Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows durch z.T. falsche BIOS-Updates aus dem Tritt gebracht und nun BSODs uvm

Frage Microsoft

Mitglied: marcelswietza

marcelswietza (Level 1) - Jetzt verbinden

24.06.2009, aktualisiert 13:50 Uhr, 3141 Aufrufe, 2 Kommentare

Nach z.T. falschen BIOS-Updates bekomme ich Windows nicht mehr hin. Denke es liegt an den Treibern und möchte nun gerne alle von mir Installierten entfernen, weiss aber nicht wie

Hey Ihr,

hoffe auf Eure Hilfe da ich nicht mehr weiter weiß:


[*]3-Monate alter Rechner
[*]Windows 7 x64
[*]P45 Neo
[*]Laut Memtest Speicher ohne Fehler
[*]Checkdisk über Festplatte laufen lassen





[*]Angefangen hat alles mit Speicherfehlern als ich meinen RAM von 4 auf 8 GB erweitern wollte. Ich stellte im BIOS die passenden Spannungen ein und gut war's.
[*]Dann folgte ein Stromausfall nach dem Windows beim Hochfahren einen BSOD mit einer Meldung von "PTES" brachte. Ich startetete Memtest und stellte Fehler fest.
[*]Auf der Mainboard-Seite fand ich ein "neues" BIOS welches ich flashte ("flashprogramm.exe biosversion.430", ohne weitere Parameter)
[*]Mit Erschrecken stellte ich fest dass das OS zwar nun startete und auch Memtest keine Fehler anzeigte, aber bisher unbekannte Symptome auftraten: Explorer stürzte ab, Aero schaltete sich sporadisch an und aus, das CCC funktionierte nicht mehr und auch die Treiber für die Netzwerkkarte konnten nicht mehr geladen werden.
Ursache: Ich hatte das falsche BIOS geflashed.
[*]Also schnell wieder das alte BIOS geflashed, diesmal mit den Parametern "/P /B /N /C" und zur Sicherheit nur 2 RAM-Bänke belegt welche laut Memtest auch fehlerfrei sind
[*]Nun ging zwar die Netzwerkkarte wieder, doch die anderen Probleme blieben und noch schlimmer: Ein paar Minuten nach dem Hochfahren brachte Windows selbst im abgesichertem Modus und mit allen Autostarts deaktiviert BSODs mit den verschiedensten Meldungen (bad_pool_header; F4-Stop etc.).


Meine Theorie: Die BIOS-Wechsel haben das OS und die Treiber gehörig aus dem Tritt gebracht.
Gibt es eine Möglichkeit alle (!) von mir installierten Treiber zu entfernen und die Hardware neu einzurichten?

Oder habt Ihr andere Vermutungen?


Danke!
Mitglied: sjuerges
24.06.2009 um 15:13 Uhr
Ähm, neuinstallieren ?

Wäre die einfachste und IMHO beste Variante.

Seb
Bitte warten ..
Mitglied: marcelswietza
24.06.2009 um 16:15 Uhr
Ja wollte ich eben vermeiden die Installation ist gerade mal einen Monat alt...

Wird wohl die Ultima Ratio sein...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
BSOD c000021a nach Windows Updates für WinSvr2003R2x64
Erfahrungsbericht von PampelmuseWindows Server

Gestern ist uns ein Server nach einem Windows Update ausgefallen. Unsere Lösung dafür soll denen dienen die, wie ich ...

CPU, RAM, Mainboards
BIOS ohne CPU updaten?
Frage von ZoehrsteCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hey, Ich habe mir ein neuen PC zusammengestellt und (leider) nicht auf die Generation geachtet. Nun habe ich ein ...

CPU, RAM, Mainboards
Bios Update mit Winflash
Frage von 122573CPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Hallo, ich versuche derzeit vergeblich mit WinFlash das BIOS Meines Shuttle XPC SK22G2 upzudaten. Wenn ich Winflash starte, kommt ...

Notebook & Zubehör
Update von Treiber und Bios im Unternehmen
gelöst Frage von MaximusPrimeNotebook & Zubehör5 Kommentare

Hallo an alle, wir haben ca 2500 Clients in der Firma aber bisher noch keine Treiber aktualisiert. Gibt es ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 4 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 8 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 8 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 12 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...