Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows Xp Pro OEM Lizenz und System Builder Paket?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: theremin

theremin (Level 1) - Jetzt verbinden

09.05.2010, aktualisiert 15:50 Uhr, 5840 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

mir liegt ein Windows XP Pro OEM-Lizenz-Aufkleber vor, dessen Seriennummer ich für eine Windows XP Pro-Neuinstallation nutzen will. Nun habe ich das Problem, das der Rechner, zu dem der Aufkleber gehörte, in unserer Firma nicht mehr vorhanden ist, er wurde entsorgt - bis auf den Lizenz-Aufkleber, den wir zwecks Neuinstallation behalten haben.

Ein Anruf beim Microsoft-Support erbrachte folgende Auskunft: Ich benötige für diesen Lizenz-Aufkleber eine Windows-CD von einem System Builder, der den COA und den anderen Barcode auf dem LIzenz-Aufkleber scannen würde und mir eine neue CD bestellen würde. Auf dem Aufkleber ist kein Hinweis zu finden, ob diese LIzenz nur mit einem PC einer bestimmten Marke verwendet werden darf.

Geht es nicht einfacher? Kann ich tatsächlich nicht eine Einzelplatz-CD nehmen und den Key des Lizenzaufklebers benutzen?
Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Vielen Dank schon mal!

Sven
Mitglied: syncmaster
09.05.2010 um 18:07 Uhr
Hallo Sven,

nehme einfach irgend eine OEM-CD von einem anderen Rechner und gibt bei der Installation von dieser CD Deinen Installationskey von dem Aufkleber ein. Das sollte eigentlich ausreichen. Auf der CD sollte allerdings der gleiche Stand von ServicePack sein, wie bei der CD, zu der Dein Aufkleber gehört. Sonst könnte es u.U. Akzeptanzprobleme beim Key geben. Microsoft musst irgendwann einmal den Installkey erweitern.

Der COA sollte eigentlich auf Deinem Aufkleber stehen. Er hat folgendes Format: xxx-xxxxx

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: nightwishler
09.05.2010 um 20:52 Uhr
es liegt am sp3
dort wurden div. keys der blacklist hinzugefügt (fckgw... wer kennt ihn nicht ;)
mit nem normalen winxp sollte es aber trotzdem gehen.
desweiteren wurde dort soweit ich weiß auch der neue key-range eingebracht
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
10.05.2010 um 11:16 Uhr
Zitat von nightwishler:
es liegt am sp3
dort wurden div. keys der blacklist hinzugefügt (fckgw... wer kennt ihn nicht ;)
mit nem normalen winxp sollte es aber trotzdem gehen.
desweiteren wurde dort soweit ich weiß auch der neue key-range eingebracht

Der wurde schon mit SP1 und später mit SP2 nochmal mehrere blacklisted.

Zum eigendlichen Thema:

Einfach eine OEM CD hernehmen von einem WinXP mit identischem SP Stand und
installieren.

Btw. Software fest an Rechner bundlen ist in Deutschland verboten, auch wenn MS
dir das anders sagt ;)

Mfg.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7 + OEM-Lizenz (10)

Frage von Emheonivek zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Software Assurance für bestehende OEM-Lizenz (4)

Frage von Andi482 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
Windows 8.1 pro von Volume Lizenz auf OEM ändern (3)

Frage von nobody8806 zum Thema Windows 8 ...

Windows Installation
gelöst Was brauche ich für eine Lizenz? (13)

Frage von TechnoX zum Thema Windows Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...