Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows2003 ent. Server, Virtual Server 2005 suche dazu Thinclients

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: tkinateder

tkinateder (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2005, aktualisiert 29.03.2005, 6392 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
habe folgende installation Windows 2003 Enterprise Server, darauf läuft ein Virtual Server 2005 soweit alles kein Problem. Der Webzugriff läuft und auch über den Virtual Remote Server Client.

Ich suche jetzt hierfür eine Möglichkeit das ich mich über ThinClients darauf verbinden kann, evtl. die Rechner mit Diskette Booten (es sind 6 stücke) und jeder bekommt seine Sitzung auf dem Servern ?!! Kann mir da einer Tips geben oder Hinweise für die Umsetzung geben. Es würde evtl. auch schon genügen wenn einer ein Tutorial hat wie ich 6 Virtuelle Server aufsetzten kann und jeder Server darf nur von einem Client der eine Spezielle IP Adresse hat gestartet werden ??

Besten Dankr für die Mühe und Info
Thomas
Mitglied: LarsJakubowski
24.03.2005 um 19:14 Uhr
Hallo Thomas,

meinst Du mit Thin Clients eine Hardware oder Softwarelösung?
Hardware Thin Clients sind z.B. von IGEL oder Fujitsu Siemens im Programm. Sind meist mit einem mini Linux ausgestattet.

EIne Softwarelösung fällt mir nicht so ein. Aber ein Remote Desktop vin Windows XP ist in meinen Augen auch eine Art von Thin Client!

Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
24.03.2005 um 20:20 Uhr
Im Virtual Server wird der Server nicht vom Client sondern vom Hostsystem (also vom Server auf dem der Virtual Server 2005 läuft) gestartet.
Natürlich kannst Du mit Virtual Server 2005 6 unterschiedliche virtuelle Server einrichten; der Zugriff lässt sich aber serverseitig nur auf einen Benutzer, nicht auf eine IP Adresse beschränken.
Bitte warten ..
Mitglied: tkinateder
29.03.2005 um 08:27 Uhr
Hi,
auf einen Benutzer einzuschränken ist auch schon ok, würde auch funktionieren, kannst du mir hierzu einen Link geben oder Doku darüber ? währe echt super.
Bitte warten ..
Mitglied: tkinateder
29.03.2005 um 08:29 Uhr
Hi,
also was ich suche ist folgendes kein Hardware wir haben 6 Rechner die will ich mit einer Floppy bootend mit welcher Software oder auch immer, diese Disk soll dann eine Client starten und dieser sollte sich an den Server in eine laufende Sitzung verbinden.

Beste Grüße
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
29.03.2005 um 10:18 Uhr
Lieber Thomas!
Dafür brauchst Du keine 6 Server sondern 1 Server mit Terminalservices der zumindest über 10 TSCals verfügt...
Du kannst für die Clients eine RDP Datei erstellen, die bereits die Userdaten und das Passwort enthält, die Du ins Autistart Verzeichnis legst. Dann wird die Verbindung beim Starten der Maschine hergestellt.
A.
Bitte warten ..
Mitglied: tkinateder
29.03.2005 um 10:22 Uhr
Hallo,
das geht nicht ganz, ich benötige 6 Server das darauf jeder Schulungsteilnehmer seine Software installiert und Konfiguriert, das geht nicht in Terminal Server Sitzungen.
Aber danke für den Tip.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
29.03.2005 um 10:27 Uhr
na das ist klar daß Du dann 6 Server brauchst... Ich kannte Deine Anforderungen nicht...
das läßt sich problemlos mit Virtual Server machen, und auch dafür kannst Du für jeden User eine RDP Datei für den jeweiligen Server anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: tkinateder
29.03.2005 um 10:29 Uhr
hi,
bist echt schnell und gut mit deinen Antworten kannst du mir ein wenig mehr über die RDP Datei sagen oder einen Dokulink geben ?
Finde ich echt spitze

danke thoams
Bitte warten ..
Mitglied: Samtpfote
29.03.2005 um 10:36 Uhr
Das geht ganz einfach:
1. Installiere auf allen Geräten den MSRDPCLI.EXE vom 2003er Server (WICHTIG! mit dem kannst Du Dich nämlich auch auf die Konsolensitzung des Servers verbinden, das kann der normale Windows XP Remotedesktopclient nicht!) Diese Datei findest Du auf der Server CD im Support\Tools Verzeichnis. Dieser Client läuft auch mit Win95/98,NT und 2000.

2. Start-Programme-Zubehör-Kommunikation-Remotedesktopverbindung

3. Auf Optionen klicken, Benutzername, Passwort, IPadresse oder Name ausfüllen, gewünschte sonstige Parameter ausfüllen, Kennwort speichern anklicken

4. wenn Du hinter den Computernamen/die IP Adresse /Console schreibst, verbindet sich die Session auf die Konsole

5. Auf Speichern unter klicken und einen beliebigen Speicherort und Namen angeben.

Wenn Du jetzt die ebene erzeugte RDP Datei doppelklickst, wird eine Verbindung ohne Frage nach Username/Passwort hergestellt.

Schönen Tag noch
Anja
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update von sql server express 2005 sp4 auf 2008 klappt nicht (11)

Frage von jhaustein zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst DRINGEND: Suche Microsoft SQL SERVER 2008 R2 STANDARD Eval (8)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...