Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP SP2 - Aktivierung sichern zur späteren Wiederherstellung

Frage Microsoft Windows Systemdateien

Mitglied: tvdt

tvdt (Level 1) - Jetzt verbinden

01.01.2006, aktualisiert 02.01.2006, 20006 Aufrufe, 2 Kommentare

Sicherung der Datei wpa.dbl zur späteren neuen Aktivierung reicht ggf. nicht aus!

Ich habe folgendes Ziel:
Ich habe mit einer Windows XP SP2 OEM-Version eine Masterinstallation für mein mittelständisches Unternehmen erstellt und bei Microsoft aktiviert.
Ich möchte diese Installation für alle vorhandenen und zukünftigen Rechner, ganz gleich welche Hardware, verwenden. Wir besitzen für alle Rechner genügend Lizenzen, so daß ich jeden Rechner mit einer eigenen Seriennummer aktivieren kann.

Bisheriges Verfahren:
Ich habe die Installation ungesysprept auf eine andere Hardware gebracht, um ihr Serial-Ata-Treiber beizubringen, um
das später gesysprepte Image auch auf einem Rechner mit S-Ata bootfähig zu machen. Anschließend habe ich die Installation
auf dem ursprünglichen Rechner durch Austausch der o.g. Datei im System32-Ordner durch die gesicherte Version wieder reaktiviert.
So weit so gut!

Ich habe nun folgendes Problem:
Wenn ich die Installation jetzt erneut auf ein fremdes System bringe, um ihr weitere Hardwaretreiber (z.B. Board- oder Controllertreiber) beizubringen, läßt sich die Installation, nachdem ich sie dann wieder zurück auf der ursprünglichen Hardware gebracht habe, nicht wieder durch den Austausch der Datei reaktivieren.
Die Hardware ist 100%ig die gleiche wie ursprünglich. Windows scheint sich aber an anderer Stelle zu merken, wie oft die Hardware gewechselt wurde.

Mein Lösungsansatz 1:
Wenn Windows sich die Hardwarewechsel merkt, müßte ich wissen, wo dies geschieht, damit ich die entsprechenden Dateien oder Registrykeys sichern und später parallel mit der Datei wpa.dbl wiederherstellen kann.

Mein Lösungsansatz 2:
Wenn Windows durch den erneuten Hardwarewechsel eine neue Installationskennung erstellt, müßte ich wissen, an welchen Stellen diese gespeichert wird. Meines Vertändnisses nach muß nämlich die Installationskennung zu der Datei wpa.dbl passen, sonst funktioniert die Reaktivierung nicht.

Deshalb folgende Fragen:
Ist jemandem von Euch bekannt, wo Windows die entsprechenden Info's speichert? Wie macht ihr das in Euren Unternehmen?

(Wenn ich alle geänderten Dateien von der noch aktivierten Version der Installation in die nicht mehr aktivierbare kopiere, so ist diese Installation anschließend wieder aktiviert. Leider ändern sich hunderte Dateien und zig Registry-Keys. Die entsprechenden Speicherorte rauszufinden ist daher äußerst aufwendig!)

Danke für Eure Antworten!

Tim


Bemerkung zur Legalität:
Die Installation auf dem Rechner zu reaktivieren, auf dem sie ursprünglich auch aktiviert wurde, kann ja nicht illegal sein.
Wenn die Installation auf eine andere Hardware gebracht wird, ist sie natürlich nicht mehr aktiviert. Um die Installation
auf einer anderen Hardware dauerhaft ans laufen zu kriegen, muß sie dort selbstverständlich mit einem anderen Lizenzschlüssel aktiviert werden. Ein Mißbrauch dieses Wissens, um mehrere aktivierte Windows-Versionen mit der selben Lizenz zu erhalten,
ist demnach meiner Meinung nach nicht möglich.
Mitglied: meinereiner
01.01.2006 um 23:56 Uhr
für sowas gibt es von MS die Cooperate Edition, die keine Aktivierung braucht.

Mit den "Spielchen" die du machst wäre ich vorsichtig. Man weiß nie was sich MS in zukunft einfallen lässt um sowas zu unterbinden.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
02.01.2006 um 02:14 Uhr
Also, wie meinereiner schon gesagt hat, dafür is die CE mit VLK.
(CE = Corporate Edition, VLK = Volume License Key)


Wenn ich sowas machen muß, habe ich doch folgendes Problem:

- Die Lizenznummer ist immer anders, daher ein sehr umfangreiches Unterfangen, je nach Menge...

- Selbst mit True Image oder Ghost dauert das zum in der Nase bohren, weil man anschließend ja die Seriennummern ändern muß; ebenso die SID...


Nö, wie oben meinereiner schrieb, leg' Dir eine VLK-Lizenz zu...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...