Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows XP stürzt beim Login-Screen ab

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

24.07.2008, aktualisiert 14:53 Uhr, 6523 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

ich habe ein Problem. wenn ich Windows XP SP2 starte, dann stürzt er mir ab, sobald das Alt+Ctrl+del - Login Fenster erscheint. Starten im Abgesicherten Modus hilft auch nichts. Er rebootet sich sofort selber. Ein Chkdsk in der Reparaturkonsole brachte auch nichts. Eine Reparaturinstallation möchte ich nicht, da vermutlich zuviel konfigurationen verloren gehen. Für eine Lösung ohne automatische Reparatur wäre ich sehr, sehr dankbar! (Wiederherstellungspunkt gibts keinen)

Gruss
Mitglied: moppy1982
24.07.2008 um 10:34 Uhr
entferne mal des Netzwerkkabel.

Hatte ein ähnliches Phänomen, dass WinXp seit Aktualiserung auf SP2 in unregelmäßigen Abständen abstürzte. Beim einloggen, bei der arbeit...etc.

Bis ich die Netzwerkkartentreiber aktualisiert habe. Hing irgendwie mit der in SP2 integrierten Firewall zusammen. Hatte ich die deaktiviert, passierte es nicht.

Kann natürlich auch auf einen Hardwarefehler seitens des Arbeitsspeicher, Festplatte oder der Mainboardbatterie zurückzuführen sein.

Um den Arbeitsspeicher zu testen empfiehlt sich die CT Systemdiagnose CD, die in regelmäßigen Abständen der CT beiliegt.

Viel Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
24.07.2008 um 10:35 Uhr
hast du ne windows live boot cd? also Winternals Commander(falls den noch gibt)/ PE Builder CD ?

dann könntest von der booten und mal in die eventlogs von windows schauen was da genau passiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Nailara
24.07.2008 um 10:37 Uhr
Hi,

typsiche Probleme für diesen Fall sind nicht gut arbeitende Soundtreiber oder auch RAM-Fehler. Teste doch mal den RAM mit einer c't Notfall-CD mit Speichertester - bekommste sicher beim Kumpel - eigener Rechner zieht ja nicht, weiss schon .

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
24.07.2008 um 10:43 Uhr
Probiere erst mal ein Booten über die erweiterten Bootoptionen (F8) und der Auswahl von
"Automatischen Neustart bei Systemfehlern deaktivieren". Dann sollte ein Bluescreen mit Fehlerangaben erscheinen.
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
24.07.2008 um 10:45 Uhr
ansonsten ist auf fast jeder Linux boot cd auch nen speichertest mit drauf fals du sowas rumliegen hast
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
24.07.2008 um 11:58 Uhr
Ok, es ist eine virtuelle Maschine, deshalb sind Hardwareprobleme auszuschliessen. Eine Live-CD ist wohl noch eine Möglichkeit. Das mit F8 habe ich schon gemacht, es kommt lustigerweise kein BlueScreen (oder sonstwas, einfach reboot). hmm....
Bitte warten ..
Mitglied: cybersnake
24.07.2008 um 12:31 Uhr
wo bei das ja dann ehr nen Live-ISO ist

wenns ne Virtuelle Maschiene ist, sicher sie dir doch erstmal weg dann kannste auch reperatur oder so versuchen
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
24.07.2008 um 14:53 Uhr
Ok, hab den Fehler gefunden. Es lag erstaunlicherweise am Config-File der VirtualBox-Maschine. Das hätte ich als letztes erwartet. Danke für die Tipps!

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Bluescreen als Retter: Windows XP zu instabil für WannaCry

Link von hugonatter zum Thema Humor (lol) ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Microsoft
Windows XP Embedded Partition verschwunden (4)

Frage von Tiloklom zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...

Microsoft Office
gelöst VBA Excel Problem mit UserForm, ListBox und TextBox (12)

Frage von abuelito zum Thema Microsoft Office ...