Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windows7 64-bit Arbeitsspeicher weg

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: infowars

infowars (Level 2) - Jetzt verbinden

18.10.2010, aktualisiert 24.02.2016, 4657 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,
ich habe ein kleines Problem mit meinem neuen Computer:

AMD 4x3.4GHz
ASRock 890GX
HD5870 Eyefinity 2GGB DDR5
4 GB DDR3 Arbeitspeicher

Und zwar ist das so,
wenn ich den PC starte ist laut Resourcenmonitor ca. 1 GB Speicher weg. Soweit so gut.
Wenn dann noch Skype,Email und Firefox etc. läuft, nimmt sich Windows7 dafür insgesamt ca. 1700 MB Arbeitsspeicher.

Warum braucht Windows7 soviel Speicher für sich selbst ?
Mit Windows XP 32-bit waren die 3 GB Arbeitsspeicher immer mehr als genug.
Die Programme die ich starte (Firefox etc.) brauchen laut Resourenmonitor zusammen keine 500 MB. Trotzdem geht mehr Speicher flöten.

Laut Resourcenmonitor sind dann noch 1300 MB Standby, was auf immer das heißt.
Und 900 MB sind frei. Irgendwann im laufe des Tages kommt dann eine Meldung kein Arbeitsspeicher mehr verfügbar, obwohl laut Resourenmonitor noch Speicher frei sein müßte.

Im Moment:
Für Hardware reserviert : 1 MB
In Verwendung: 1733 MB
Geändert: 91 MB
Standby: 1345 MB
Frei: 919 MB


Hat jemand sowas schon gesehen und hat einen Tip für mich (Außer noch mehr Arbeitsspeicher zu kaufen) ?

Gruss
Mitglied: maretz
18.10.2010 um 13:22 Uhr
naja - solang du arbeitsspeicher frei hast wird der auch als Cache genommen... Das ist kein Fehler sondern gut so ... Denn solltest du dieselben Daten nochmal laden nimmt Win die aus dem RAM statt die von der Festplatte neu zu laden...

Und solang du freien Speicher hast ist das genau so auch gut -> denn FREIER Speicher ist Geldverschwendung (du fährst doch auch nicht mit 8 Ersatzreifen im Auto...). Erst wenn Win auslagern muss weil der RAM nicht mehr ausreicht würde ich mir gedanken machen...
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
18.10.2010 um 14:54 Uhr
4 GB Auslagerungsdatei sollten doch reichen, unter XP gabs nie Probleme und da hat er mir nur 3 GB Arbeitsspeicher erkannt, weil 32-bit.
Frißt Windows7 also soviel Arbeitsspeicher, oder wie ?
Mir rauchen die Programme ab, das ist doch nicht normal.
Mich nervt das Windows7 eh, ist viel langsamer als XP mit 32 Bit
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
18.10.2010 um 22:34 Uhr
Frißt Windows7 also soviel Arbeitsspeicher, oder wie ?
Mich nervt das Windows7 eh, ist viel langsamer als XP mit 32 Bit
ja - und DOS 6.22 ist auch schneller als Windows XP und braucht nur 1MByte RAM ... dort hat man aber keine hübsche bunte Oberfläche mit 3D Effekten und ...

Evtl. solltest Du mal Linux benutzen. Dann kannst Du selber bestimmen was läuft und installiert ist.
Im Ernst - Ubuntu 10.04 LTS 64bit drauf - etwas anpassen - erledigt
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
19.10.2010 um 12:00 Uhr
Dafür hab ich ja die HD5870
Linux wäre mir auch lieber, da laufen aber meine Spiele nicht
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
19.10.2010, aktualisiert 24.02.2016
Dafür hab ich ja die HD5870
... ist ja auch vollkommen ok - habe ja selber eine HD4770 - und wenn man gezielt nach Spielen mit OpenGL Unterstützung sucht (wie zB. 'Doom 3') kann man diese auch zum 'schwitzen' bringen. Mit WineD3D oder Virtualbox sind auch DX Spiele möglich.

... dann gibt es ja noch KDE mit Plasma.

ABER: ich glaube das gehört nicht zu Thema
DAHER:
.. sage ich mal noch - evtl. mal eine frische Installation machen und vorher alles sinnlose Zeug entfernen. Ich habe da von einem Tool gehört das dies wie nLite bei Xp kann: '7Customizer'.
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
24.02.2016 um 03:19 Uhr
Gelöst:
MercuryMail ist der Verursacher, der Prozess selbst ist mit ca. 10 MB unauffällig, jedoch "verschwindet" der Speicher einfach und taucht unter keinem Prozess auf.
Nachdem der Dienst MercuryMail neu gestartet wurde ist der Speicher wieder frei.

Ich kann den Beitrag aber nicht als gelöst markieren, weil keine Antwort zur Lösung beigetragen hat.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
24.02.2016 um 06:35 Uhr
Das fällt dir nach 6 (!!!) Jahren auf? Ganz davon abgesehen wäre deine letzte Antwort ja scheinbar die Lösung - Programm/Dienst neu starten. Ich würde aber auch ggf. mal aktuelle Patches, Service-Packs und Programmversionen installieren, ggf. is der Fehler ja auch behoben :D
Bitte warten ..
Mitglied: infowars
24.02.2016 um 07:07 Uhr
Lieber spät als nie.
Eigene Antworten können nicht als "Zur Lösung beigetragen" markiert werden.
Ist halt nicht mehr so aufgefallen, da der Rechner mittlerweile 12 GB RAM hat.
Das System ist aktuell, SP1 und alle Updates. Mercury wird eh bald in den Ruhestand geschickt, da es kein IPv6 kann.
MfG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
32 Bit CAD Programm und Excel 64 Bit geht nicht (6)

Frage von GrueneSosseMitSpeck zum Thema Microsoft Office ...

Windows 7
Windows 7 64 bit mit dauernder Systemreparatur (8)

Frage von Fitzel69 zum Thema Windows 7 ...

Webbrowser
Mozilla beginnt Wechsel auf 64-Bit-Firefox (4)

Link von sabines zum Thema Webbrowser ...

Linux
OpenSUSE: In 64 Bit für Raspberry Pi und ohne AMD-Treiber fglrx

Link von runasservice zum Thema Linux ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (12)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...