Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows XP - Nach Update Reboot-Schleife

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Flitschbirne

Flitschbirne (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2007, aktualisiert 12.04.2007, 8652 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe auf einem Dell Inspiron 8600 Laptop ein ganzes frisches Windows XP mit SP1 installiert. Das war der erste Schritt.

Der zweite Schritt war die Installation verschiedener Treiber (Grafik, LAN, WLAN, Audio) und das Update auf SP2. Dann kommt der Reboot.

Im dritten Schritt saugt sich Windows 4 Updates und verlangt einen Reboot.

Und ab HIER entsteht eine Reboot-Schleife, d.h. Neustart - Windows XP Logo - Zack - Neustart - Windows XP Logo und das dann immer schön im Kreis.

Im abgesicherten Modus komm ich auch nicht ans System dran...

Ist einem das schonmal passiert?

Gruß,
Michael
Mitglied: 46503
11.04.2007 um 16:58 Uhr
Wie ist die Systempartition formatiert, mit NTFS oder mit FAT/FAT32?
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
11.04.2007 um 17:00 Uhr
Die Festplatte ist mit NTFS formatiert. Auch nicht mit diesem schnellen Verfahren. Schön langsam und ordentlich...
Bitte warten ..
Mitglied: 46503
11.04.2007 um 17:10 Uhr
Hat dein Rechner ein Diskettenlaufwerk, und kannst du eine Diskette unter XP oder W2k formatieren?
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
11.04.2007 um 17:23 Uhr
Ja. Ich hab noch einen Rechner hier mit Disketten Laufwerk...
Bitte warten ..
Mitglied: 46503
11.04.2007 um 17:36 Uhr
Formatiere dir eine Diskette (keine DOS-Diskette !) und darauf packst du noch NTLDR und Ntdetect.com, möglichst die Version aus dem ausgepackten XP SP2.

Dazu folgende Boot.ini erstellen:

01.
[boot loader] 
02.
timeout=-1 
03.
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS 
04.
 
05.
[operating systems] 
06.
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP SP1"  /fastdetect /noguiboot  
07.
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP SP2"  /fastdetect /EXECUTE
und probiere, ob der Start von Diskette dich ins System führt. Wenn die 2. Option für das SP2 funktionieren sollte, hast du falsche Treiber installiert, bei denen die DEP anspricht. Hinter das /EXECUTE kannst du noch /noguiboot setzen, die Zeile wird hier vom System aufgeteilt in 2 Zeilen.

Die Boot.ini passt für ein auf der 1. Partion installiertes Windows auf C:\Windows. Falls du das geändert hast, musst du sie entsprechend anpassen.

Falls es nicht funktioniert, erstelle dir eine Slipstream-CD mit integriertem SP2, Anleitungen gibt es reichlich im Netz und installierte unmittelbar nach der Installation von Windows die zum Board passenden Chipsatztreiber.
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
11.04.2007 um 18:00 Uhr
Sorry hatte dich eben falsch verstanden.

Das blöde Laptop hat kein Disketten-Laufwerk. Also fällt das schon mal flach. USB-Diskettenlaufwerk habe ich leider auch keins.

Hinzu kommt, dass ich nicht weiß woher ich deine erwähnten Dinge wie NTLDR und Ntdetect.com beziehen soll...

Was meinst du mit Diskette formatieren? Meinst du eine Start-Diskette?

Falsche Treiber habe ich mit Sicherheit nicht installiert weil ich die alle von der Dell Homepage habe und da wird ja von Anfang an nach einem Modell gefragt.

Kann man den Kram auch in der Rettungs-Konsole machen?

Gruß,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
11.04.2007 um 18:01 Uhr
Wie groß ist denn die Festplatte? War vorher schonmal der SP2 installiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
11.04.2007 um 18:10 Uhr
Festplatte hat 40GB und es war mal Windows SP2 drauf. Aber ich hab das Ding ja komplett formatiert...
Bitte warten ..
Mitglied: 46503
11.04.2007 um 18:12 Uhr
In der Rettungskonsole kannst du keine Diskette formatieren, und an die Boot.ini kommst du auch nicht ran, weil dazu erst bestimmte Parameter in der Registry freigeschaltet werden müssen.

Die Diskette soll normal (nicht als Startdiskette) unter XP oder W2k formatiert sein.
Wenn du vom SP2 die 260 MB große Sammel-Datei hast: Die kann man extrahieren, dann hast du die beiden Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
11.04.2007 um 18:20 Uhr
Ich glaube ich installiere das SP2 mal per Online-Update. Bisher habe ich das von CD installiert. Vllt bringt das ja was...

Diskette kann ich ja eh nicht verwenden...

Gruß,
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Flitschbirne
12.04.2007 um 14:57 Uhr
Hi. Ich hab es jetzt mit Online-Update installiert und es klappt. Scheinbar hatte die CD ne Macke. Aber man lernt ja nie aus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 Update gefriert (8)

Frage von KodaCH zum Thema Windows 10 ...

Notebook & Zubehör
Laptop hängt nach Windows 10 Update (1)

Frage von Markowitsch zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...