Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Windwos 2008 Server Gruppenrichtlinien werden nicht übernommen!

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: 42111

42111 (Level 1)

16.12.2008, aktualisiert 24.08.2010, 10107 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe folgende Konfiguration

- 2 Domänencontroller mit Windows 2008 Server x64
- Eine Active-Directory Domäne die im Windows 2000 Modus betrieben wird (nur bis unsere Migration fertig ist)
- Alle Computer und User werden momentan mit ADMT 3.1 aus einer Windows NT Domäne in die neue ADS-Domäne überführt

Soweit so gut. Das klappt auch alles, User können sich an der neuen Domäne anmelden. DNS läuft, SID-History läuft, Passwortmigration läuft.

Jetzt haben wir natürlich in der neuen Domäne eine Gruppenrichtlinie erstellt. Leider wird diese von keinem Client übernommen...

Konkret habe ich in der Gruppenrichtlinie eingestellt das die Windowsfirewall deaktiviert sein soll und die Fehlerberichterstattung ausgeschaltet.

Gpresult sagt mir zwar das die Gruppenrichtlinie Domäne (das ist die selbst erstellte) übernommen wird. Aber auf dem client ist die Firewall immernoch an und auch die Fehlerberichterstattung ist noch an.

Wie kann ich dem Fehler auf die Schliche kommen? Mit welcher Methode sollte ich den Fehler weiter eingrenzen?

Danke für eure Hilfe!

Flo



 
P:\>gpresult 
 
Betriebssystem Microsoft (R) Windows (R) XP Gruppenrichtlinienergebnis-Tool v2.0 
 
Copyright (C) Microsoft Corp. 1981-2001 
 
Am 16.12.2008 um 07:57:05 erstellt 
 
 
RSOP-Ergebnisse für unseredomäne\vorname.nachname auf meincomputer : Protokollierungsmodus 
-------------------------------------------------------------------------------- 
 
 
Betriebssystemtyp:                     Microsoft Windows XP Professional 
Betriebssystemkonfiguration:            Mitglied der Domäne/Arbeitsgruppe 
Betriebssystemversion:                  5.1.2600 
Domänenname:                 unseredomäne 
Domänentyp:                 Windows 2000 
Standortname:                   Default-First-Site-Name 
Zwischengespeichertes Profil: 
Lokales Profil:               C:\Dokumente und Einstellungen\nachnameF.BOW 
Langsame Verbindung? Nein 
 
 
COMPUTEREINSTELLUNGEN 
---------------------- 
    CN=meincomputer,CN=Computers,DC=unseredomäne,DC=local 
    Zeit der letzten Gruppenrichtlinienanwendung: 16.12.2008 at 07:40:07 
    Gruppenrichtlinie wurde angewendet von: DC1.unseredomäne.local 
    Gruppenrichtlinienschwellenwert für langsame Verbindung:   500 kbps 
 
    Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte 
    -------------------------------------- 
        Default Domain Policy 
        Domäne 
 
    Die folgenden Gruppenrichtlinie werden nicht angewendet, da sie herausgefilt 
ert wurden. 
    ---------------------------------------------------------------------------- 
------------ 
        Richtlinien der lokalen Gruppe 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
    Der Computer ist Mitglied der folgenden Sicherheitsgruppen: 
    ----------------------------------------------------------- 
        Administratoren 
        Jeder 
        Benutzer 
        NETZWERK 
        Authentifizierte Benutzer 
        meincomputer$ 
        Domänencomputer 
 
 
BENUTZEREINSTELLUNGEN 
---------------------- 
    CN=vorname nachname,OU=EDV,OU=meineOU,DC=unseredomäne,DC=local 
    Zeit der letzten Gruppenrichtlinienanwendung: 19.11.2008 at 11:59:39 
    Gruppenrichtlinie wurde angewendet von: DC1.unseredomäne.local 
    Gruppenrichtlinienschwellenwert für langsame Verbindung:   500 kbps 
 
    Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte 
    -------------------------------------- 
        Nicht zutreffend 
 
    Die folgenden Gruppenrichtlinie werden nicht angewendet, da sie herausgefilt 
ert wurden. 
    ---------------------------------------------------------------------------- 
------------ 
        Richtlinien der lokalen Gruppe 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
    Der Benutzer ist Mitglied der folgenden Sicherheitsgruppen: 
    ----------------------------------------------------------- 
        Domänen-Benutzer 
        Jeder 
        Benutzer 
        Administratoren 
        INTERAKTIV 
        Authentifizierte Benutzer 
        LOKAL 
        EDV 
        Domänen-Admins 
 
