Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windowspasswort ungültig

Frage Microsoft

Mitglied: johann147

johann147 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2006, aktualisiert 20.09.2006, 3507 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi!

Hoffe das ich hier richtig bin.
Ich hab ein riesen Problem, und zwar kann ich Windows nicht mehr starten.
Bis jetz war es immer so, dass ich bem Start von Windows keine Passwortabfrage bekommen habe und gestern habe ich wegen einem Netzwerk Problem eine Änderung vorgenommen die mir das jetz wohl alles eingebrockt hat.

Ich habe unter Arbeits->rechtsklick->eingeschaften->netzwerkindentifikation
->netzwerkerkennung alles so eingestellt, dass ich den Namen von Administrator(ich glaube der war da vorher) in einen anderen geändert habe und auch ein Passwort eingegeben habe, was da vorher nicht drin stand.

Da ich dann aber schnell weg musste und keine Zeit mehr hatte den Pc neu zu starten damit alle Änderungen wirksam werden hab ich ihn einfach ausgeschaltet.

Und seitdem ich ihn jetz heute neugestartet habe habe ich das Problem.
Unter Name steht Administrator und er versucht sich auch sofort einzuloggen (ein Passwort ist auch eingegeben), was aber nicht möglich ist, weil es ungültig ist.
Ich bin mir relativ sicher welches Passwort ich vorher festgelegt habe, könnte mich höchstens vertippt haben.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich Windows nicht neuinstallieren (wenn das überhaupt funktioniert) und ich meinen Dateien nicht nachtrauern muss?

Ich benutze Windows 2000.

Danke für jede Antwort die mir weiterhilft!
P.s.: Bei Lösungen bitte nicht allzu schwer formulieren!


johann147
Mitglied: Supaman
14.09.2006 um 22:04 Uhr
du nehmen windows cd und installieren neues windows über altes windows. dann daten nix gehen verloren.
Bitte warten ..
Mitglied: johann147
14.09.2006 um 22:08 Uhr
alles klärchen bärchen
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
15.09.2006 um 08:13 Uhr
du nehmen windows cd und installieren neues
windows über altes windows. dann daten
nix gehen verloren.

Super! Und alle Einstellungen sind weg, viele Anwendungen muessen neu installiert werden etc.

Ich wuerde eine der folgenden Moeglichkeiten waehlen:
Wenn du ausser dem Administrator noch einen anderen User auf dem Rechner angelegt hast, versuch dich mit diesem Benutzeraccount anzumelden (wenn du den Administrator Account umbenannt hast, musst du als Benutzernamen den neuen Benutzeraccountnamen eingeben). Wenn Windows versucht automatisch einen bestimmten User anzumelden, solltest du waehrend des bootens die SHIFT Taste gedrueckt halten, dann kannst du ganz normal einen Bentzernamen und ein Passwort eingeben.

Wenn du keinen anderen Account hast, solltest du eine Linux Boot CD verwenden die auf die Registry zugreift:

Link habe ich wieder entfernt, siehe unten.

Auf der Seite findest du auch eine genaue Anleitung, wie du dein Administrator Password auf ein leeres Password setzt und dann einfach SHIFT Taste gedrueckt halten und als Administrator anmelden.

Wenn du den Administrator Account umbenannt hast, und nicht mehr weisst, wie er jetzt heisst, ist die CD auch sehr hilfreich, da du eine Liste der Benutzernamen angezeigt bekommst.

Ich hoffe, das hilft dir wirklich weiter.
Bitte warten ..
Mitglied: Romek
20.09.2006 um 00:08 Uhr
Hallo,

jedesmal, wo Passwortfragen kommen, kann man irgendwie das Gefühl nicht loswerden, das es nur zwei Möglichkeiten gibt:
1. Es gibt einen, der Lust hat, sich auf einem fremden Rechner einzuloggen.
2. Es gibt einen, der hier unsere Naivitätsgrenzen austesten will.

Es gibt auch noch den DATENSCHUTZ, sodass bei aller Nächstenliebe wird doch die Gefahr groß, dass wir uns hier ein Bißchen blammieren........
Alleine der Gedanke, dass ein seriöser IT-Manager bei uns mal reinschaut, weil er vielleicht einen Mitarbeiter braucht, und was sieht er?
-Anleitungen, wie man am schnellsten den Rechner vom Chef knackt, o Schreck!
In diesem Sinne: Alles Gute

Alles Gute

Romek
Bitte warten ..
Mitglied: Garfieldt
20.09.2006 um 03:41 Uhr
Naja, um diese Loesung zu finden, musst du einfach nur googlen, das ist nicht besonders schwer! Ausserdem ist es ein Problem von Windows, dass man die lokalen Passwoerter so leicht aendern kann. Eine vernuenftige Festplattenverschluesselung, oder das umbenennen der Admin Acoounts koennen da schon ein bisschen helfen.

Habe den Link trotzdem entfernt, da ich deinen Einwand fuer berechtigt halte, man sollte es nicht jedem so einfach machen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...