Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows7 und SBS2003 - CAD-Software extrem langsam im Netzzugriff

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Mat303

Mat303 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2011 um 19:17 Uhr, 3800 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo, habe ein Problem bei dem ich schon seit 2 Wochen nicht weiterkomm. Nachdem auch der Software-Support und der externe Netzwerkadmin passen mussten, versuch ichs mal hier.

Es handelt sich um ein kleines Firmennetz mit nem Windows Small-Business-Server 2003 (alle automatischen Updates inkl. Servicepacks installiert).
Jetzt haben wir mehrere neue Client-PCs angeschafft, alle mit Windows 7 Pro (64-bit) - diese ersetzen Rechner mit Windows XP SP2. Die Clients sind alle in der gleichen Domäne, funktioniert auf den ersten Blick alles einwandfrei, keinerlei Fehlermeldungen. Auch das Kopieren von Dateien übers Netzwerk ist relativ flott.
Allerdings tritt nur auf den Win7-Rechnern das Problem auf, wenn die Dateien direkt vom Shared-Verzeichnis (oder einem anderen freigegebenen) am Server mit unserem CAD-Programm geöffnet werden dauert das extrem lange ... für ein Projekt mit 10MB schon etwa 15 Minuten (!!!). Natürlich ohne irgendeine Fehlermeldung oder dergleichen. Wireshark meldet auch keine Kollisionen, Netz- und CPU-Auslastung an Server und Client unter 1%! Wenn ich dieselbe Datei aber vom Server auf lokale Platte zieh und von dort öffne ist es in nichtmal 10 Sekunden da!
Habe schon Firewall, Virenschutz, Benutzerkontensteuerung etc. vorübergehend deaktiviert, ebenso IPv6, Autotuning, Verschlüsselung in Win7 usw. - alles ohne Erfolg.
Netzzugriff von Client zu Client funktioniert übrigens fast so schnell wie lokal ... auch wenn die Datei auf nem XP-Client liegt und ich mit Win7 zugreif. Nur eben nicht direkt aufm Server.
Andere mit derselben Konstellation haben das Problem wohl nicht - laut Softwaresupport liegts am Netzwerk ... laut Netzwerkadmin an der Software da ja Office und alles andere geht!
Das zickige Programm ist komplett lokal installiert, lediglich der USB-Dongle mit den Lizenzen hängt auf dem Server - und eben die Projektfiles. Beim Öffnen von den Dateien wird automatisch lokal im Temp-Verzeichnis eine Datei angelegt und eine temporäre Datei im Quellverzeichnis die die Benutzerzugriffe blockiert oder steuert - ist so konfiguriert dass nur einer zugreifen kann.
Wie kann ich das Problem denn noch einschränken? Oder hat jemand ein ähnliches Verhalten? Bin wirklich ratlos inzwischen! Die einzigen Lösungen die für mich eigentlich nicht in Frage kommen sind zurück zu Win XP oder separater Fileserver. Bis dahin muss jeder Kollege die Dateien erstmal runterladen, bearbeiten und dann wieder hochladen ... und hoffen in der Zwischenzeit hat sonst niemand dran geschafft ;)

LG Mat
Mitglied: u.schnorr
29.06.2011 um 17:09 Uhr
Hallo Mat,
gibt es in der Zwischenzeit irgendwelchen neuen Erkenntnisse?
Habe ein ähnlich gelagertes Problem....
Danke für ein Feedback.
Bitte warten ..
Mitglied: Mat303
29.06.2011 um 18:34 Uhr
Hallo, leider nein. Sind inzwischen so vielen Hinweisen nachgegangen, dass das Betriebssystem am Server zerschossen ist. Entscheidung über Umstieg auf SBS2008 oder Neuinstallation steht noch aus. Der Softwarehersteller ist wohl auch am Problem dran aber bisher ohne Lösung Shit happens ...
Bitte warten ..
Mitglied: u.schnorr
30.06.2011 um 18:40 Uhr
Danke für die, wenn auch schlechte, Nachricht...
;o(
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2016 RDS extrem langsam nach Neustart (12)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
FTP ist extrem langsam (3)

Frage von grka zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (16)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (15)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...