Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windows xp vol cd mit oem lizenz nutzen?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: RedFaction

RedFaction (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2007, aktualisiert 22:28 Uhr, 4493 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi Leute,

ich habe da mal ne lizenztechnische Frage. Ich habe eine Windows XP oem Proffesional Lizenz.



Darf ich rein rechtlich, für die Installation eine Windows XP Proffesional volume CD nutzen.

Ist ja schlussendlich dass selbe Programm.

Mir geht es einfach nur darum nicht ständig aktivieren zu müssen wenn ich meinen Rechner mal wieder neuinstallieren muss.



Weiterhin habe ich noch eine Frage:

Mein Bruder hat sich neulich ein Laptop gekauft, allerdings war keine CD dabei (der key natürlich schon).
Den recovery Schrott möchte ich nicht installieren (bei dem ganzen Schrott der da mit drauf kommt), darf ich mir von einem Bekannten die Cd für mich kopieren wenn ich den Key (Lizenz legal erworben habe)?

thx

und Grüße

RedFaction
Mitglied: 58502
14.12.2007 um 10:50 Uhr
Darf ich rein rechtlich, für die Installation eine Windows XP Proffesional volume CD nutzen.

Nein.

Den recovery Schrott möchte ich nicht installieren (bei dem ganzen Schrott der da mit drauf kommt)

Aus dem "Recovery-Schrott" kannst du dir eine eigene Installations-CD basteln.
Per Mausklick zur vollwertigen Windows-XP-CD
Bitte warten ..
Mitglied: Dynadrate
14.12.2007 um 11:21 Uhr
Nicht nur, dass es nicht erlaubt ist, es geht auch schlichtweg nicht. Der Key würde nicht angenommen.
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
14.12.2007 um 12:35 Uhr
OK,

danke für Eure Antworten. Die Möglichkeit sich eine Windows CD, aus den Recovery Zeug zu machen hört sich gut an. Ich werde es mal versuchen.

Was die andere Sache angeht, wenn ich schon nicht die VOL CD nutzen darf, darf ich dann aber zumindest so oft ich will bei Microsoft anrufen und mein Produkt aktivieren lassen?

Ich meine ja nur, wenn ich aus Langeweile meinen Rechner täglich neuinstalliere, hab ich das Recht auch täglich da anzurufen und mein Prudukt aktivieren zu lassen?

Oder sagen die mir wohlmöglich irgendwann, nein diesen Monat reichts mit der Aktivierung

thx

RedFaction
Bitte warten ..
Mitglied: 58502
14.12.2007 um 12:53 Uhr
Im Prinzip kannst du mit entsprechender Begründung so oft telefonisch aktivieren, wie du möchtest. Wenn du allerdings 5 x in der Woche anrufst, wirst du wohl konkrete Fragen zufriedenstellend beantworten müssen.

Man muss aber garnicht ständig aktivieren, solange sich die Hardware nicht ständig ändert, wenn man sich von einer frischen Installation nach der Aktivierung mit einem entsprechenden Programm ein Image erstellt.
Bitte warten ..
Mitglied: RedFaction
14.12.2007 um 22:28 Uhr
Ja,

danke. Dass mit dem Image ist eine gute Idee.

thx

RedFaction
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7 + OEM-Lizenz (10)

Frage von Emheonivek zum Thema Windows 7 ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP 2TB Datenplatte nur mit 1TB beschreibbar (11)

Frage von hajo2121 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Windows XP und die Atom-U-Boote in Großbritannien (6)

Link von transocean zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (30)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (22)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...