Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP Reparieren

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: epole73

epole73 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.10.2008, aktualisiert 13.10.2008, 7275 Aufrufe, 3 Kommentare

eine frage bevor ich meinen xp rechner per neustart und boot von cd repariere.

zerschiesst mir die reparatur vom windows irgendwelche daten? muss ich ein backup fahren?
Mitglied: Tire
10.10.2008 um 14:35 Uhr
hallo,

im normalfall vergleicht windows beim "reparieren" nur die daten per datenbank(irgendwelche binärcodes oder so, hab da auch keine große ahnung von).
jedenfalls überprüft er die dateien von windows auf deiner festplatte mit denen, auf der cd.
und die "kaputten oder fehlenden" daten werden dann einfach nur ersetzt.

aber zur sicherheit kannste ja ein backup von deinen wichtigen dateien machen (soetwas kann niemals schaden )

Mit freundlichen Grüßen

Dirck
Bitte warten ..
Mitglied: epole73
10.10.2008 um 14:52 Uhr
herzlichen dank! das werde ich beherzigen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Samson71
13.10.2008 um 09:27 Uhr
Grüß dich.

Also es kommt ganz auf deine Windows XP-Version an.

Eine Original-CD ist eine Normale Windows CD, es gibt dann noch die sogenannten Unattached-CD´s das sind die Versionen wo man mit Hilfe von nLite und einer Original-CD (keine Recovery) eine Setup-CD erstellen kann ohne das man irgendwas zumachen braucht, Sprich, Produkt-Key, Länderauswahl, dazu kann man noch diverse ServicePacks und Hotfixes mit Intigrieren, nur diese sind für eine Windows-Reparatur ungeeignet.

Nutzt Du also eine Unbehandelte CD dann wird beim überprüfen nach einer vorhandenen Windows-Version dir die Option angeboten diese Reparieren zulassen.

Eine Reparatur hat aber zur folge das alle ServicePacks und Hotfix´s die man nach der Windows-Installation per Internet oder sonst wie Installiert hat wieder gelöscht sind.

Beispiel:

Beim Setup wird die Version V1.0 einer Datei installiert, nun führst Du ein Update per Internet von Microsoft durch, es wird von der Datei die Version 2.0 auf dein System installiert.

Nun kommt die Reparatur von Windows, da auf der CD die Version 1.0 vorhanden ist geht Windows nun hin und Prüft nach ob die Datei die gleiche ist wie auf der CD, da aber auf dein System die Version 2.0 ist kopiert das Windows-Reparatur-Setup die Version 1.0 wieder auf deinen Rechner.

Das wird gemacht weil Windows so wie es auf der CD ist vollständig Funktionsfähig ist, den es kann ja passieren das bei einen Update ein Fehler halt aufgetreten ist und das System nicht mehr richtig läuft, daher werden alle Dateien die nicht mit denen auf der CD übereinstimmen wieder Ersetzt.

Mit nLite kann man nun aber nicht nur Unattached-CD´s erstellen sondern auch Vollwertige, das heißt auch CDs die man dann auch für eine Reparatur benutzen kann, in diesen CD´s kann man dann alle ServicePacks und Hotfixes mit einbinden und ist immer auf der Sicheren Seite.

Ich selber mach mein System immer so.

Windows komplett Installieren, alle nötigen Treiber, Wichtig ist hier die reihenfolge, nach Windows sollte man die sogenannten Chip-Satz Treiber installieren, dann Grafik-Karte, dann Soundkarte, dann Netzwerkkarte, der Rest dann wie gewünscht, Windows installiert meistens nur Standard-Treiber so das die Grundfunktionen gedeckt sind.

Dann installiere ich meine übrige Hardware und die dafür benötigten Programme.

Ist alles gemacht, nehme ich ein Backup-Programm was in der Lage ist vom Laufenden-System ein Backup zu machen, ich nutze Acronis TrueImage.

Danach installiere ich alle Nötigen Programme und Starte jedes Programm 1 mal, für eventuelle Registrierungen, habe ich alles was ich brauch Installiert mache ich nochmals ein Backup diesmal ein sogenanntes Arbeits-Backup.

Danach kann ich nun machen was ich will und wie ich will, läuft was schief, nehme ich im schlimmsten Fall meine Notfall-CD und spiele mein Arbeits-Backup zurück.

Möchte ich Grundlegend was an meiner Software-Installation ändern dann Spiele ich mein Grundbackup zurück, wo ausser Hardware und die dafür benötigte Software sonst noch nichts Installiert ist.

Ich hab mir ein Spezial-Windows gemacht und ist knapp 2,2 GByte groß mit allen Programmen wenn alles Installiert ist
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...