Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

windres - Download und Benutzung

Frage Entwicklung

Mitglied: nullplan001

nullplan001 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2006, aktualisiert 21.08.2006, 5367 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi all,
ich habe da ein Problem namens windres. Ich brauche es, um meinen Dateien ein paar Infos hinzuzufügen; außerdem wollte ich damit die Internationalisierung durch den Einsatz von resource strings erleichtern. Nur weiß ich nicht, wie ich es bekommen soll? Da es teil der GNU binutils ist, habe ich mir die Sources davon heruntergeladen. Ich benutze zwar Windows, habe aber djgpp mit GNU make installiert. Nur weiß ich absolut nicht, wie ich die binutils im allgemeinen und windres im speziellen kompilieren und installieren soll. Wenn ich versuche, die Datei binutils-2.14\binutils\windres.c zu kompilieren kommen diverse Fehlermeldungen:

Syntax-Fehler in bucomm.h
Einige Header (libiberty.h, safe-ctype.h, obstack.h) existieren nicht.
Syntax-Fehler in winuni.h, windres.h und windres.c


(Das echte Listing ist länger als zwei Bildschirmseiten) Irgendwas sagt mir, dass ich die Datei nicht direkt kompilieren sollte, aber es gibt in dem ganzen Verzeichnis keine Makefile. Nur:

makefile.am
makefile.in
makefile.vms-in


Und was kann ich mit denen machen? Im Hauptverzeichnis gibt es auch eine setup.com, deren Auführung keine sichtbaren Ergebnisse ergab. Und auch hier keine makefile. Was soll ich denn machen?

Die zweite Frage hat sich erst in Position gebracht, als ich feststellen musste, dass sich das Tutorial, das ich dazu an der Hand hatte, verflüchtigt hat. Wo gibt es ein Tutorial über Resource Scripts? Ich habe mit Google dazu eigentlich nix gefunden. Für Vorschläge wäre ich dankbar.
Tschö,
nullplan
Mitglied: JohnnyB
20.08.2006 um 12:39 Uhr
Hallo nullplan,

die Fehlermeldungen bedeuten, das bestimmte Abhängigkeiten nicht erfüllt sind. Um den Code erfolgreich zu übersetzen, werden eben die angeführten Dateien benötigt. Wenn diese Dateien bei dem Paket, das Du Dir runtergeladen hast, eigentlich dabei sein sollten, dann kann es sein, daß dein Compiler nicht das entsprechende Verzeichnis durchsucht, indem sie sich befinden. Dann mußt Du das/die Verzeichnis/se, wo diese entsprechenden .h-Dateien gespeichert sind, in den Include-Path deines Compilers einbinden.

Das mit dem nicht direkt kompilieren ist bei OpenSource üblich, da normalerweise die benötigten Makefiles erst wärend der Konfiguration erstellt werden. Auf einer Unix/Linux-Kiste verwendet man hierfür üblicherweise den Dreisatz (auf der Kommandozeile):

configure (Eingabetaste)
make (Eingabetaste)
sudo make install (Eingabetaste)

Es wird dann zuerst das configure-Skript ausgeführt, welches nach bestimmten Abhängigkeiten sucht und bestimmte Umgebungsvariablen setzt, die für die erfolgreiche Übersetzung notwendig sind.
Mit dem make wird dann das eigentliche Makefile generiert.
Mit dem make install (das mit root-Rechten ausgeführt werden muß), wird dann der eigentliche Compiliervorgang gestartet.

Wie gesagt, das gilt für Unix/Linux-Rechner, wie das bei Windows-Rechnern abläuft, kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich vermute mal, daß Du da auch erst irgendwelche configuration/setup-skripts laufen lassen mußt. Diese Dinge sind aber für gewöhnlich in den liesmich/readme-Dateien oder in den Installationshinweisen beschrieben.

Vielleicht suchst Du auch nochmal, ob Du nicht eine bereits compilierte Version (Binary) für Deine Prozessor-Betriebssystemkombination im Internet findest.