Betriebssystem Microsoft (R) Windows (R) XP Gruppenrichtlinienergebnis-Tool v2.0 
 
Copyright (C) Microsoft Corp. 1981-2001 
 
Am 16.12.2008 um 07:57:05 erstellt 
 
 
RSOP-Ergebnisse für unseredomäne\vorname.nachname auf meincomputer : Protokollierungsmodus 
-------------------------------------------------------------------------------- 
 
 
Betriebssystemtyp:                     Microsoft Windows XP Professional 
Betriebssystemkonfiguration:            Mitglied der Domäne/Arbeitsgruppe 
Betriebssystemversion:                  5.1.2600 
Domänenname:                 unseredomäne 
Domänentyp:                 Windows 2000 
Standortname:                   Default-First-Site-Name 
Zwischengespeichertes Profil: 
Lokales Profil:               C:\Dokumente und Einstellungen\nachnameF 
Langsame Verbindung? Nein 
 
 
COMPUTEREINSTELLUNGEN 
---------------------- 
    CN=meincomputer,CN=Computers,DC=unseredomäne,DC=local 
    Zeit der letzten Gruppenrichtlinienanwendung: 16.12.2008 at 07:40:07 
    Gruppenrichtlinie wurde angewendet von: DC1.unseredomäne.local 
    Gruppenrichtlinienschwellenwert für langsame Verbindung:   500 kbps 
 
    Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte 
    -------------------------------------- 
        Default Domain Policy 
        Domäne 
 
    Die folgenden Gruppenrichtlinie werden nicht angewendet, da sie herausgefilt 
ert wurden. 
    ---------------------------------------------------------------------------- 
------------ 
        Richtlinien der lokalen Gruppe 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
    Der Computer ist Mitglied der folgenden Sicherheitsgruppen: 
    ----------------------------------------------------------- 
        Administratoren 
        Jeder 
        Benutzer 
        NETZWERK 
        Authentifizierte Benutzer 
        meincomputer$ 
        Domänencomputer 
 
 
BENUTZEREINSTELLUNGEN 
---------------------- 
    CN=vorname nachname,OU=EDV,OU=meineOU,DC=unseredomäne,DC=local 
    Zeit der letzten Gruppenrichtlinienanwendung: 16.12.2008 at 07:40:24 
    Gruppenrichtlinie wurde angewendet von: DC1.unseredomäne.local 
    Gruppenrichtlinienschwellenwert für langsame Verbindung:   500 kbps 
 
    Angewendete Gruppenrichtlinienobjekte 
    -------------------------------------- 
        Nicht zutreffend 
 
    Die folgenden Gruppenrichtlinie werden nicht angewendet, da sie herausgefilt 
ert wurden. 
    ---------------------------------------------------------------------------- 
------------ 
        Default Domain Policy 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
        Richtlinien der lokalen Gruppe 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
        Domäne 
            Filterung:  Nicht angewendet (Leer) 
 
    Der Benutzer ist Mitglied der folgenden Sicherheitsgruppen: 
    ----------------------------------------------------------- 
        Domänen-Benutzer 
        Jeder 
        Administratoren 
        Remotedesktopbenutzer 
        Benutzer 
        INTERAKTIV 
        Authentifizierte Benutzer 
        LOKAL 
        Domänen-Admins 
        EDV 
        vorname.nachname 
        EDV 
        Abgelehnte RODC-Kennwortreplikationsgruppe
Mitglied: dog
16.12.2008 um 09:16 Uhr
Das gpresult-Ergebnis sagt erst einmal nicht so viel über die tatsächlich angewendeten Inhalte aus.
Eine genauere Aufstellung erhälst du mit den "Gruppenrichtlinienergebnissen" in der "Gruppenrichtlinienverwaltung".
Dort kannst du sehen, was wirklich angewendet wurde und ob es dabei Fehler gab.

Generell empfiehlt sich nach Änderung der GPOs einmal gpupdate auszuführen - Teilweise kann es aber 15-30 Minuten dauern, bis Änderungen angewendet werden.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
16.12.2008 um 09:31 Uhr
Moin Moin

Konkret habe ich in der Gruppenrichtlinie eingestellt das die Windowsfirewall deaktiviert sein soll und die Fehlerberichterstattung ausgeschaltet.

Mich würde interessieren welche Einstellungen genau Du in der GPO vorgenommen hast.
Hast Du die Dienste deaktiviert?

/Edit
Vieleicht hilft Dir das hier weiter:
http://www.administrator.de/Windows_SBS_2008_Gruppenrichtlinien.html

Gruß L.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (3)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...