Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windwos 7 Probleme - Administrator - Rechte - Ex Domain Notebook

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: DarkSoulHH

DarkSoulHH (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2012, aktualisiert 21:26 Uhr, 3315 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe schwerwiegende Problem mit meinem Notebook / Windwos 7 Ultimate

Bin recht interessierter Anwender, kein Profi.

Das Notebook war bis 04/2011 in einer Domain ( Server 2003) eingebunden.
Diese Domain existiert nicht mehr !!
Eine Neuinstallation des Notebook kommt wegen nicht wieder bringbarer Programme nicht in Frage !!! Mit ist klar das das mehr als übel ist, lässt sich aber leider nicht mehr ändern.

Beschreibung einzelner Probleme die vermutlich alle in einem Problem münden:

Einige Programm lassen sich nicht mehr installieren ( Fehlermeldung 1402 und / oder 2908 )

Framework Neuinstallationen klappen nicht. →Fehlercode: 0x80070643 → Rep. anweisungen von Microsoft klappen nicht. Siehe nächster Absatz.

Über Regedit Berechtigungen zu ändern klappt nicht da diese Änderungen nicht gespeichert werden.

Der Admin wir mit einem roten Kreuz an gezeigt, siehe Bild

54db3dd054863e1f04f4f8340c7f7a7a - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn man zum Beispiel Word/Excel/Skype usw. aufrufen will startet eine Installations Routine. Dies auch bei anderen Programmen. Alle ende mit den oben genannten Fehlermeldungen.

Entsprechend könnte diverse Programme nicht mehr genutzt werden.

Weitere Informationen notwendig ?

Gibt es eine Möglichkeit die Probleme in den Griff zu bekommen ?
Mitglied: Pjordorf
10.07.2012 um 22:53 Uhr
Hallo,

Zitat von DarkSoulHH:
Der Admin wir mit einem roten Kreuz an gezeigt, siehe Bild
Weil der Lokale Administrator bei der Installation Deaktiviert wird. Default verhalten. Den kannst du aber Aktivieren. F1 hilft dir da weiter.

Weitere Informationen notwendig ?
Welche lokale Konten sind dir bekannt/Passwort und wie viele davon gehören der Lokalen Administratoren Gruppe an? Ist dir das Passwort des Domäne-Admins bekannt (der dürfte ja in der Lokalen Gruppe Administratoren drin stehen)? Sonst nachlesen wie du den deaktivierten Admin Aktivierst und dann einen neuen Benutzer anlegst der in Zukunft Software etc. Installieren kann (Admin Rechte). Zum Arbeiten deinen jetzigen Benutzer nur mit Benutzerrechten weiter laufen lassen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DarkSoulHH
10.07.2012 um 23:19 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von DarkSoulHH:
> Der Admin wir mit einem roten Kreuz an gezeigt, siehe Bild
Weil der Lokale Administrator bei der Installation Deaktiviert wird. Default verhalten. Den kannst du aber Aktivieren. F1
hilft dir da weiter.

Wahrscheinlich wegen der Fehlermeldungen bekomme ich den Administrator nicht aktiviert.



> Weitere Informationen notwendig ?
Welche lokale Konten sind dir bekannt/Passwort und wie viele davon gehören der Lokalen Administratoren Gruppe an? Ist dir das
Passwort des Domäne-Admins bekannt (der dürfte ja in der Lokalen Gruppe Administratoren drin stehen)? Sonst nachlesen
wie du den deaktivierten Admin Aktivierst und dann einen neuen Benutzer anlegst der in Zukunft Software etc. Installieren kann
(Admin Rechte). Zum Arbeiten deinen jetzigen Benutzer nur mit Benutzerrechten weiter laufen lassen.


Kann mich auf keinem anderen User als dem mit dem ich im Augenblick arbeite anmelden. Dieser hat eigentlich Admin rechte.
Alle notwendigen Passworte sind vorhanden.
Bei jedem anmelde Versuch bekomme ich die Meldung das eine Anmeldung am Server zur Zeit nicht möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
11.07.2012 um 00:11 Uhr
Hallo,

Zitat von DarkSoulHH:
Wahrscheinlich wegen der Fehlermeldungen bekomme ich den Administrator nicht aktiviert.
Wie versuchst du denn den lokalen deaktivierten Administrator zu Aktivieren? (Link?)

