Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Prof Installationsproblem

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: fritz1983

fritz1983 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.05.2006, aktualisiert 19.05.2006, 5781 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo,
dies ist mein erster Beitrag und ich bin mega gestreßt wegen der Installation.
also ich habe von Home zu Prof gewechselt, weil ich mein System eh neu machen wollte. nun zu meinem Problem:
ich habe einen Laptop(mit defekten CD Laufwerk), also wollte ich die Installation über das externe DVD-Laufwerk booten.dies kann ich beim booten auch auswählen, danach kommt die Anfrage, ob man von cd starten will(mit Taste besätigen) danach kommt noch die Zeile Hardwareerkennung..., ein Sekunde später kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm! habe nach 40 Min abgebrochen, kam nix mehr!
Kann mein Bios keine USB Unterstützung beim booten?
wie kann ich das rausfinden?
wie kann ich bios updaten?

Also habe ich gedacht kann es nicht installieren, aber bei einlegen der CD (bei Windows)kann man dann auch installieren, das habe ich dann auch gemacht! Das Problem ist jetzt nur, dass ich bei der Partitionsauswahl die Partition vorher formatieren wollte, doch das ging nicht weil "auf der Partition sei die Installationsdatei und deshalb kein löschen möglich"!
Dadurch habe ich die Windowsdateien doppelt, und viele Dateien von davor sind auch noch da!So wollte ich das nicht! jetzt habe ich 2 mal XP Prof drauf!
Brauch dringend Hilfe so kann das nicht bleiben!

Hoffe ihr könnt mir schnell helfen! Wie kann ich das booten von USB Laufwerk hinbekommen?

Schonmal vielen Dank!
Gruß
Mitglied: Majestro
10.05.2006 um 23:59 Uhr
also wollte ich die Installation
über das externe DVD-Laufwerk
booten.dies kann ich beim booten auch
auswählen, danach kommt die Anfrage, ob
man von cd starten will(mit Taste
besätigen) danach kommt noch die Zeile
Hardwareerkennung..., ein Sekunde
später kommt nur noch ein schwarzer
Bildschirm! habe nach 40 Min abgebrochen,
kam nix mehr!
Kann mein Bios keine USB Unterstützung
beim booten?

Wenn du bist zur "Taste Drücken...." gekommen bist dann kann dein Läppi das auch.

wie kann ich das rausfinden?

Schnapp dir ne Knopix CD/DVD und teste mal damit.

wie kann ich bios updaten?

Indem du dir die aktuelle version von der Webseite des Herstellers holst eine Diskette / Boot CD baust und die aktuelle BIOS file und das Flash tool drauf kopierst. Dann bootest du von dem Medium und gibst ein befehl ein der in etwas so aussieht:

(flashtool Biosfile.bin)
*!!!Wenn du das noch nie gemacht hast, dann lass es besser einen Fachmann machen, ca 10?*


Also habe ich gedacht kann es nicht
installieren, aber bei einlegen der CD (bei
Windows)kann man dann auch installieren, das
habe ich dann auch gemacht! Das Problem ist
jetzt nur, dass ich bei der
Partitionsauswahl die Partition vorher
formatieren wollte, doch das ging nicht weil
"auf der Partition sei die
Installationsdatei und deshalb kein
löschen möglich"!
Dadurch habe ich die Windowsdateien doppelt,
und viele Dateien von davor sind auch noch
da!So wollte ich das nicht! jetzt habe ich 2
mal XP Prof drauf!
Brauch dringend Hilfe so kann das nicht
bleiben!
Also das mit dem 2 mal XP kannst du so lösen

//Arbeitsplatz (Eigenschaften) ---> Erweitert ---->
Starten & Wiederherstellen (Einstellungen) ---->Systemstart (Bearbeiten)

Jetzt öffnet sich dein Editor mit nem eintrag der in etwas so aussieht:
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin

Hier solltest du den 2. Eintrag herausnehmen, einfach löschen also diese Zeile:
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin

Anschließend "schließen&speichern"

Jetzt reboot.



