der bei der CD dabei war.

Die Rechner haben kein Internet. Mir wäre es daher ganz recht, wenn ich das einfach ausrollen kann und Sense.

Ist das legal? Und wenn nein, wie groß ist denn das Risiko, dass MS ohne Internet dahintersteigt? Wie gesagt, wir haben legale Lizenzen für alle Rechner!!! Wichtig ist nur, dass alle Rechner funktionieren und nicht irgendwann mangels Aktivierung den Dienst verweigern. Dann muss ich die nämlich abbauen und zur Internet-Quelle schleppen ^^
Mitglied: Supaman
16.11.2010 um 16:16 Uhr
bei OEM hardware mit vorinstalliertem windows ist im bios eine spezielle signatur, wenn der key der windows installation zur signatur passt, muss nichts aktiviert werden. der hersteller geht also selbst her und installiert tausende PCs mit seinem OEM-volume key. falls der kunde den pc mal selbst neu installieren muss, kann er dann den key vom aufkleber benutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.11.2010 um 16:41 Uhr
Hallo,

Zitat von Bierkistenschlepper:
Ich habe für eine Grundschule einige Windows XP Lizenzen bei eBay bestellt. Diese stammen von HP, wie auch die Rechner in der
Schule.
OK

Jetzt die Frage, darf ich ein Image auf allen Rechnern ausrollen ohne den Key dann jeweils anzupassen?
Am besten fragst du deinen Anwalt deines Vertrauens da dies eine Rechtsberatung ist!

Das komische ist nämlich, die Windowse wollen nicht aktiviert werden, der Magic Beans Key Finder zeigt einen Key an, allerdings nicht der Key,
der bei der CD dabei war.
Bei welcher CD?

Und wenn nein, wie groß ist denn das Risiko, dass MS ohne Internet dahintersteigt?
In einer Öffentliche Schule?

Wie gesagt, wir haben legale Lizenzen für alle Rechner!!!
Welche?

Du hast Rechner von HP. War Windows XP dabei oder nicht? Diese haben ein Windows XP Vorinstalliert oder nicht? Aus dem Vorinstallierten Windows XP hast du mit Magical Jelly Bean den Windows XP Product Key ausgelesen? Du hast dann diesen ausgelesenen Windows XP Product Key mit dem Key auf der von HP mitgelieferten CD vergleichen wollen? Die mitgelieferten Windows XP CD's von HP sind OEM Versionen, richtig? Warum hast du dann bei ebay Windows XP Lizenzen gekauft? Hast du in ebay nur den Product Key gekauft oder mitsamt einer Windows XP CD? Wenn mit CD, welcher Art ist diese CD? Wenn ohne CD, für welche Windows XP CD's gelten dann die Product Keys, OEM oder SB?

Oder hast du HP Rechner wo ein Windows XP Vorinstalliert ist aber diese Rechner hast du OHNE Windows XP CD und OHNE Product Key erhalten?

Spätestens wenn dir die "Aktivierung" der vorinstallierten Windows XP Versionen verloren geht (Hardware - Software Änderungen) wirst du zum Internet oder Telefon zwecks Aktivierung greifen müssen. Und wenn deine bei ebay gekauften Windows XP Lizenzen nicht zur Vorinstallierten Windows XP Version passt bist du wieder da wo du jetzt schon bist.

Gruß,
Peter

PS. Dir ist schon bewusst das Schulen besondere Konditionen erhalten?
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
16.11.2010 um 18:32 Uhr
Danke für deine schnelle Antwort.

Den Rechnern lag keine Lizenz bei. Wir haben sie gebraucht gekauft (von einer Bank). Die Festplatte war - wie es sich gehört - gelöscht. Der Lizenzaufkleber auf dem Rechner abgerissen. Also haben wir beschlossen, neue Lizenzen zu kaufen. Zufällig sind diese CDs nun auch von HP, wie die Rechner auch.

Dann habe ich mal probeweise nach der Installation mit dem Magical Jelly Bean Key Finder nach dem Key geschaut und war überrascht, dass er nicht mit dem Key der CD übereinstimmt. Allerdings wurde auch nicht nach einer Aktivierung gefragt. Somit gibt es keine Möglichkeit, den Key ohne irgendwelche Tools zu ändern.

Ja, bin mir natürlich bewußt, dass Schulen besondere Konditionen bei MS erhalten, aber davon hatte ich halt keine Ahnung und Win XP kostet bei eBay ja auch nicht mehr die Welt. Außerdem gabs im MS Shop weit und breit kein XP mehr.