Schönen Gruß,
Johnny.
Bitte warten ..
Mitglied: nullplan001
20.08.2006 um 13:08 Uhr
Ich habe mir mal das configure-Skript angeguckt: Es will unbedingt als Interpreter die sh haben. Schick, weil ich genau die nicht habe. Sonst sind das doch auch Perl-Skripts, wieso nicht jetzt? Na egal. Ich suche mal nach einem Windows-Ableger der Bash. (Die sollte das Skript auch ausführen können, oder? Oder muss ich gezielt nach einem Windows-Ableger der sh gucken?)
Und nein, ich habe nicht vor, das configure-Skript zu übersetzen. Es besteht nämlich aus 136 231 Zeichen. Danke, verzichte zu Ungunsten anderer.
Tschö,
nullplan
Bitte warten ..
Mitglied: JohnnyB
20.08.2006 um 13:11 Uhr
Normalerweise sollte die BASH alles können, was die SH auch kann und noch ein bischen mehr.

Schönen Gruß,
Johnny.
Bitte warten ..
Mitglied: nullplan001
20.08.2006 um 21:09 Uhr
Hi,
ich habe jetzt folgendes gemacht:
Habe gegooglet und kam bei http://folk.uio.no/andreass/unix_tools.html raus.
Habe die dortige user.exe heruntergeladen und ausgeführt.
Habe ein Verzeichnis /tmp (wegen Warnung) und /bin (wegen Trick) erstellt.
Habe in /bin einen symlink auf /cygnus/cygnus-b20/cygnus.bat erstellt
Habe die cygnus.bat bearbeitet: Letzte Zeile, statt "bash" jetzt "bash %*"
Und wenn ich jetzt das configure-Skript ausführen will, steht da:
bash-2.02$ configure --prefix=. --host=i386-pc-cygwin
loading cache ./config.cache
configure: error: can not run ./config.sub

Aber ich habe einen Plan: Ich werde die Sourcen auf einem anderen Rechner, der cygwin hat und bei dem es funktioniert, kompilieren. Das mache ich jedoch nach dem Abendbrot. Ich melde mich dann wieder.
Tschö,
nullplan
P.S.: Sorry, bis eben war meine Internetverbindung weg. Aber zurück zum Thema: Die Installation braucht cc1. Hab ich aber nicht. Weis ich auch nicht, ob man es bei cygwin nachrüsten kann, und wenn ja, wie. Ist auch eqal, ich suche jetzt nach vorkompilierten Versionen von windres (So stark weichen die Windows-Distros ja nicht voneinander ab, wie bei Linux )
P.P.S.: Ich habe noch etwas gegooglet und herausgefunden, dass ich mir den ganzen Ärger hätte sparen können, da windres bei FreePascal schon im Installationsumfang enthalten ist. Ich Troll!!! Naja, die Frage nach einem Tutorial bleibt immer noch.
Bitte warten ..
Mitglied: JohnnyB
21.08.2006 um 02:20 Uhr
Vielleicht hilft das, ist zwar kein Tutorial, aber zumindest mal die manpage:

http://nixdoc.net/man-pages/Linux/man1/windres.1.html
Bitte warten ..
Mitglied: nullplan001
21.08.2006 um 13:34 Uhr
Danke für den Link, aber das war nicht so ganz das, was ich gesucht habe. Die Infos dort hätte ich ja auch ohne weiteres aus dem Programm ziehen können (Von wegen Optionen, und so.) Naja, trotzdem danke für den Versuch. Irgendwie scheint sich kein Schwein für resource scripts zu interessieren... außer mir.
tia und tschö,
nullplan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
CAL-Benutzung
gelöst Frage von dibranWindows Server21 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zu einem bestimmten Einsatz-Szenario zu den CAL's. Im Einsatz ein Windows Server ...

Backup
VSS benutzung von mehreren Programmen
Frage von geocastBackup5 Kommentare

Hallo zusammen Ich bin gerade an Backups einrichten und hätte ein Frage zu VSS (Volumen Shadow Copy) von Microsoft. ...

Vmware
Unterschied RAM Benutzung VmWare und Windows
gelöst Frage von TheHawkVmware3 Kommentare

Guten Morgen, Meine Frage betrifft folgendes. Wenn ich auf meinem MySQL Server den RAM Verbrauch in Windows gucke sagt ...

Exchange Server
Exchange 2007 Zertifikate die in Benutzung sind
gelöst Frage von ResalSRExchange Server3 Kommentare

Hallo zusammen, habe bei einem Kunden einen Exchange 2007 Server. Dieser benutzt 2 Zertifikate, ein öffentliches von einer Zertifizierungsstelle, ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 6 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 6 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 14 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...