Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP reparieren bzw. Daten retten

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Michelle21

Michelle21 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2008, aktualisiert 16:46 Uhr, 9121 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe vor kurzem SP 3 installiert. Ich bekomme jetzt den blue screen, und kann auch nciht im abgesicherten Modus starten.

http://img262.imageshack.us/img262/1835/screen1tu8.jpg

Nun habe ich probiert eine Reperatur zu starten mit Hilfe der Windows XP Recovery Disc. Nach der Anleitung:
http://ralf-da62.blogspot.com/2008/01/windows-xp-reparieren.html

erhalte ich allerdings nur diesen Bildschirm:

http://img217.imageshack.us/img217/3773/screen2hy4.jpg

Es wird mir die Reperatur nicht angeboten - bedeutet das, dass man nix mehr reparieren kann und ich eine Neuinstallation machen muß? Ich habe Angst einen Schritt weiterzugehen, da ich wichtige Daten nicht gesichert habe bisher.
Mitglied: jelops
14.11.2008 um 07:39 Uhr
Um Dir helfen zu können bräuchte ich noch ein paar genauere Infos

in welcher Phase des Bootvorganges erscheinen die Bluescreens ? gleich beim ersten Computer Bild, oder nach einer gewissen Zeit? , nach einem Ladescreen? , kurz vor dem Einloggen? etc etc.
Bitte warten ..
Mitglied: Razalduria
14.11.2008 um 07:45 Uhr
Besorg oder erstell Dir eine Notfall-Boot-Recovery-Disc (Bart-PE, Winternals ERD-Commander) und boote damit. Damit solltest Du zumindest auf Deine Festplatten kommen.

Zweite Möglichkeit wäre, mit der XP-Boot-CD in die Wiederherstellungskonsole zu starten und dann mit Hilfe der Command-Befehle (copy, xcopy usw.) an Deine Daten zu kommen...

Letzte Möglichkeit wäre, die Festplatte in einen zweiten PC einzubauen und dann Deine Daten zu retten.

Mit etwas Erfahrung könnte man die \Systemroot\system32\config\Software Datei (das ist der HKLM\SOFTWARE-Zweig in Deiner Registry) über die Wiederherstellungskonsole (oder eine der oben genannten Recovary-Discs) versuchen zu retten, aber das ist meißt ein Glücksspiel, das solltest Du erst probieren nachdem Du die wichtigsten Daten gesichert hast.

/edit:
Hier mal ein Link zu einer entsprechenden Anleitung von Microsoft direkt:
http://support.microsoft.com/kb/307545/de
Bitte warten ..
Mitglied: ElForum
14.11.2008 um 08:41 Uhr
Wenn ich mich richtig erinnere müsstest du für die Option Reparieren dort auch eine Windowsinstallation stehen haben. Die scheint aber nicht gefunden zu werden.

Ich würde auch versuchen, wie Razalduria schreibt, die Softwaredatei wiederherzustellen. Es gibt einen Ordner "Systemroot\repair\" in dem eine Version deiner "SOFTWARE" Datei liegt. Da ist zwar nicht alles von deiner aktuellen Datei enthalten aber vor einer Neuinstallation kann man das ja definitiv vorziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: blackstone
14.11.2008 um 10:28 Uhr
Hi,

führe die Wiederherstellungskonsole aus. Dort gibst du CHKDSK ein. Dies wird wahrscheinlich dein Problem lösen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Michelle21
14.11.2008 um 12:37 Uhr
Der Bluescreen erscheint kurz vor dem einloggen.
Bitte warten ..
Mitglied: Michelle21
14.11.2008 um 12:40 Uhr
Ich werde heute abend ersteinmal Bart Pe (ultimate disk) ausprobieren. Die Reperaturkonsole gab es bei der Wiederherstellungs-Cd leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Michelle21
14.11.2008 um 16:46 Uhr
Ich habe eine Ultimateboot Cd erstellt und bekomme dort die Fehlermeldung: nvcchflt.sys fehlt. Anscheinend kann man die Ultimateboot Cd nicht mit einer Recovery XP CD erstellen. Ich habe versucht mit Hilfe des Iso-Xp-builder die Recovery CD in eine "vollwertige" Xp Version umzuwandeln, allerdings gibt er mir immer die Meldung das die setupreg gerade von einem anderen Programm genutzt wird, wenn ich das I386 Verzeichnis meines anderen Computers auswähle.

Mit FDos oder kann ich nicht auf meine Festplatte zurückgreifen. Er gibt mir immer nur das Verzeichnis a: an, und läßt mich nicht zur Festplatte c: wechseln (alle Buchstaben durchprobiert). Xcopy bringt mir also nicht viel?!
In welches Verzeichnis könnte ich denn überhaupt die Daten kopieren - USB Stick/Festplatte erkennt er doch bestimmt nicht?

Zu allem Überfluss ist das Gehäuse von meinem Notebook etwas kaputt, so dass ich die Festplatte nicht rausbekomme (ist aber schon länger so).

Wie kann ich die Daten sonst noch sichern? Gibt es andere Live Cds ohne Linux?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Handy mit Wasserschaden: Daten retten? (15)

Frage von honeybee zum Thema Google Android ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst 4 Jahre nicht genutzte IDE Platte Daten retten? (10)

Frage von derRAV3N zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (29)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...