Dieser hat eigentlich Admin rechte.
Eigentlich = du weist es nicht, oder? Wenn dieser Benutzer (Domäne oder Lokal?) Administrative rechte hat solltest du den Lokalen Admin Aktivieren können, neue benutzer anlegen können usw. Mit einem neuen lokalen Benutzer mit Administrative rechte dann maö versuchen die Software zu bereinigen.

Alle notwendigen Passworte sind vorhanden.
Dann mach erstmal das obige damit du einen Lokalen Benutzer mit Administrative Rechte zur Wartung deines Laptops hast..

Bei jedem anmelde Versuch bekomme ich die Meldung das eine Anmeldung am Server zur Zeit nicht möglich ist.
Dann sind die Anzahl an Anmeldungen mit zwischengespeicherte Anmeldedaten aufgebraucht. Im Standard sind dies 10. Dies wird per Gruppenrichtlinie eingestellt. Du hast aber keinen Zugriff auf die Domäne mehr wie du schreibst.
Technet zu Zwischengespeicherte Anmeldeinformationen und hier. Der Regeintrag lautet
01.
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\Current Version\Winlogon\CachedLogonsCount 
und kannst du hier nachlesen. Den Wert mal auf 0 setzen und neustarten. Ob es allerdings nachträglich noch wirksam wird kann ich dir nicht sagen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DarkSoulHH
11.07.2012 um 01:57 Uhr
> Bei jedem anmelde Versuch bekomme ich die Meldung das eine Anmeldung am Server zur Zeit nicht möglich ist.
Dann sind die Anzahl an Anmeldungen mit zwischengespeicherte Anmeldedaten aufgebraucht. Im Standard sind dies 10. Dies wird per
Gruppenrichtlinie eingestellt. Du hast aber keinen Zugriff auf die Domäne mehr wie du schreibst.
Technet zu Zwischengespeicherte Anmeldeinformationen und
hier. Der Regeintrag lautet
01.
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\Current 
02.
> Version\Winlogon\CachedLogonsCount 
und kannst du hier nachlesen. Den Wert
mal auf 0 setzen und neustarten. Ob es allerdings nachträglich noch wirksam wird kann ich dir nicht sagen.

Habe das obige probiert, nun kann ich mich am Notebook gar nicht mehr anmelden.

Auch Neustart F8 --> Reparieren --> Regedit --> steht dann wieder auf 10

Egal welche Anmeldung ich versuche keine funktioniert noch.
Bitte warten ..
Mitglied: DarkSoulHH
11.07.2012 um 18:51 Uhr
Bisher konnte ich leider keine Lösung finden.

Jemand noch eine Idee wie man das Windows retten kann ?
Bitte warten ..
Mitglied: DarkSoulHH
13.07.2012 um 18:09 Uhr
So habe es jetzt geschafft einen alten User sowie den lokalen Windows Admin zu aktivieren.

Framework 4.5 habe ich mit dem Admin installieren können.

Word / Exel laufen wieder aber nur unter dem Admin.


Nur an den User der Urspünglich aus der Domäne 2003 stammt komme ich nicht mehr ran.

Kann mir da bitte jemand helfen ?

Sind die Daten möglichereise noch irgendwo gespeichert ?

Irgend jemand eine gute Idee ?
Bitte warten ..
Mitglied: DarkSoulHH
14.07.2012, aktualisiert um 02:33 Uhr
Könnte es sein das die von mir gesuchen Daten in der NTUSER.Dat gespeichert sidn ?
bzw. in eine BAK Datei davon ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Wo für braucht eine Anwendung Administrator Rechte (23)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Exchange Server
EX 2106 Setup bricht ab (2)

Frage von akae11 zum Thema Exchange Server ...

Windows Installation
Notebook und PC aufsetzen automatisieren Windows 7 und 10 (10)

Frage von xpxy15 zum Thema Windows Installation ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (14)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...