Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Windows2003 mit Domäne geklont - User können sich aber nicht anmelden

Mitglied: daddel3

daddel3 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2008, aktualisiert 17.01.2008, 3253 Aufrufe, 4 Kommentare

Geklonter W2003 DC - Useranmeldung nicht möglich

HAllo,

nach einem Mainboardausfall haben wir einen komplett neuen PC aufgestellt, von der HD des "alten" PC´s die Daten mit Acronis geklont, die anderen Mainboardtreiber installiert, die Freigaben für die Nutzer neu erstellt - hier können sich die User anmelden.

Auf dem alten PC nach Einbau eines neuen MB lief der Server auch so hoch (IP/Computername etc.) -> alles gleich wie beim "neuen" DC - nur - wenn man den "Neuen" DC vom Netz nimmt (gleiche Seriennummer logischerweise!) und den alten (jetzt Sicherungsserver) ins Netz bringt, fährt er brav hoch - nur die User des neuen DC können sich hier nicht anmelden (obwohl doch geklont wurde?!?!?!).

Jemand eine Idee, wie man das Problem beseitigen kann bzw. wie ich den Sicherungsserver im Falle eines erneuten Ausfalles des jetzigen PCs so konfigurieren kann, das die vorhandenen User problemlos darauf zugreifen können?

Danke schon mal im voraus,

der Jürgen
Mitglied: dreadnik
15.01.2008 um 18:12 Uhr
Hallo Jürgen,

ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Beschreibung richtig verstanden habe aber:

Um die Domäne abzusichern würde ich den neuen/alten Server per adprep als zweiten DC in die Domäne bringen.
Aber wahrscheinlich habe ich irgendeinen Punkt übersehen

Gruß Dreadnik
Bitte warten ..
Mitglied: mindolon
16.01.2008 um 08:59 Uhr
Wenn ich das richtig verstehe ist immer nur ein DC im Netz aktiv. Der Neue oder der Alte und beide haben unverändert den gleichen Hostnamen etc.
Wurde den nach dem runterfahren des neuen DC und dem hochfahren des alten DC die Workstation, von der aus sich der User anmelden soll, neu gestartet, damit sie sich an der Domäne (altem DC) als Computer anmelden konnte?
Bitte warten ..
Mitglied: daddel3
17.01.2008 um 07:04 Uhr
Hallo Dreadnik,

der alte Server soll nur bei Ausfällen (Hardware) eingesetzt werden und hat ja die selbe Seriennummer - somit fällt die Variante 2 DC leider aus. Danke für die Mithilfe an meinem Problem.

Daddel3
Bitte warten ..
Mitglied: daddel3
17.01.2008 um 07:06 Uhr
Hallo Mindolon,

ja die Arbeitsstationen wurden vorher heruntergefahren. Kann beim Klonen irgend etwas mit den SID´s passiert sein - ist auch nur so ne Idee, die mir gerade kommt?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Beim Anmelden an der Domäne wird ein User erstellt
gelöst Frage von northeatWindows Server5 Kommentare

Guten Tag Ich habe ein seltsames Problem. Ich bin der Administrator einer Domäne mit ca. 30 Computern. Wir haben ...

LAN, WAN, Wireless
User kann sich nicht am RADIUS anmelden
gelöst Frage von Tomschaf91LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich etwas ratlos bei meiner Thematik und hoffe, von euch noch Anregungen bzw Tipps ...

Ubuntu
Kubuntu in Samba-Domäne anmelden
gelöst Frage von AndyAhUbuntu3 Kommentare

Hi NG, ich bin's mal wieder ;). Kann ich einen Kubunturechner in eine Domäne, die auf Samba läuft, einhängen? ...

Windows Server
TerminalServer - "Anmelden an" Vorauswahl Domäne
gelöst Frage von johanna-pWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte auf unserem Terminalserver (W2003R2 SP2) bei der Anmeldung IMMER die Domäne vorausgewählt haben, da die "Optionen ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...