Man kann wohl davon ausgehen, dass auf den Rechnern früher auch Win XP Pro drauf war,

Außerdem meine ich gehört zu haben, dass in Deutschland OEM-Versionen frei verkauft werden dürfen. Sonst würden die bei eBay ja nicht so massenhaft angeboten werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
16.11.2010 um 19:12 Uhr
Hallo,

Zitat von Bierkistenschlepper:
Dann habe ich mal probeweise nach der Installation mit dem Magical Jelly Bean Key Finder nach dem Key geschaut und war
überrascht, dass er nicht mit dem Key der CD übereinstimmt.
Wurde den der produkt Key bei der Installation nicht abgefragt?

Allerdings wurde auch nicht nach einer Aktivierung gefragt.
ist der rechner den Aktiviert? Schau mal nach.

Somit gibt es keine Möglichkeit, den Key ohne irgendwelche Tools zu ändern.
Doch die gibt es. Ist sogar von MS vorgesehen. Ändern des Produkt Key

Außerdem meine ich gehört zu haben, dass in Deutschland OEM-Versionen frei verkauft werden dürfen.
Richtig. Hat aber nichts mit Schullizenzen (und deren Vorteile) zu tun.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
16.11.2010 um 20:24 Uhr
Ja, ich habe aber ja keine Volumenlizenz sondern OEM. Ich kenne auch ein Tool von MS, welches den Key ändern kann. Nein, bei der Installation wurde kein Key abgefragt. Das wundert mich ja so. Wo kann ich denn schauen ob die Rechner aktiviert sind? Also Diese Meldung, dass der Rechner jetzt 30 Tage ohne Aktivierung läuft kam auch nicht, auch kein Schlüssel-Icon eben der Uhr...
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
16.11.2010 um 23:45 Uhr
Hi,

nichts für Ungut Peter, aber hast du dich schon mal mit Schullizenzen auseinander gesetzt?

Scheint mir nicht so, denn sicher ist zwar:

Enterprise-Server gibts für schlappe 130€ für eine Schule, aber die Clientlizenzen kosten sogar zum Teil mehr als im normalen Handel.

Dennoch kann ich eigentlich nur von diesen bei Ebay gekauften Lizenzen abraten, weil man nie weiß wo der Key schon überall rumwandert und irgendwann: Schwupps Blacklist! Dann hast du nen Problem!

Bei den HP Cds was hast du da bekommen? Ne CD und nen Papierschnippel mit Key?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.11.2010 um 03:14 Uhr
Hallo,

Zitat von Bierkistenschlepper:
Ja, ich habe aber ja keine Volumenlizenz sondern OEM
Sorry, einen Schritt vergessen anzugeben. Wie in Ändern Produkt Key vorgehen und den Registrierungseintrag ändern. Dann die Datei "%SystemRoot%\system32\wpa.dbl" Löschen(Umbenennen). Danach mit dem Aufruf vom msoobe /a weitermachen. Ja, Windows telefoisch ... auswählen und weiter, dann unten auf Produkt Key ändern gehen.

Wo kann ich denn schauen ob die Rechner aktiviert sind?
Start - Alle programme - Zubehör - Systemprogramme - Windows Aktivieren
Start - Ausführen und dort "%systemroot%\system32\oobe\msoobe /a" eingeben und ENTER.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.11.2010 um 03:30 Uhr
Hallo,

Zitat von Xaero1982:
nichts für Ungut Peter, aber hast du dich schon mal mit Schullizenzen auseinander gesetzt?
Ja.

aber die Clientlizenzen kosten sogar zum Teil mehr als im normalen Handel.
Und haben zum Teil sogar noch weitere Mehrwerte als im normalen Handel. Wenn wir vergleichen wollten, dann auch bitte alle zusätzlichen Leistungen und Mehrwerte. Aber das war hier nicht meine Absicht. Da sollte sich jeder selbst informieren.

http://www.microsoft.com/germany/bildung/default.mspx
http://msdn.microsoft.com/de-de/academic/dd547439.aspx
http://download.microsoft.com/download/d/4/0/d40301e7-743f-49a7-87b8-61 ...

Dennoch kann ich eigentlich nur von diesen bei Ebay gekauften Lizenzen abraten, weil man nie weiß wo der Key schon
überall rumwandert und irgendwann: Schwupps Blacklist! Dann hast du nen Problem!
Da stimme ich dir 100% zu.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...