Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Prof. - Dienste stürzen ab

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: markomik

markomik (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2007, aktualisiert 21.03.2007, 7055 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

würde mich freuen, wenn jemand einen Tip für mich hätte.

Seit dem Einspielen der letzten Windows Updates, kommt es bei einigen Rechnern vor, dass einige Dienste, wie Computerbrowser, DHCP-Client, Arbeitsstationsdienst, Netzwerkverbindungen, usw. abstürzen.

Leider kann ich mir nicht erklären, warum der Fehler auftritt.

Gibt es bei den Windows XP Updates vom Februar 2007 irgendwelche bekannten Probleme?

Vielen Dank.


Gruß

Markus
Mitglied: Tolwyn
07.03.2007 um 15:24 Uhr
Hallo

ich nutze "zwar" Win XP Home aber ich hatte keinerlei Probleme mit den Updates - habe gerade überprüft, ob mir noch welche fehlen; dies ist aber nicht der Fall - also hab ich wohl auch die von Februar 2007.

Aspekt Windows Fehler:

fährt dein Pc mit einem Bluescreen herunter oder zeigt er dir ein kleines Fenster, dass bspw. der Arbeitsstationsdienst beendet werden wird in ca 60 sekunden?

Welche Fehlermeldungen bringt er dir ansonsten beim Absturz der anderen Dienste?

Überprüfe auch mal das Ereignisprotokoll nachdem einer deiner Dienste den Geist aufgegeben hat und schreib die genaue Fehlermeldung ins Forum.

Musst du die Dienste danach einfach wieder neustarten oder den Computer komplett neu starten?

Welche Dienste stürzen genau ab?

Lassen sich die Abstürze "nachvollziehen"? bspw. Dhcp stürzt ab, wenn Browser geöffnet wird o.ä. ?

Lässt sich ein Muster bei den "defekten" PCs feststellen? Wie viele sind insgesamt betroffen?
Und wie ist der Gesamtbestand aller Pcs? Sind es private Pcs oder welche von der Firma?
Wer hat Zugang zu den Pcs?


Aspekt Sicherheit:

Virenscan / Trojanertests fallen negativ aus?
Verwendest du eine Firewall?
Wenn nicht mal die Tests nachholen und den Pc ne Weile offline verwenden um Aktivitäten von außen auszuschließen.


Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: markomik
07.03.2007 um 17:32 Uhr
Hallo,

dieses Problem tritt nur bei einigen Rechnern auf.
Bei einigen Rechner hat sich das Problem auch schon selber behoben.

Wir erhalten kein Bluescreen, es kommt nur die Fehlermeldung, dass der svchost.exe Prozess abgestürzt ist.

Das Antivirusprogramm macht keine Probleme, weil die Fehler auch ohne dem Antivirus auftreten.

Die PC's sind auch nicht gefekt, Trojaner sind auf den Rechnern auch nicht enthalten.

Leider kann ich mir nicht vorstellen, warum diese Probleme mit einigen Rechnern auftreten.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
07.03.2007 um 18:39 Uhr
Hallo

ich habe mal etwas nachgeforscht:

JEDER BEitrag den ich zum Thema svchost.exe und abstürzende Prozesse oder langsame Pcs gefunden habe, war die Ursache ein Wurm.

Daher würde ich dir empfehlen vielleicht doch noch einmal einen genaueren Blick in diese Richtung zu werfen:

folgende Seiten wären für dich vielleicht interessant zum Weiterlesen:

http://vil.nai.com/vil/stinger/ -> Tool gegen Blaster & Co

und diese hier:
http://www.pctip.ch/helpdesk/kummerkasten/archiv/win2k/25498.asp

Kurz zusammengefasst, aber in jedem Fall lesenswert:

Schau in jedem Fall das Ereignisprotokoll der Anwendungen durch (zu finden unter: Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisprotokoll), ob dort etwas zur svchost.exe protokolliert wurde.

Außerdem sagen die auch, dass eine häufige Ursache eine Wurminfektion ist.

Such das System mal nach svchost.exe durch.
Wie oft wird die Datei gefunden?
Laut Artikel sollte sie nur 2 mal gefunden werden.


Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: markomik
12.03.2007 um 13:31 Uhr
Hallo!

Vielen Dank für die Information.

Einen Scan habe ich durchgeführt und leider wurde kein Wurm gefunden.

In der Ereignisanzeige erscheint immer folgender Fehler:
Fehlgeschlagene Anwendung svchost.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00000000.


Katergorie 100 Ereigniskennung 1004

Leider kann ich damit nichts anfangen.


