Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

mit WINS Dateizugriff auf einem Rechner sehr langsam

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: zax-v12

zax-v12 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2009, aktualisiert 09:40 Uhr, 4825 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich habe einen Samba Server der auch als WINS Server fungiert. Seite einigen Wochen ist auf einem der Desktop-Rechner der Dateizugriff sehr langsam. Im Explorer lässt ein Doppeklick auf eine Datei für 30-60 Sek. die Sanduhr auftauchen. Dabei ist es egal wie klein die Datei sein mag und ob sie lokal oder im Netz liegt.
Hatte erst Access oder Office im Verdacht. Habe inzwischen aber gemerkt, dass alles wieder normal läuft wenn ich den WINS Eintrag aus den Netzwerkeinstellungen des ensprechenden Rechners entferne. Bei allen (6 Stk.) anderen Rechnern macht das keine Probleme. Jetzt wird der Rechner natürlich nicht immer bzw. sogar sehr selten in der Netzwerkumgebung der anderen angezeigt und umgekehrt.
Das ist sehr ärgerlich, da ab und zu auch zwischen den Clients Dateien ausgetauscht werden sollen.

Auf mich wirkt das als würde er auf irgendwas Warten und nach einem Timeout einfach weitermachen. In den Ereignisprotokollen habe ich aber leider nichts gefunden. Evtl. könnt ihr mir aber helfen nach dem richtigen zu gucken.

Vielen Dank vorab fürs lesen.
Mitglied: aqui
17.03.2009 um 10:22 Uhr
Ist dein Samba Server als Master Browser in der smb.conf eingestellt ???

Das sollte er nämlich sein....

[global]
local master = yes
preferred master = yes
os level = 35

....sollte dort stehen !!
Bitte warten ..
Mitglied: zax-v12
17.03.2009 um 10:38 Uhr
Nein, keiner deiner Einträge ist dort vorhanden.
Bin leider erst wieder übermorgen am Server. Werde ich dann mal eintragen und den WINS im Desktop wieder aktivieren und dann sehen was passiert.

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
17.03.2009 um 11:01 Uhr
Denk dran das du nach der Änderung der smb.conf den Samba Server neu starten musst
cd etc/rc.d
smb restart

...oder wie auch immer deine Distro das haben will !!!
Bitte warten ..
Mitglied: zax-v12
17.03.2009 um 13:07 Uhr
jup, klar. Danke.

Hm, hier noch etwas Fülltext. Müssen wohl über 30 Zeichen sein.
Bitte warten ..
Mitglied: zax-v12
19.03.2009 um 18:14 Uhr
Hallo,
leider besteht das Problem weiterhin. Wenn ich den WINS Server bei dem Client einstelle dauert es wieder ewig nach einem Doppelklick auf eine Datei.
Dabei ist es wie gesagt auch egal ob die Datei lokal oder auf dem Server liegt. Komisch finde ich auch, dass sich die Datein z.B. ein Word Dokument sehr schnell öffnet wenn ich erst Word starte und dort über den öffnen Dialog gehe.
Da scheint der Explorer irgendwelche Probleme zu haben...

Habe leider keine Ahnung wo ich gucken kann. Kann es sein, dass der Rechner auf teufel komm raus versucht Master Browser zu werden oder selbst als WINS zu fungieren? (Kann XP Pro über WINS Server sein?) Falls ja, wo schaue ich ob das jemand eingeschaltet hat.

Danke vorab
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.03.2009 um 21:29 Uhr
Ja das kann sein. Dazu solltest du mal etwas über Samba und den Prozess der Wahl eines Master Browsers im Windows Netzwerk lesen.

Wenn du den OS Level oben so eingestellt hast, dann gewinnt IMMER der Samba Server !!

Testweise könntest du deinen Client PC einmal statisch in die /etc/hosts Datei des Samba Servers eintragen und analog den Server statisch beim Client in die Datei hosts oder lmhosts unter c:\windows\system32\drivers\etc\.
Damit umgehst du alle WINS Probleme
Danach solltest du mal testen ob der Verzögerung noch auftritt. Eigentlich sollte das dann nicht mehr geschehen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...