Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP Professional Systemsteuerung Software

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Martin.S

Martin.S (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2010 um 17:05 Uhr, 4491 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Problem mit einem unserer Windows XP Professional Rechner.

Auf diesem möchte ich einen neuen Virenscanner installieren, dazu muss ich vorher den aktuellen deinstallieren. Dazu habe ich, wie schon öfters praktiziert, unter Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software versucht zu öffnen. Allerdings zeigt das Fenster unter Software nichts an, keine installierten Programme, nichts. Es wurde sie Statusmeldung "Bitte warten Sie, während die Liste erstellt wird..." angezeigt, danach passierte nichts mehr. Die anderen Funktionen in diesem Fenster, "Neue Programme hinzufügen", "Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen" und "Programmzugriff und -standards festlegen" funktionieren jedoch. Die Auslastung im Taskmanager liegt zwischen 4 und 20 Prozent. Ist also nicht zu hoch.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen, die Softwaren wieder zu sehen.

Gruß
Martin
Mitglied: Florian.Sauber
20.10.2010 um 17:09 Uhr
Hallo Martin!

Und wie lange wartest Du bei Deinem Versuch? Habe schon Rechner erlebt, die waren so zugemüllt, dass das schon einige Minuten dauern konnte, bis die Programme angezeigt wurden.

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Martin.S
20.10.2010 um 17:11 Uhr
Hallo Florian,

ich habe so um die 10 Minuten gewartet. So lange sollte es doch eigentlich nicht dauern oder?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.10.2010 um 17:16 Uhr
moin,

jeder Eintrag in "Software" steckt hinter einem anderen Eintrag in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall der sich "uninstallstring" nennt.

Aber auch das würde ich nur bei einem speziellen Rechner machen, einem Wald und Wiesenrechner würde ich Procedur FDISK und neuinstallation mit einer SP3 integrierten CD unterziehen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
20.10.2010 um 17:18 Uhr
Nein, das wäre allerdings etwas zu lange. Wenigstens hab ich es noch nicht erlebt

Kann es sein, dass die Programme zwar aufgelistet sind, aber durch einen großen Leerbereich am Anfang nicht sichtbar sind. SChau dazu mal auf die linke Scrolbar.

Ansonsten auf eigene Gefarh mal hier schauen:

Um welchen Virenscanner handelt es sich denn? Verfügt er in seinem Installationsverzeichnis über eine Deinstallationsroutine?

LG Florian

Edit:
Da war der Lieblingsmitarbeiter der Telekom wohl schneller...
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
20.10.2010 um 17:26 Uhr
Also um die Antiviren-Software zu entfernen würde ich generell eh immer auf
die Uninstall-Tools der Hersteller zurückgreifen,
da diese auch noch Registry-Einträge entfernen,
die bei der normalen Deinstallation nicht mit entfernt werden.

Hast du mal geschaut, was bei deinem System Automatisch Startet?
Wie hoch ist die last, wenn nicht´s läuft, der Rechner also nur hoch gefahren wurde
und dann nicht´s mehr getan wurde, als den Task-Manager zu starten?
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
20.10.2010 um 20:08 Uhr
Zitat von Pago159:
Also um die Antiviren-Software zu entfernen würde ich generell eh immer auf
die Uninstall-Tools der Hersteller zurückgreifen,
da diese auch noch Registry-Einträge entfernen,
die bei der normalen Deinstallation nicht mit entfernt werden.

Vollkommen korrekt!
Anbei dann auch gleich eine Liste der gängigen Tolls:

LG Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
20.10.2010 um 20:36 Uhr
Den Link hatte ich gerade nicht zur Hand ;)
Und habe natürlich auch nicht´s gefunden,
wie das ja immer so ist, wenn man etwas sucht.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin.S
21.10.2010 um 09:21 Uhr
Hallo,

@Timo: Ein Wald- und Wiesenrechner ists nicht und um eine Neuinstallation möchte ich eigentlich herumkommen.

@Florian: Es ist keine Scrollleiste zu sehen, somit föllt dieser Lösungsansatz auch flach. Deinen Link habe ich auch gefunden, und das wars, was ich heute mal schauen wollte. Da werd ich mich gleich mal dran machen. Bei dem zu deinstallierenden Virenscanner handelt es sich um Microsoft Security Essentials. Eine Deinstallationsroutine gibt es nicht, nach dem erneuten Aufrufen der Setuproutine meldet er mir nur, dass MSSE schon installiert ist.

