Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

GELÖST

Windows XP - Ordner für bestimmten Benutzer sperren und nicht sichtbar machen

Mitglied: chriiii

chriiii (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2010 um 12:47 Uhr, 12109 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe zwei Benutzer unter Windows XP angelegt:
Benutzer A und Benutzer B.

Benutzer B soll auf bestimmte Ordner von Benutzer A keinen Zugriff haben (das funktioniert auch soweit), aber er soll die Ordner auch nicht aufgelistet bekommen, das wiederrum bekomm ich nicht hin. Wie kann ich das machen?
Mitglied: michi1983
13.04.2010 um 13:04 Uhr
Hallo Chriii,

ich kann mich natürlich irren, aber ich denke nicht, dass das möglich hist.

Gruß, Michael
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
13.04.2010 um 13:06 Uhr
Hallo chriiii,

als erstes gibts von mir "Hallo" und "Danke" sowie "Viele Grüße" für dein Vokabular.

Und nun zu deinem Problem:
Ordner sind zunächst nichts anderes als Einträge in einem übergeordneten Ordner. Diese Einträge kann man sich Anzeigen lassen oder mit Windows Boardmitteln verstecken. Das Verstecken funktioniert über "Rechtsklick auf Datei" -> "Eigenschaft" -> "Häkchen bei Verstecken". Mehr ist es nicht.

Dies wird aber wohl leider nicht die Lösung sein, die du gern nutzen möchtest, denn dann sieht auch A seinen Ordner nicht mehr (nutzen kann er ihn jedoch nach wie vor und auch B kann sich versteckte Dateien anzeigen lassen). Solange Benutzer B den Überordner anzeigen darf, kann er auch alle Einträge dieses Ordner sehen. Dies ist prinzipbedingt auch in Ordnung und nicht änderbar. Wenn du nun Ordner von A für B "verstecken" willst, dann musst du wohl einen Ordner für A anlgen, auf den B keinen Zugriff hat, dann kann B auch keine Auflistung der Inhalte des Ordners machen und die Unterordner bleiben für B unsichtbar. Allerdings sieht B nach wie vor diesen Ordner.

Wenn du Daten (bzw. die Existenz) verschleiern willst, dann kannst du sie in einen Container speichern. Dafür gibt es z.B. http://7-zip.org und um sie verschlüsselt zu speichern http://truecrypt.org. Diese erstellen Containerdateien (die kannst du dann z.B. Windows.dat nennen und keiner wird sich wundern, weil alle denken, es wäre einfach eine Windows-Datei) und können diese dann bei Bedarf öffnen (lassen sich sogar mit einem Passwort schützen).

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
14.04.2010 um 00:46 Uhr
....und wenn es einfach darum geht, einen Ordner nur vor einem anderen Benutzer zu "verschliessen"
dann funktioniert (soweit ich weiß ab W2000) die Eigenschaft
Encrypt contents to secure data auch ohne zusätzlichen Programme.

Ein grussloses Hallo

Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
14.04.2010 um 02:21 Uhr
Nabend,

Zitat von TsukiSan:
....und wenn es einfach darum geht, einen Ordner nur vor einem anderen Benutzer zu "verschliessen"
dann funktioniert (soweit ich weiß ab W2000) die Eigenschaft
Encrypt contents to secure data auch ohne zusätzlichen Programme.

http://en.wikipedia.org/wiki/Encrypting_File_System#Decrypting_files_us ...
und
http://en.wikipedia.org/wiki/Encrypting_File_System#Other_issues (insb. "Anyone that can gain Administrators access can overwrite, override or change the Data Recovery Agent configuration.")

nun denn, so würde ich es machen....

Ein grussloses Hallo

Reine Provokation, dennoch gehört es an den Anfang deines Anteils menschlicher synreferentieller Interaktion!
Kommuniaktion ist schon ein schwieriges Feld für Sprachwissenschaftler.
Offensichtlich hälst du es für unnötig, dann zeig mir mal einen SMTP Server, der ohne EHLO Begrüßung funktioniert. Wenn Interaktion von IT-Systemen mehr dein Ding ist....

Trotzdem:
Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
14.04.2010 um 11:57 Uhr
Haaallooooo Matze,

dich habe ich doch gar nicht gemeint, mit dem
grusslosen Hallo
Es ging ehr an den Author der Frage, weil da kein Hallo... usw. zu finden ist.

Gruss und besonders LG an matze
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: matze2010
14.04.2010 um 13:50 Uhr
Hi,
Zitat von TsukiSan:
Gruss und besonders LG an matze
Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

Lg
Matze
Bitte warten ..
Mitglied: chriiii
14.04.2010 um 14:50 Uhr
Sorry, normal bin ich ein ganz freundlicher Mensch *g* bins nur von anderen Foren nicht so gewohnt.

Also ich habs jetzt so gelöst, dass ich bei dem jeweiligen Ordner das Attribut "versteckt" gesetzt habe und dem Benutzer B alle Rechte verwehrt bleiben und hab bei Benutzer A die versteckten Ordner eingeblendet, bei Benutzer B bleiben sie ausgeblendet.

ICH BEDANKE MICH FÜR EURE BEITRÄGE UND SCHICKE EUCHE VIELE LIEBE GRÜßE!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Bestimmte Webseiten für bestimmte Anwendungen sperren
gelöst Frage von montemonteWindows 106 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 bestimmte Webseiten, wie zum Beispeil mit der "hosts" Datei, zu sperren, ...

Outlook & Mail
Outlook: Feigegebene Ordner nicht sichtbar
Frage von BellociOutlook & Mail1 Kommentar

Guten Morgen zusammen, obenstehendes Thema tritt des Öfteren auf aber sämtliche Recherchen verliefen immer im Sande. Szenario: Ein Postfach ...

Windows Server
Kann man bestimmte Wörter in den Kennwortrichtlinien sperren?
Frage von AndreasOCWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, bestimmte Mitarbeiter bei uns nutzen nicht gerade sichere Kennwörter, obwohl ich "Komplexitätsvorraussetzunhrn" aktiviert habe. Habe ich eine ...

Outlook & Mail
Ordner für Synchronisierungsprobleme nicht sichtbar
Frage von mrsupportOutlook & Mail1 Kommentar

Hallo, die Situtation ist folgende: Outllok 2010 im Exchange Betrieb mit SBS2003. Ich mache eine Rechtsklick auf mein Postfach ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit29 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe beim Einrichten eines Storages (SAN)
gelöst Frage von Vader666SAN, NAS, DAS15 Kommentare

Hallo Admins! Ich bin in einer kleineren Firma und hatte bisher mit dem Thema SAN nur in meiner Ausbildung ...

Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...