Hätten Sie vielleicht noch einen Tip?


Vielen Dank.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
12.03.2007 um 20:51 Uhr
Hallo

ich habe mich mal ein wenig versucht und denke, dass folgendes vielleicht eine Lösung sein könnte:

Da svchost.exe ja Dienste aufruft, die über .dll Dateien aufgerufen werden, sollte der Fehler nur an 2 Stellen möglich sein:

1. svchost.exe Datei ist beschädigt (eher unwahrscheinlich, da auf einem Pc i.d.R. mehrere Svchost.exe Prozesse laufen und bei dir wohl nur einer abbricht)

siehe meine Prozessaufteilung von der ich dies ableite:
(erhälst du per tasklist/svc )

Image Name PID Services


svchost.exe 1372 DcomLaunch, TermService
svchost.exe 1456 RpcSs
svchost.exe 1596 AudioSrv, Browser, CryptSvc, Dhcp,
EventSystem, FastUserSwitchingCompatibility,
HidServ, lanmanserver, lanmanworkstation,
Netman, Nla, RasMan, seclogon, SENS,
SharedAccess, ShellHWDetection, srservice,
TapiSrv, Themes, TrkWks, W32Time, winmgmt,
wuauserv, WZCSVC
svchost.exe 1636 Dnscache
svchost.exe 1692 LmHosts, SSDPSRV, WebClient


2. Einige .dll Dateien haben einen Schuss abbekommen und zwar wohl diejenigen, die bei mir unter PID 1596 aufgeführt sind: Das wären welche, die du genannt hast: Computerbrowser, Arbeitsstationsdienst, DHCP.
Also .dll Dateien erneuern:
Bevor du eine komplette Reparaturinstallation machst, würde ich mal folgendes ausprobieren:
Auf diese Weise bekommst du die .dll Dateien auch .

Kommandozeile öffnen und Windows Cd einlegen:

Dann wie folgt:

expand -r G:\I386\*.dl_ C:\Windows\System32

G:\ ist logischerweise dein CD-Rom Laufwerk mit der Windows CD

Damit werden alle .dll Dateien von der Windows-Cd in deinen Windows Ordner kopiert und ohne Rückfrage ersetzt.

Schau mal ob es damit klappt.

Wenn es keinen Erfolg bringt, rate ich mal pauschal zu einer Reparaturinstallation.

Gib dann Rückmeldung, ob und durch was das Problem gelöst wurde.

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: markomik
13.03.2007 um 10:54 Uhr
Hallo,

vielen Dank für den Tip.

Aber leider hat mir das Einspielen der *.dll Dateien nur Probleme bereitet, weil Windows nicht mehr rauf fährt.

Jetzt werde ich Windows reparieren.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
13.03.2007 um 12:18 Uhr
Hallo

welche Fehlermeldung gibt er dir jetzt aus?

Gib nochmal Bescheid, ob das Problem durch Reparaturinstallation behoben wurde.

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: markomik
13.03.2007 um 16:30 Uhr
Hallo,

habe Windows mit der Windows CD repariert, danach SP2 aufgespielt und danach 36 Windows Updates.

Und der Fehler ist immer noch da.

Ich denke, dass es an einem Windows Update liegt, aber leider weiß ich nicht an welchem.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Tolwyn
13.03.2007 um 17:59 Uhr
Hallo

also wenn es keine Wurminfektion ist und eine Reparaturinstallation nichts bringt, hab ich ehrlich gesagt momentan auch keine weiteren Ideen mehr, was die Ursache sein soll.

Du kannst mal versuchen Microsoft zu kontaktieren und schauen, was die meinen.

Das sollte der Kontakt sein.

http://support.microsoft.com/common/international.aspx?rdpath=1&gpr ...

Wie gesagt: Wenn du noch ne Lösung findest, poste sie.

Oder vielleicht meldet sich ja noch jemand anders aus dem Forum, der noch ne Idee hat.

Gruß

Tolwyn
Bitte warten ..
Mitglied: markomik
21.03.2007 um 10:26 Uhr
Hallo!

Unter dem genannten Link, konnte mir Microsoft nicht helfen, da es angeblich kein Microsoft Update Problem ist.

Leider weiß ich nicht mehr weiter.

Es tritt nach wie vor die Fehlermeldung:

In der Ereignisanzeige erscheint immer folgender Fehler:
Fehlgeschlagene Anwendung svchost.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0x00000000.

Katergorie 100 Ereigniskennung 1004



Danach stürzen die Dienste ab.

Das Problem habe ich auf mehreren und verschiedenen PC.



Gruß

Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...