Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP - Systemlaufwerksbuchstaben nachträglich ändern

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: elknipso

elknipso (Level 2) - Jetzt verbinden

19.08.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6171 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

welche Möglichkeiten habe ich den Buchstaben vom Systemlaufwerk von Windows XP SP3 nachträglich auf C: zu ändern, oder sind alle Möglichkeiten die es hierfür gibt eine sehr wackelige Geschichte?

Das Problem ergibt sich aus folgendem Grund, ich habe eine ganze Reihe baugleicher Mini-PCs bei welchen das Setup Windows XP auf Laufwerk E: packen möchte da es noch einen angeschlossenen Kartenleser erkennt in dem Gehäuse. Der Kartenleser lässt sich allerdings nicht im BIOS deaktivieren und die Kabelverbindung von Board zu dem Leser kann nicht unterbrochen werden ohne die Verbindung dauerhaft zu beschädigen.
Mitglied: tester0160
19.08.2011 um 16:09 Uhr
Hallo

Es ist eigendlich ganz einfach

wenn du das Windows hochgefahren hast, gehst du mit dem Rechtsklick beim Arbeitsplatz auf Verwalten.
Dann gibt es links in der Leiste den Punkt Datenträgerverwaltung. Wenn du denn auf der Beliebigen Patition einen Rechtsklcik machst, steht da Laufwerkbuchstaben und Pfade ändern.

Das Anklicken und nu kann man den Patitionsbuchstaben ändern.

Ich hoffe es ist hilfreich

Mit freundlichen Grüßen
tester0160
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
19.08.2011 um 16:18 Uhr
Das ist prinzipiell korrekt, aber diese Vorgehensweise gilt nur für alle Laufwerke, mit Ausnahme vom Systemlaufwerk auf dem Windows XP installiert ist. Also so geht es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Taramur
19.08.2011 um 16:20 Uhr
Hallo,

ich würde mir das noch mal überlegen die Systempartition nachträglich zu ändern.

Ich glaube die Systemrelevanten Pfade werden über Variablen angesprochen, aber ich würde davon ausgehen, das man trotzdem einiges in der Registry ändern muss.

Grüße

Taramur
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
19.08.2011 um 16:25 Uhr
Es wird nur gemacht wenn es mit geringem Zeitaufwand geht (hier steht nicht nur einer von den Dingern...) und die Methode sicher ist. Darauf, dass sich nachträglich wenn die Teile eingebunden sind und produktiv laufen irgendwelche Probleme einstellen habe ich keine Lust. Dann bleibt es halt bei dem jetzigen Buchstaben, wenn das nicht gewährleistet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.08.2011 um 16:59 Uhr
nachträglich ist es nur ein gefummel.

Aber beim Installieren kannst Du das im Vorfeld beeinflußen, indem Du die Partition schon anlegst und erst dann die Installation startest. Dann erkennt das Setup die schon angelegte Partition und vergibt da den ersten laufwerksbuchstaben (C) dafür.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
19.08.2011 um 17:59 Uhr
Moin

Grundsätzlich kann man den Laufwerksbuchstaben schon ändern. Siche z.B. http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onlinefaq.php?h=tip1025.h ...

Aber der dort angebrachte Hinweis, dass es zu etlichen Problemen kommen kann ist nicht ganz ohne Grund zu lesen...


Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
19.08.2011 um 19:08 Uhr
Gute Idee mit dem vorher anlegen der Partitionen, werde ich mir für die Zukunft merken. Jetzt habe ich bei allen schon das Setup gestartet bzw. bei vielen ist es auch schon durch.
Werde dann nachträglich da nichts mehr ändern, für diesen "kosmetischen Effekt" ist das Risiko nachher Probleme zu bekommen dann doch zu groß.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
19.08.2011 um 19:21 Uhr
Hi elknipso
Zitat von elknipso:
Gute Idee mit dem vorher anlegen der Partitionen, werde ich mir für die Zukunft merken.
In Zukunft nimmst du wahrscheinlich eher die neueren Windows-Versionen (Vista und noch eher Sieben).
Dort ist dein Problem nicht mehr anzutreffen, weil das Systemlaufwerk immer c: ist.
Bitte warten ..
Mitglied: elknipso
19.08.2011 um 19:38 Uhr
Zitat von goscho:
Hi elknipso
> Zitat von elknipso:
> ----
> Gute Idee mit dem vorher anlegen der Partitionen, werde ich mir für die Zukunft merken.
In Zukunft nimmst du wahrscheinlich eher die neueren Windows-Versionen (Vista und noch eher Sieben).
Dort ist dein Problem nicht mehr anzutreffen, weil das Systemlaufwerk immer c: ist.

Kommt darauf an, wir haben durchaus noch Anwendungszwecke wo auch für die nächsten Jahre vereinzelt noch zwingend maximal Windows XP möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
20.08.2011 um 09:51 Uhr
Hi elknipso,

auch ich kann dir nur abraten das Systemlaufwerk nachträglich zu ändern. Trotzdem will ich dir die Anleitung von MS nicht vorenthalten (bei mir hat es nicht geklappt!): http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;223188

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.08.2011 um 10:13 Uhr
@potshock: das ist hier nicht zutreffend. Der MS-Artikel beschreibt ein Wiederherstellen auf einen bei der Installation gewählten Buchstaben, der zwischenzeitlich geändert wurde. Da ist es problemlos möglich, in seinem Fall nicht.

@elknipso: Ich hoffe, Du wirst Dich nicht noch ärgern. Ich würde das auf keinen Fall so lassen, es gibt, wenn auch selten, Programme, die schlecht geschrieben sind und c: für die Installation oder anderes voraussetzen - wenn sie nun keines vorfinden, spucken sie die seltsamsten Meldungen aus und Du stehst dumm da. Also: Neu machen mit Lochkartenstanzers Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
20.08.2011 um 10:36 Uhr
Hi DerWoWusste,

danke für dem Hinweis, vielleicht sollte ich bei den KB Artikel mal öffter die Zusammenfassung lesen, und nicht glauben weiß ich doch schon alles , vor allem wenn dort Achtung steht!

Danke nochmals

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.08.2011, aktualisiert 18.10.2012
Hier der Tipp nochmal als kurze Anleitung zusammengeschrieben:

http://www.administrator.de/wissen/systemlaufwerk-von-xp-bei-der-instal ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Partition auf einer virtuellen Maschine nachträglich ändern (6)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...