@Grapper: Es wird lediglich noch ein Programm gestartet, welches eine Verbindung mit einem anderen Rechner aufbaut und Daten austauscht. Dies habe ich jedoch schon deaktiviert. Die Auslastung im Taskmanager liegt im "Ruhezustand" zwischen 2 und 4%, geht ein bisschen hoch, wenn ich was mache, zum Beispiel die Systemsteuerung aufmache.

Bitte um weitere Hilfe

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Florian.Sauber
21.10.2010 um 15:22 Uhr
Hallo nochmal,

ich denke mal, TimoBeil und Du haben unterschiedliche Auffassungen, was ein Wald- und Wiesenrechner ist.
Was er wohl meint, ist dass bei solchen Symptomen einiges im Argen liegen kann und sich bei solchen Problemen rumdoktern nur selten lohnt.
Bei einer ordentl. Neiinstallation hat man die Gewissheit, dass man unter vertretbarem Zeitaufwand wieder ein sauberes System zur Verfügung hat; ohne etwaige Leichen im Keller, die sich -Murphy sei Dank- meistens erst dann richtig bemerkbar machen, wenn man am dringensten auf die Funktionsfähigkeit der Maschine angewiesen ist.

Also WSUS Offline Update drauf, am besten noch ein Image der Systempartition, regelm. Backup, saubere Trennung von Anwendungen/Daten und im Fall der Fälle entspannt zurücklehnen...

BTW hast Du Dir den von ihm angegebenen Registryzweig mal angesehn?

Und für den Fall, dass Du dem MS-Link folgst, beachte unbedingt den einleitenden Text:
Wichtig Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Sie sollten eine Sicherungskopie der Registrierung erstellen, bevor Sie die Registrierung bearbeiten. Sie müssen wissen, wie die Registrierung wiederhergestellt werden kann, wenn ein Problem auftritt.

Viel Erfolg und lG
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
21.10.2010 um 15:57 Uhr
Also du könntest natürlich mal einen Virenscan von einem Bootmedium machen,
um heraus zu bekommen,
ob es sich nicht evt. um ein Virenproblem handelt.
Kannst du ja abend´s anwerfen und dann am nächsten Morgen kontrollieren.
Wichtig ist, dass du wirklich ein anderes System nimmst,
Sprich von CD oder USB-STick ein Notfall-Linux starten.
Wie du dier solch einen Stick erstellen kannst,
kannst du hier nachlesen.
Bitte warten ..
Mitglied: Martin.S
22.10.2010 um 09:52 Uhr
Hallo zusammen,

erst einmal ein Danke an alle, die sich hier beteiligen.

Ich habe es hinbekommen, den Virenscanner zu deinstallieren. Dazu habe ich mir in der Registry den Uninstall-String der Software geschnappt und diese darüber deinstalliert. Dann habe ich den aktuellen Virenscanner installiert, Scan läuft zur Stunde.

Allerdings ist das Problem noch nicht behoben, lediglich umgangen. Je nach Ergebnis des Scans werde ich mir überlegen, ob ich um eine Neuinstallation des Betriebssystems herumkomme oder nicht. Dies möchte ich solange es geht vermeiden. Auf dem Rechner ist eine spezielle Software drauf, die nicht ganz so trivial zu installieren ist.

Am Montag werde ich mich wieder melden.

Danke und schönes Wochenende.

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
22.10.2010 um 13:58 Uhr

Ich habe es hinbekommen, den Virenscanner zu deinstallieren. Dazu habe ich mir in der Registry den Uninstall-String der Software
geschnappt und diese darüber deinstalliert. Dann habe ich den aktuellen Virenscanner installiert, Scan läuft zur
Stunde.

Hi Martin,
auf das Scanergebnis würde ich nicht direkt vertrauen,
Ich würde den Scan lieber von einem Cleanen Linux System her machen,
wärend dein zu Scannendes System nicht am Laufen ist,
denn in diesem fall können sich die VIren nicht selbst schützen.
Des weiteren würde ich ein Hijackthis log machen und mal schauen,
was da so alles drin steht, du kannst es natürlich auch hier anhängen,
dass mal jemand von uns darüber schaut.
Desweiteren könntest du mal einen Scan mit HdTune-Portable machen,
um zu schauen, ob du Sektorenfehler auf der HDD hast,
das kannst du natürlich im Laufenden Betrieb machen.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...