Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Die WindowsXP-Shell ist nicht mehr da.

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Kaktuspower

Kaktuspower (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 17:47 Uhr, 2934 Aufrufe, 3 Kommentare

WindowsXP lässt sich nicht mehr bedienen.

Hallo
Nach einem Neustart öffnet sich die Willkommenseite zum Login ganz normal. Nach Eingabe des Passwortes startet der weitere Bootvorgang, der Hintergrund schaltet auf mittelblau (im abgesicheten Modus auf schwarz), die Maus ist zu sehen, aber weiter passiert nichts. Es erscheint weder die Tastleiste, noch Icons, noch lässt sich über die rechte Maustaste irgend etwas erreichen.
Das Einzige, was geht ist der Aufruf des Taskmanagers (Ctrl-Alt-Del), der seinerseits alles normal anzeigt, die üblichen Prozesse laufen. Hierrüber kann ich dann auch den Explorer, damit alle anderen Programme, oder auch regedit öffnen.
Die Erscheinung gilt für alle Nutzer inkl. Administrator im Normal- wie im abgesicherten Modus.

Entstanden ist das nach diversen Aktionen zur Entseuchung von Viren und Spyware. Das Notebook war auch als Bot (Mail-Schleuder) aktiv. Avast und auch der PCtools Spyware Doctor melden inzwischen keine Infektionen mehr. Eine Wiederherstellung zu einem früheren Zeitpunkt bringt auch nichts.
Wegen der Fülle an installierten Programmen und zugehöriger Daten soll nach Möglichkeit ein "Platt"machen vermieden werden.

Wie kann ich die Oberfläche wieder reaktivieren?

Kaktuspower?
Mitglied: vota01
16.06.2009 um 19:06 Uhr
Hallo,

das Problem hatte ich mitterweile schon 2 mal bei einer Kundschaft... nach dem "Entseuchen von Viren und Spyware"...
Ich habe auch 2 mal versucht das Problem wieder hinzukriegen... nach mehreren Stunden bin ich dan doch drauf gekommen dass ich die Hütte einfach neu aufsetzte weils mir viel Zeit erspart hätte.

Also mein Rat:
Versuch das ding nicht lange wieder hinzubiegen sondern planier es

LG
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: WiSch
16.06.2009 um 19:10 Uhr
Der Aufruf "explorer" im Taskmanager als neuer Task führt zu was?
So Reaktiviere ich im Normalfall Taskleiste, etc. wenn mir das mal zwischendurch abschmiert...

Allerdings:
Nach so einer Verseuchung würde ich - wohl oder übel - auf jeden Fall zu einem "platt machen" tendieren!
Ja, das tut weh, aber das Vertrauen ins System düfte ja jetzt wohl dahin sein...

Und beim Formatieren daran denken, alles inkl. Bootsektor zu formatieren... Stichwort "fdisk /mbr".
Bitte warten ..
Mitglied: Kaktuspower
18.06.2009 um 13:51 Uhr
Hallo WiSch,

Der Explorer erscheint als normales Fenster oder als Vollbild (aber ohne Taskleiste).
Ich habe auch probiert in die Autostart einen Eintrag/Link rein zu bringen in der Form
\"explorer /e, C:/Folder1/Folder2/[Verzeichnis nicht den wichtigen Desktoplinks, nicht jedoch das eigentliche Desktopverzeichnis]\"
Wird aber leider nicht gestartet.
Die ganze Shell ist irgendwie blockiert.
Ich bin der Meinung, dass entweder eine Datei zu deren Aufbau fehlt bzw. abhanden gekommen ist, oder in der Registry ein Eintrag den Aufbau der Shell verhindert oder diese versteckt.

Weiß jemand, wo und wie die Shell in der Registry aufgerufen wird?

Kaktuspower
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Soziale Netzwerke
Na da freue ich mich doch auf die Zukunft (8)

Link von Knorkator zum Thema Soziale Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...