Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP als Router mit Proxy, aber wie ?

Frage Internet

Mitglied: hibbert

hibbert (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2006, aktualisiert 18:33 Uhr, 4990 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
Ich habe ein Netzwerk mit mehreren Rechnern (Windows 2000). Diese befinden sich alle in einem LAN mit festzugewiesenen IP-Adressen.

Nun laufen alle PC's an einem Switch zusammen, der widerum an einen PC mit 2 Netzwerkkarten angeschlossen ist,
auf diesem ist ein Windows XP SP2 installiert. (Jeweils feste IP-Adressen)

Die zweite Netzwerkkarte ist mit einer Hardware-Firewall verbunden, die auf einem Linuxsystem läuft und dieser Rechner ist mit dem Internet verbunden (Modem). (Jeweils feste IP-Adressen).

nun habe ich einige Fragen:

(1) wie sage ich Windows XP, dass er die Internetanfragen der anderen Rechner zur Firewall weitergibt ? (ohne Zusatzsoftware) Ich gehe davon aus, das ich eine Überbrückung einrichten muss.

(2) kann ich diese Überbrückung noch über einen Proxy laufen lassen, damit bestimmte Internetseiten verboten werden können ?

(3) wie müssen die Gateways der einzelnen Clienten, XP Rechner etc. lauten ?


Ich denke das wars erstmal ;)

Ich bin für jede Hilfe dankbar !

MfG
Hibbert
Mitglied: wikrie
07.02.2006 um 14:38 Uhr
ok als erstes müssen die 2 nic's miteinander gebridge werden damit haben die clients im intranet alle schonmal inet wenn sie die ip adresse des server als gw nutzen
oder du nimmst di windows interne iss um den zugriff zu beschränken (kostet haufen kohle)
ich empfehle jana server der ist easy und schnell und auch zuverlässig


PS: für 20 ? gibst einen router der das auch könnte und ne extra absicherung wäre !!
Bitte warten ..
Mitglied: Schlachter
07.02.2006 um 15:33 Uhr
da muss ich meinen Vorredner recht geben. Ne HW Lösung ist immer besser, als mit Windows XP rumzuspielen. Die ICS gibt es zwar, und würde dir denk ich mal weiter helfen, aber die funktioniert irgendwie nicht immer. Und als direkten Router wirst du XP nicht wirklich ohne tiefergehende Netzwerkkenntnisse nutzen können
Bitte warten ..
Mitglied: hibbert
07.02.2006 um 15:37 Uhr
hi,
erstma danke für die Antworten.
Ich habe da ein Programm, welches spez. Seite im Inet blockt, läuft eben nur über einen Proxy.
Deswegen möchte ich gerne wissen, wie ich die "Netzwerklücke" überbrücken kann und das Program daszwischen packen kann. (Wo muss ich was anklicken usw...)

Denn im Browser kann man einfach den Proxy abstellen,egal welche Rechte man hat, das ist nicht sinn der sache.

hibbert
Bitte warten ..
Mitglied: wikrie
07.02.2006 um 17:33 Uhr
ich kann dir wiederum nur "jana server" als proxy server Lösung empfehlen!!!

die SW würde das machen was du willst aber das hab ich ja schon geschrieben und du willst die antwort ja nicht haben einen anderen weg eine kostenlosen proxyserver dazwischen zu schalten kenne ich nciht!
was nciht bedeutet das es keine andere lösung gibt!!

viel spaß beim suchen!
Bitte warten ..
Mitglied: hibbert
07.02.2006 um 17:51 Uhr
ich kann dir wiederum nur "jana
server" als proxy server Lösung
empfehlen!!!

Gut gut, dasw eiß ich jetzt,
ich habe aber nur diese Möglichkeit.

Du hast mir zwar im groben gesagt, was zu tun wäre, doch wo und wie ich das maxhe, da fehlt mir jeder ansatz. Sry, das ich so was nicht jeden Tag mache (...immer diese dummen Schüler, können es nur nach einem Muster machen und haben keine Ahnung...)

hibbert
Bitte warten ..
Mitglied: wikrie
07.02.2006 um 18:05 Uhr
na dann installier dir den jana server doch einfach mal der ist weitesgehend selbst erklärend!
ich kann dir beim besten willen nicht jeden schritt aufzählen (sorry) ein bischen rtfm musst du schon betreiben !!
Bitte warten ..
Mitglied: hibbert
07.02.2006 um 18:13 Uhr
Also:
sage ich es nochmal deutlich:
Ich habe nur diesen Rechner zur Verfügung, dort ist die Software bereits installiert und die soll auch verwendet werden, diese Software stellt bereits einen Proxy-Server zur Verfügung, warum soll ich da noch einen Installieren ?

Kann dein tolles Server Tool diie Beiden Netzwerke mit ein ander verbinden, also die Anfragen von der einen Netzwerkkarte an die andere Weitergeben, und diese vorher durch den Proxy jagen ?

hibbert
Bitte warten ..
Mitglied: wikrie
07.02.2006 um 18:16 Uhr
ja und deine proxy software (was ist es denn) kann wech!!!

probier es doch auf einem testsystem aus und wenn es dir gefällt machste es auf des richtige system dannd rauf!

so kannst du ausserdem vorher die funktionalität im kleinen kreis testen ist eh immer besser
Bitte warten ..
Mitglied: hibbert
07.02.2006 um 18:33 Uhr
das Problem dabei ist nur, dass ich diesen Proxy Filter verwenden sollte, weil die extra dafür angeschafft wurde...

kann ich nicht mit der Software auf den Proxy umleiten ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Microsoft
Windows XP Embedded Partition verschwunden (4)

Frage von Tiloklom zum Thema Microsoft ...

Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(34)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (15)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
VLAN Verständnissproblem (9)

Frage von Dragan123 zum Thema Netzwerke ...