Hoffe ihr könnt mir schnell helfen! Wie
kann ich das booten von USB Laufwerk
hinbekommen?
Dazu fällt mir im moment nix ein, teste das mal mit der knoppix CD ob das System hochfährt, und melde dich nochmal
Schonmal vielen Dank!
Gruß


Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
11.05.2006 um 14:25 Uhr
hi,
danke für deine Hilfe!
Das mit dem Bios Update lasse ich dann mal!

Ich habe die andere Version beim booten mit deiner Hilfe entfernen können, aber jetzt kommt beim booten die Auswahl zwischen meiner Version und "Windwos(Standardeinsstellung)" was auch Standard ist,aber das ist ja keine große Sache da als zu wechseln, das soll ja nicht so bleiben!
Habe ganz vergessen, habe vor 2 Monaten Suse installiert! booten usw. ging von externem Laufwerk ohne probleme, habs eben nochmal probiert,einwandfrei! Also kann mein Bios mit USB booten!
Deine Frage wird wohl jetzt sein, ob die Windows-CD ok ist! Habe eine gebrannte(aber legale), habe aber auch schon die Original Windows XP Home probiert, passiert genau das selbe!
Hast du noch irgendwelche Vorschläge? Habe übrigens kein Diskettenlaufwerk, Laptop halt!

Hoffe du kannst mir helfen!
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
11.05.2006 um 14:57 Uhr
Joa, als nächstes würde ich sagen du nimmst mal einen komplett anderen Datenträger, meinetwegen zum Testen auch ne Sicherheitskopie vom Kumpel oder so......

Sollte das nicht klappen würde ich mal überlegen einen komplett anderen datenträger , z.B Windows 2000 nur zum testen nehmen.

Ich habe mal ein ähnliches problem gehabt da habe ich meine Sicherheitskopie von W2K einfach nochmal gebrannt und schon hat es geklappt.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
11.05.2006 um 15:10 Uhr
Hi,
aber ich habe doch schon 2 komplett verschiedene Datenträger,
einmal meine Original Windows XP Home, die bei dem Laptop dabei war und die Windows XP Prof die ich jetzt ganz neu habe! Die XP Prof ist von mir als Image gebrannt!
Meinst du da bringt es was noch andere auszuprobieren?

was habe ich denn noch für Möglichkeiten zu booten/installieren?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
11.05.2006 um 16:35 Uhr
Hallo,
Also ich würde zusehen das ich eine DOS unix Linux Shell hinbekomme, den inhalt der Win CD auf eine 2 Pation bringe, und dann das setup unter Dos zu starten.

Sollte auch funktionieren.
Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
11.05.2006 um 16:36 Uhr
...oder du machst dir mal den Spaß und versuchst von einer DVD zu booten , *die Hoffnung stirbt zuletzt*

See U
Bye
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
11.05.2006 um 18:42 Uhr
Die erste Sache (Linux) fände ich eine gute Sache, aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich das machen soll!

glaubst du den wirklich, dass es mit einer DVD klappen könnte? oder ist das wirklich nur Hoffnung? müsste die dann morgen mal kaufen wenn du denkst es gibt eine Chance!

Oh man hätte ich das gewusst...!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
12.05.2006 um 08:00 Uhr
Ich würde es einfach ausprobieren du weist doch "Die Hoffnunung stirbt ....."
Ansonnsten würde ich sagen mal andere banale Sachen ausprobieren......
wie z.B :
USB Kabel Austauschen
DVD Laufwerk mal austauschen
usw......

Dann bekommen wir schon hin.

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
12.05.2006 um 09:56 Uhr
hi,
so habe leider die nächsten Fehlversuche zu vermelden (
Also ich habe eine anderes USB Kabel mit anderen USB Ports versucht, da ändert sich nix an dem schwarzen Bilschirm!
Habe mal eine DVD bespielt, nur das Problem ist, das ich das ISO(mit nlite gemacht) nicht auf DVD speichern kann, nur auf CD! Also habe ich mal die CD einfach kopiert und auf DVD gebrannt (keine Ahnung ob das aufs selbe rauskommt)! Dann habe ich die DVD beim booten benutzt, da ist jetzt was ganz komisches passiert.
zuerst stand da "Starting Caldera DR-DOS", dann superviele Zeilen(war zuviel zum merken) und irgendwann hat es aufgehört mit
A:\
bringt mir das was?Was ist das? konnte nur auf c: wechseln, nicht auf mein DVD Laufwerk!übrigens gibt es bei mir normal kein A:, hab ja kein Diskettenlaufwerk!

