Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

WindowsXP Aktivitäten im Hintergrund

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: wiedhalm

wiedhalm (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2009 um 09:54 Uhr, 3804 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Experten!

Da sitze ich friedlich vor meinem PC (WinXP, SP3) und überlege ob ich etwas arbeiten soll oder vielleicht doch ein Spielchen mache und plötzlich grummeln meine Festplatten ganz wild. Auch im Taskmanager springt die CPU-Auslastung wild auf und ab, obwohl ich keine einzige Anwendung geöffnet habe.

Auch als Laie ist mir klar, daß im Hintergrund häufig automatisch gestartete Programme laufen und nicht alles was sich ohne mein Zutun am PC bewegt von Hackern und Phishern inszeniert sein muß.

Trotzdem meine Frage: Wie kann ich als Laie feststellen, was hier im Hintergrund läuft, um im Zweifelsfall, wenn mir ein Programm nicht ganz geheuer vorkommt im Forum rückfragen zu können?


Herzlichen Dank im Voraus für Eure Antwort

Wiedhalm
Mitglied: s7mahess
08.12.2009 um 10:02 Uhr
Morgen,

als erstes empfehle ich immer bei so etwas die seite http://www.hijackthis.de/ da kannst du uns ein ausführliches log über die aktivitäten deines rechneres erstellen.

um selber ein bisschen mehr über deine programme, bzw tasks zu erfahren gibt es den "process explorer" ein aufgebohrter taskmanager von microsoft. poste uns mal ein hijackthis log und beobachte deinen pc via taskmanager, ohne diese aussagen können wir dir nicht viel weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen Martin


P.S. das log natürlich zum zeitpunkt des ruckelns erstellen
Bitte warten ..
Mitglied: jhinrichs
08.12.2009 um 10:28 Uhr
Hallo,
zunächst einmal tut es ja auch der ganz normale Taskmanager. Gerade, wenn der Rechner sonst nichts zu tun hat, startet der Indexer von Windows Search (sofern installiert) oder von anderen Desktop-Suchmaschinen. Die sollte man im Taskmanager unter "Prozesse" aber identifizieren können. Wenn Du dann den Prozessnamen (irgendetwas mit "index", "idx" oder so im Namen) bei Google eingibst, erfährst Du schnell, worum es sich dabei handelt.
Problem beim Posten von Bildschirmausgaben: In dem Moment, wo Du ein Screenshot-Programm startest, könnte es sein, dass der Indexer merkt, dass andere Dinge gerade wichtiger sind und daraufhin seine Aktivitäten einstellt....
(Heisenberg läßt grüßen)
<OT>
An alle Quantenphysiker, die jetzt aufschreien: ich weiß, so war es nicht gemeint
</OT>
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012R2 in Hintergrund aufbauen (5)

Frage von David2804 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Einheitlicher Hintergrund (2)

Frage von anak1m zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Hintergrund per GPo und bginfo (2)

Frage von tsunami zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Via cmd MSI im hintergrund und als admin bei usern installieren (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...