Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP offizielle max uptime?

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: SaschaK

SaschaK (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 11:08 Uhr, 3959 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum.
Das Problem ist folgendes:

Ein Dienstleister hat bei einem Kunden von uns (ein Fernsehsender!)
einen Sogenannten Playout Rechner aufgebaut. Dieser Rechner ist
quasi der wichtigste vom gesamten Sender. Ohne den Rechner, bleibt
das Bild vom Sender schwarz.

Der Rechner macht nun ab und an Probleme, und der Dienstleister
kommt ständig mit ausreden das es am Netzwerk liegt etc. Ich habe
gestern bei dem Rechner die Regestry repariert und gesehen das
dort Windows XP Professional installiert ist.

Ich habe mich am Kopf gefasst und mich gefragt wie man solch einen
wichtigen Rechner mit WindowsXP ausliefern kann??? (es ist ein IBM Server)



Nun zu meiner eigentlichen Frage. Gab es nicht früher mal irgendwo Dokumente
in denen Microsoft die Maximale Uptime seiner Betriebsysteme angegeben hat?
Ich finde da nichts mehr zu, aber ich weis genau das XP nicht das 24 / 7 Prädikat von
Microsoft hat.

Ich brauche dringend ein Schreiben oder ähnliches von MS aus dem hervorgeht, das
WindowsXP nicht dafür geeignet ist. Das gesamte Serverrack (u.a. mit diesem Playout
Rechner hat mal eben 250000 € gekostet. Und das mit Windows XP...

Bitte bitte helft mir / uns

Mit freundlichem Gruss

Sascha
Mitglied: 73986
27.01.2009 um 11:17 Uhr
Hallo SaschaK,

soweit mir bekannt ist gibt es keine maximale Laufzeit eines mit XP laufenden Systemes.

Mal davon abgesehen, was für ein System ist das, wie ist die Ausstattung der Hardware, CPU, RAM und vor allem was muss dieses System leisten bzw. für was ist der zuständig. Irgendwie suspekt wenn bei einem TV Sender "1" System für das Bild zuständig und keine Ausfallsicherheit o.ä. vorhanden ist. Handelt es sich um 9live?
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
27.01.2009 um 11:19 Uhr
Moinsen...
Also nur mal so um dir bissl salz in die Wunde zu streuen, ich hab hier nen XP der rennt schon seit fast anderthalb Jahren mit nem protokoll server... (hinter !!2!! firewalls weil semtliche updates fehlen) und der rennt nach wie vor super. Allerdings hätt ich bei nem playout auch auf ein anderes system gesetzt.
Was haltet ihr davon den einfach mal redundant aufzubauen ? Hab früher mal bei nem sender gearbertet... dort haben wir alle systeme die mit dem sendebetrieb zutun hatten gar 3 mal. 2 x online, einmal offline.

wenn der eh schon mehrfach ausgestiegen ist.. einfach mal nen 2.aufsetzen und die kiste austauschen

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
27.01.2009 um 11:25 Uhr
9Live hat 7 server zum berechnen der Telefon-rätsel und 2 redundante Mischer ... das muss eher ein regionalsender sein... is ja auch nich schleimm die ham ja kaum kohle.. aber den Einspeissrechner muss man redundant aufbauen alles andere is fatal
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...