Kann man von einen anderem PC bei mir Windows installieren, wenn ja wie?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
12.05.2006 um 10:31 Uhr
Also das man dem A: ist ein virtuelles Laufwerk für Caldera DR-DOS.
Hast du alle Laufwerksbuchstaben mal durchprobiert um zu sehen ob dein DVD Laufwerk nicht doch da ist ?
ruß
Björn

Schau mal in deine PN´s

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
12.05.2006 um 12:51 Uhr
Hi,
so ich habe alle Laufwerkbuchstaben bis M durchprobiert. Bei a und b kommen folgende dinge:
Volume in drive A ist DOS_BOOT
Directary of A:\

COMMAND COM
OAK <DIR>
NR <DIR>
WWBMU EXE
README TXT
AUTODOS7 BAT
DCONFIG SYS

Diese Dinge kommen sowohl bei a und bei b.
bei c bekomme ich meine c Festplatte, ich denke mal wenn ich da die Installationsdatei drauf hätte und sie so ansteuere wird das wohl nix bringen, dann kann ich die Festplatte ja wieder nicht löschen, oder?

Was meinst du mit PN´s? sorry wahrscheinlich mega dumme Frage!

Bringt es was, wenn ich den PC nehme und ihn z.b zu Saturn bringe, haben die die Möglichkeit die Installation von "außen" durchzuführen, ohne einschicken! kann nicht so lange auf PC verzichten!

Meinst das klappt noch irgendwie?
Gruß

P.S nochmal danke für deine Mühe!
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
12.05.2006 um 13:15 Uhr
Wenn du eine 2. Patition hast kannst du die Setup dateien darauskopieren und dann unter DR DOS starten, dann formatierst du nur pat c: und go....

PN = Private Nachricht

Gruß
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
12.05.2006 um 20:32 Uhr
Hi,
ich habe eine 2.Partition (NTFS)! Habe da die Setup Datei reinkopiert, aber beim DR DOS kann ich nicht auf Partition zugreifen! was läuft da falsch?
Ich habe mir gerade gedacht, ich könnte ja über Windows(wie bei der ersten XP Prof Installation,also bei Windows CD rein und dann auf Installieren) nur dann Installation auf die 2 Partition, kann ich dann danach die erste Partition formartieren? oder werde ich da probleme bekommen?Danach könnte ich das spielchen nochmal machen und hätte dann Windows auf c:! Ist das möglich, oder kann ich dann das bestehende Windows nicht formatieren? Besonders ich muss da am Anfang angeben wo die Installationsdatei hinkopiert werden soll(\WINDOWS bietet er an) kann ich dann später diese Partition löschen?
Hast du verstanden wie ich das meine?Geht das mit 2 Systemen auf 2 Partitionen? reichen 6GB für Installation? habe nämlich eine kleine Partition!

Ist sau umständlich, aber wenns klappt, siehst du da Probleme, denn wenn es nicht klappen sollte, dann wäre es mega viel arbeit!

Habe wahrscheinlich am Wochenende nicht soviel Zeit zum ausprobieren und schreiben!

Hoffe du meinst das klappt!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
13.05.2006 um 10:59 Uhr
Also du solltest folgendes Ausgangssituation haben:

2 Patitionen
C: D: (oder auch andere Buchstaben)

Die Windows XP Setup Dateien solltest du auf D: haben.

Wenn du Diese dann von D: ausführst. sollte einer Installation mit Formatierung von C: kein Thema sein.

CU
Björn
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
13.05.2006 um 12:38 Uhr
Hi,
so jetzt habe ich ein schönes Windows auf der D: Festplatte, das konnte ich mir beim installieren dann nicht mehr aussuchen, ob c oder d!

