Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP unter Parallels Desktop auf dem Mac trennt Netzwerkverbindungen

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: frindly

frindly (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2013 um 12:40 Uhr, 4274 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo
ich hab ein Windows XP unter Parallels laufen und damit nutze ich eine Anwendung, die übers Netzwerk
eine Access Datenbank öffnet.
die Access Datenbank liegt auf einem Samba Server (Debian 6).
Das klappte bisher prima. Aber nun hab ich ein neues MacOS eingespielt,
was dann auch dazu führte das ich Parallels 8.0.1843 installierten musste,
weil das alte Parallels nicht mehr unter dem neuen MacOS läuft.

Nachdem das Parallels intalliert wurde, startet das XP in der Virtuellen Maschine wie gewohnt,
aber nach einiger Zeit verliert die Accessdatenbank die Verbindung zum Samba Server.
Ich muss das Programm dann immer über den Taskmanager schliessen und neu öffnen.

Auf Seiten des Samba Servers habe ich nichts geändert und native XP oder auch Win7 Maschinen
können mit dem Programm wie gewohnt arbeiten.

Aber die Virtuelle Maschine hat jetzt Probleme beim Zugriff.

Hat jemand genug Ahnung im Umgang mit MacOS und Parallels und kann mir ein paar Schrauben Zeigen,
an denen ich drehen kann???

Bin für jeden Tipp dankbar!
Mitglied: bluesky
03.01.2013 um 19:26 Uhr
Hallo

Welche Netzwerkschnittstelle am Parallels Host verwendest du (WiFi, LAN?) in welchen Modus? (Bridget, shared)?

Hast du auf die aktuellste Parallels Version aktualisiert? Ich habe zurzeit 8.0.18254.823166 und irgendwie passt da deine Versionsnummer nicht?!

Grüsse,
Bluesky
Bitte warten ..
Mitglied: frindly
04.01.2013 um 08:13 Uhr
Hallo,
der Rechner ist im produkiv Einsatz, daher aktuallisieren ich nicht einfach mal .
Bei Parallels in den Netzwerkeinstellungen steht Ethernet Bridge
und als Unterpunkt Bridged Netzwerk.

Bei Windows XP ist als Netzwerktreiber Parallels Ethernet Adapter, Treiber 8.0.18345
angegeben. Dieser mit fester IP Adresse.
Bitte warten ..
Mitglied: bluesky
05.01.2013 um 10:22 Uhr
Hallo frindly

Ich benutze auch den Bridge Modus an einem Gigabit Ethernet.

Das scheint anscheinend ein verbreitetes Problem zu sein, ich konnte es bei mir aber nicht Reproduzieren: 24h Test mit W7 und WXP, mit der Einstellung das mein MAC nicht in den Schlaf Modus geht --> Display- und Computer-Sleep = Never (ev. liegts daran?!)

Schau mal hier rein: http://forum.parallels.com/showthread.php?t=267517

Liebe Grüsse
Bluesky
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
HTML in Batch und Powershell (12)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...