Jetzt zu den letzten Schritten, wie bekomme ich die C: formatiert? und kann ich mit Partition Magic die Buchstaben umbenennen? wenn das klappt bin ich total zufrieden!
Kennst eine Freeware zum formatieren? habe das schon bei Windows Formatieren versucht, aber da sagt er zu Schluß, das er doch nicht formatieren konnte!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fritz1983
18.05.2006 um 15:24 Uhr
Hi,
sorry das ich so lange nicht geschrieben haben, aber ich hatte es zwischendurch geschafft meinen kompletten PC lahm zu legen! habe die Festplatte neu Partitioniert und dabei irgendwie die Booteinträge weg genommen!Das heißt, Montag bis Mittwoch ging nix mehr! Dann habe ich es irgendwie geschafft Linux zu installieren und damit konnte ich dann wenigstens etwas anfangen! Und dann ist was ganz komisches passiert, auf einmal konnte ich von CD booten, ich schwöre ich habe nix anders gemacht, auf einmal ging es! Dann schnell installieren, dann kam nach dem ersten Teil(erstes Neustarten) beim starten immer, "ungültige Partitionstabelle"! ich dachte schon scheiße!Also wieder den boot von Suse dauf, damit das wenigstens geht! Aus Spaß nochmal Windows gestartet und es hat fertig installiert!
Also hat mir Suse den Arsch gerettet! Weis nicht warum das auf einmal ging, ist mir aber auch egal! Ich habe Windows! Leider habe ich jetzt Windows auf D:! Die Partition ist aber klein, daher alle Programme und Eigene Dateien auf C:! Eine Sache wäre praktisch, wenn ich irgendwo einstellen könnte, das meine Eigenen Dateien auf C: liegen, den da gibt es ja im Explorer immer den verweis hin! Naja wenn jemand einen Idee hat, dann her damit, habe aber auch noch nicht gesucht!

Erstmal viele vielen vielen Dank an Majestro, du hast mir super geholfen, auch wenn mein s... PC nicht so wollte!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
18.05.2006 um 23:07 Uhr
joa wir sind ja noch nicht fertig........
Bitte warten ..
Mitglied: Majestro
19.05.2006 um 11:32 Uhr
Hi,
sorry das ich so lange nicht geschrieben
haben, aber ich hatte es zwischendurch
geschafft meinen kompletten PC lahm zu
legen! habe die Festplatte neu Partitioniert
und dabei irgendwie die Booteinträge weg
genommen!Das heißt, Montag bis Mittwoch
ging nix mehr! Dann habe ich es irgendwie
geschafft Linux zu installieren und damit
konnte ich dann wenigstens etwas anfangen!
Und dann ist was ganz komisches passiert,
auf einmal konnte ich von CD booten, ich
schwöre ich habe nix anders gemacht,
auf einmal ging es! Dann schnell
installieren, dann kam nach dem ersten
Teil(erstes Neustarten) beim starten immer,
"ungültige
Partitionstabelle"! ich dachte schon
scheiße!Also wieder den boot von Suse
dauf, damit das wenigstens geht! Aus
Spaß nochmal Windows gestartet und es
hat fertig installiert!
Also hat mir Suse den Arsch gerettet! Weis
nicht warum das auf einmal ging, ist mir
aber auch egal! Ich habe Windows! Leider
habe ich jetzt Windows auf D:! Die Partition
ist aber klein, daher alle Programme und
Eigene Dateien auf C:! Eine Sache wäre
praktisch, wenn ich irgendwo einstellen
könnte, das meine Eigenen Dateien auf
C: liegen,

Hi ho
also das ist easy.
du legst auf C. einen Ordner an c:\ED
Dann rechte Maus auf Eigende Dateien und den Pfad dann auf c:\ED legen.
Jetzt solltest du alle Eigenden dateien auf C. liegen haben.

Majestro, du hast mir super geholfen, auch
wenn mein s... PC nicht so wollte!
Gerne Gerne
Gruß

Gruß Björn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...